Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

imc Unternehmensberatung

Gründungszuschuss 2016: aktuelle Fördermöglichkeiten und Voraussetzungen

(10.10.2016) Dank des staatlichen Gründungszuschusse s ist dieser Gedanke jedoch keine Utopie. Wer die nötigen Rahmenvoraussetzungen mitbringt, kann auf eine mehrmonatige finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung seiner Geschäftsidee hoffen. Voraussetzungen für die Förderung Grundsätzlich kann jede selbständige, hauptberuflich ausgeübte Tätigkeit gefördert werden, mit der der Antragsteller gemäß realistischer Einschätzung seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. Dies...
imc Unternehmensberatung

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand

(10.10.2016) Das 2008 vom Wirtschaftsministerium ins Leben gerufene Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist ein Förderprogramm, das sich an kleine, mittlere sowie weitere mittelständische Unternehmen richtet. Es ist branchen- und technologieübergreifend ausgerichtet. Seit April 2015 gilt eine neue ZIM-Richtlinie. Die zentralen Änderungen bestehen unter anderem in einer Erhöhung der maximal förderfähigen Kosten, in der Erweiterung der Förderberechtigung auf...
JS Research

Eurozone in Gefahr

(10.10.2016) Die Wellen schlagen hoch. Wirtschafts-Nobelpreisträger Joseph Stiglitz rechnet mit dem Scheitern der Eurozone. Höchste Zeit also sich um die Sicherung des Vermögens zu kümmern! Die europäische Gemeinschaftswährung krankt, einige EU-Länder haben massive Schulden. Das große Sorgenkind ist momentan vor allem Italien. Wenn Italien die Eurozone verlässt und der Euro sogar ganz aufgegeben würde, dann wäre eine neue deutsche Währung wohl zuerst einmal sehr stark. Was aber...
imc Unternehmensberatung

Erste Anlaufstellen für Existenzgründer in Köln

(08.10.2016) In jedem Falle ratsam ist - je nach Branche - ein Besuch bei der Industrie- und Handels- bzw. der Handwerkskammer zu Köln . Beide Kammern bieten angehenden Unternehmern ein persönliches Beratungsgespräch nach Vereinbarung an. Darüber hinaus haben sie in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung Arbeitsmarktförderung im Amt für Wirtschaftsförderung das Startercenter NRW ins Leben gerufen, das als gemeinsame erste Anlaufstelle dient. Wer vor allem auch an finanzieller...
imc Unternehmensberatung

Erste Anlaufstellen für Existenzgründer in Duisburg

(08.10.2016) Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer hat mit dem STARTERCENTER NRW eine zentrale Anlaufstelle für Gründer aus der Region Niederrhein ins Leben gerufen. Neben Beratungsangeboten von der Erstinformation bis hin zur Intensivberatung werden auch Existenzgründungsseminare angeboten. Überdies stellt das Startercenter online Leitfäden und Formulare bereit, die die Erledigung von Gründungsformalitäten erleichtern sollen. Nicht nur für Start-Ups, sondern auch für...
JS Research

Silber auf dem Schirm

(07.10.2016) Silber wird in vielfältigen Anwendungen gebraucht. Vielleicht erobert das Edelmetall bald auch zusehends die Bildschirme, vor allem die neue Flexibilität von Touch-Screens. Touch-Screens sind aus unserem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Damit die Bildschirme "wischbar" sind, ist eine besondere Beschichtung nötig. Dabei wird heute am häufigsten Indiumzinnoxid verwendet. Dieses Material ist jedoch relativ teuer und die Versorgung unterliegt gewissen...
JS Research

Öl teurer - Lithium boomt

(07.10.2016) Die OPEC einigte sich auf ein Limit bei der Ölproduktion. Das unterstützt den Ölpreis und auch alternative Energien. Lithium und Lithium-Unternehmen sollten ebenfalls von der neuen OPEC-Politik profitieren. In Algier wurde Geschichte geschrieben. Ende September einigen sich, wie es aussieht, die Ölminister der Erdöl exportierenden Staaten (OPEC) auf ein Ölförderlimit. Dann sollen 32,5 Millionen Barrel pro Tag aus dem Boden geholt werden. Aktuell sind es mehr als 33...
blog.stromhaltig Ltd.

GrünStromJetons machen den Ökostromverbrauch sichtbar

(07.10.2016) Dass der persönliche Ökostromtarif am tatsächlichen Strommix aus der Steckdose nichts ändert, hat sich herumgesprochen. Dieser Umstand sorgt bei vielen umweltbewussten Verbrauchern für Ernüchterung. Eine neue Lösung schafft jetzt Abhilfe. Sie ermöglicht es, den Verbrauch von Grünstrom zuverlässig nachzuweisen und direkt zu steuern. Sogenannte GrünStromJetons belegen die tatsächliche Nutzung von Ökostrom. Nachhaltigkeit durch zielgerichteten Verbrauch?...
LV 1871

LV 1871 stellt ETF-Portfolio Plus vor

(06.10.2016) ETF-Portfolio Plus bietet zwei Anlagestrategien: ausgewogen und dynamisch. Hinter dem ausgewogenen ETF-Portfolio Plus steht eine Anlagestrategie mit einer festgelegten Gewichtung von 60 Prozent Aktien und 40 Prozent Anleihen. Damit entspricht das Portfolio der Risikoklasse 3. In der dynamischen Variante ist das ETF-Portfolio Plus in der Risikoklasse 4. Die Anlagestrategie hat eine festgelegte Gewichtung von 90 Prozent Aktien und 10 Prozent Anleihen. Zusätzliche Renditechancen Die Basis für das ETF-Portfolio Plus sind passive, kostengünstige Investmentfonds. Durch die Übergewichtung bestimmter Kapitalmarktsegmente sollen zusätzliche Renditechancen realisiert werden. In beiden Varianten erfolgt die Anlage in maximal fünf Exchange Traded Funds (ETF) mit weitestgehend passiven...
JS Research

Gold contra Bargeldverbot

(06.10.2016) Misstrauen ist angesagt unter den Bürgern. Immer höher schlägt daher die Welle der Entrüstung über die Gefahr des Bargeldverbots. Mit Gold und Gold-Aktien können Bürger sich dagegen absichern. Ende Oktober 2016 machen die Gegner des Bargeldverbots mobil. Bei einer großen Kundgebung in Frankfurt am Main am 22. Oktober wollen sie, die Initiative www.stop-bargeldverbot.de, die Bürger auf diese Gefahr hinweisen. Namhafte Bargeldverbot-Gegner haben sich dafür ebenfalls...

 

Seite:    1  508  762  889  952  984  1000  1008  1012  1015  1016  1017  1018  1019  1020  1021  1022  1023  1024  1025  1026  1027  1028  1029  1030  1031  1032  1033  1034  1035  1037  1040  1045  1055  1075  1115  1195  1355