Aktuelle Pressemitteilungen: Technik/Elektronik


Technik/Elektronik

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Schneider Electric GmbH

EcoStruxure IT-Expert von Schneider Electric: KI-gestützte ...

(26.05.2021) Die KI-gestützte Bewertung des Batteriezustands von USV-Anlagen vereinfacht das Remote-Management von Rechenzentren und Edge-Standorten mit der cloudbasierten DCIM-Lösung EcoStruxure IT-Expert von Schneider Electric. Die exklusive Funktion bringt die vorausschauende Wartung von IT-Infrastrukturen auf ein neues Niveau. Predictive Maintennance für USV-Anlagen Mit bisher verfügbaren Lösungen, war es für RZ-Betreiber nicht möglich, den genauen Zustand von USV-Batterien zu ermitteln. Mit der USV-Batteriezustandsbewertung von EcoStruxure IT Expert können Nutzer über eine Scorecard detaillierte Informationen zum Zustand ihrer USV einsehen. Auf Grundlage der spezifischen Umgebungs- und Betriebsbedingungen kann die Software KI-gestützt die verbleibende Batterielebensdauer einer USV-Anlage...
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD

Fraunhofer IGD - Taucheinsätze zur Munitionsbergung sollen sicherer werden

(25.05.2021) Ein neues Forschungsprojekt entwickelt ein Arbeitsschutzsystem für Bergungstaucher alter Kriegsmunition. Schadstoffsensoren ermitteln die akute Belastung durch TNT & Co. und ein Alarmsystem zeigt Tauchern die Gefahrenquelle über ein Augmented Reality-Display direkt in der Taucherbrille in Echtzeit an. Unmengen an Munitionsaltlasten aus den beiden Weltkriegen, davon 220.000 Tonnen chemische Kampfmittel - so aktuelle Schätzungen - liegen am Grund der deutschen Nord-...
Schneider Electric GmbH

Standortübergreifende Remote-Überwachung für USV-Anlagen

(21.05.2021) Aufgrund der digitalen Transformation und der immer weiter verbreiteten Nutzung von IoT-Technologien entschließen sich immer mehr Unternehmen dazu, sogenannte Edge-Rechenzentren aufzubauen. Diese sind in der Regel geografisch verteilt angeordnet und befinden sich teilweise auch in Ladengeschäften, Vertriebszentren oder Produktionsstätten. Für Versorgungsanwendungen können Edge-Rechenzentren sogar in Containern, die im Freien stehen, untergebracht sein. Diese Umstände machen es unmöglich, solche Standorte direkt vor Ort mit eigenem IT-Personal zu verwalten. Weil in Edge-Umgebungen aber genauso geschäftskritische Anwendungen verarbeitet werden wie in zentralen Großrechenzentren, muss dort auch eine ebenso hohe Verfügbarkeit sichergestellt werden. Dies funktioniert nur, wenn sich alle...
JPA Fördertechnik GmbH

Schüttguttechnik: Optimale Lösungen

(21.05.2021) Wenn der Begriff "Silo" fällt, denken die meisten Menschen an ein Gebäude mit rundem Querschnitt. Kein Wunder, sind doch viele Silos und Schüttgutbehälter so gebaut. Dementsprechend sind Austragungseinrichtungen mit kreisförmigem Querschnitt verbreitet. Für Räume mit rechteckigem Grundriss müssen entsprechende Lösungen gefunden werden, berichtet man in der aktuellen Presseaussendung von JPA Fördertechnik, dem Experten für Fördertechnik und Pelletförderer . Bei der...
Schneider Electric GmbH

USV-Anlagen mit internen Smart-Battery-Modulen von Schneider Electric

(20.05.2021) Die USV-Anlagen der Galaxy VS-Baureihe sind aufgrund ihrer hohen Packungsdichte besonders für Anwendungen wie Edge-Computing oder KRITIS geeignet. Die internen Smart-Battery-Module verfügen über eine Reihe von Vorteilen, wie zusätzliche Flexibilität, redundante Batteriemodule und eine automatische Konfiguration. So ergibt sich eine zehnmal höhere Ausfallsicherheit gegenüber Anlagen ohne interne Batterien. Kritische Lasten sind auf diese Weise immer geschützt und die möglichen Schutzzeiten lassen sich exakt voraussagen. Durch ein modulares Design erreichen die Anlagen der Galaxy VS Baureihe einem Wirkungsgrad von 99 Prozent im ECOnversion-Modus und lassen sich leicht installieren und warten. Vorteile der Galaxy VS Modelle im Überblick: • Niedriger Platzbedarf durch kompaktes Design...
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric digitalisiert die Heizungsflotte von Suter

(20.05.2021) Bei der Digitalisierung der gesamten Heizungsflotte der Suter Entfeuchtungstechnik AG, einem Unternehmen der Suter Gruppe, arbeitete das Unternehmen eng mit dem Energietechnik- und Automatisierungsspezialisten Schneider Electric zusammen. Nach ersten erfolgreichen Pilotprojekten ging das Gesamtprojekt kürzlich mit der Umrüstung der letzten noch verbleibenden Pelletheizung zu Ende. Die Suter-Gruppe setzt in der Schweiz und im benachbarten Ausland 250 mobile Pelletheizungen ein. Sie werden angefordert, um Baustellen, Stadien oder Festzelte in der kühlen Jahreszeit schnell, unkompliziert und umweltfreundlich zu beheizen. Suter setzt bei Brennstoffen schon länger auf CO2-neutrale Pellets und konnte so seinen ökologischen Fußabdruck enorm verringern. Mit dem nun durchgeführten Retrofit...
First Sensor AG

First Sensor erweitert Produktionskapazitäten für Detektoren für ...

(19.05.2021) - Bereitstellung erweiterter Kapazitäten beantwortet gestiegene Array-Nachfrage für Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen - Silizium-PIN-Photodioden der Serie X detektieren zuverlässig Alpha-, Beta-, Gamma- und Röntgenstrahlung Die First Sensor AG, Entwickler und Hersteller von Standardprodukten und kundenspezifischen Sensorlösungen im Wachstumsmarkt Sensorik, erweitert die Produktionskapazitäten für die Silizium-PIN-Photodioden der Serie X. Diese sind für die...
Schneider Electric GmbH

Globaler Service zur Dekarbonisierung der Lieferkette: Schneider Electric ...

(18.05.2021) Schneider Electric, einer der führenden Anbieter von Energiemanagement, Automatisierung und Nachhaltigkeit, kündigt einen erweiterten globalen Service zur Dekarbonisierung der Lieferkette an. Dieser soll Unternehmen dabei helfen, das erhebliche Emissionsvolumen in ihren Wertschöpfungsketten zu bewältigen. Die Ankündigung folgt auf das neue Ziel des Technologiekonzerns, die eigenen Anstrengungen zur Dekarbonisierung seiner Lieferkette zu verstärken und sich zu verpflichten, die CO2-Emissionen der Top-1000-Lieferanten bis 2025 um 50 Prozent zu reduzieren. Für viele Unternehmen entfällt ein Großteil ihres CO2-Fußabdrucks auf die Liefer- und Wertschöpfungskette. Die Non-Profit-Organisation CDP (Carbon Disclosure Project) berichtet, dass auf Basis der Daten von mehr als 8.000 Unternehmen...
INSTAR Deutschland GmbH

Best #InstarMoments - Gewinner und Preise

(12.05.2021) Der zweite Wettbewerb zu den besten #InstarMoments endete Anfang Mai mit drei Gewinnern, die jeweils eine neue INSTAR IN-8015 WLAN IP Kamera als Preis erhielten. Die Gewinner-Videos zeigen interessante Momente einschließlich eines schönen Wintereinbruchs, eines lustigen Mäusefilms und eines geschickten "Nussknackers". #InstarMoments ist eine Gewinnspielaktion der Firma INSTAR mit hochwertigen Preisen exklusiv für ihre Kunden. Gestartet im September 2020 wurden...
Schneider Electric GmbH

Schneider Electric: Offene Automatisierung ist Innovationstreiber für die ...

(10.05.2021) Das Wachstum der industriellen Produktivität der Industrie war 2019 mit 0,7 Prozent schon vor der globalen Pandemie auf einem recht niedrigen Niveau. Während des ersten Lockdowns 2020 verringerte sich die Produktivität sogar um ganze 11,1 Prozent. Dieser Einbruch ließ sich auch nach der späteren Erholung im Laufe des Jahres nicht mehr aufholen. Diese Entwicklung hat uns bei allen Nachteilen aber auch eines klargemacht: Essentielle Voraussetzungen für eine moderne Industrie sind Agilität und Resilienz. Besonders entscheidend in diesem Zusammenhang: Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit. Offene Automatisierung weiter ausbauen Bisher waren geschlossene, proprietäre Systeme in der Automatisierungstechnik üblich. Durch die starke Bindung an einzelne Hersteller und die fehlende...

 

Seite:    1  17  25  29  31  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  55  57  61  69  86  119  185