Aktuelle Pressemitteilungen: Technik/Elektronik


Technik/Elektronik

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

E-review.de

TC Unterhaltungselektronik startet Verkauf der "Fernsehfee"

(17.04.2015) Mit dem TV-Werbeblocker Fernsehfee 3.0 haben alle Fernsehfans demnächst endlich die Chance, auf die lästige Werbung beim Fernsehen zu verzichten. Das Gerät von der TC Unterhaltungselektronik AG basiert auf dem Betriebssystem Android und lässt sich ganz einfach an einen handelsüblichen Fernseher anschließen. Der bevorstehende Verkaufsstart des neuen Universal Geräts hat in den vergangenen Monaten dazu geführt, dass der Aktienkurs des Herstellers bereits deutlich gestiegen ist. Bereits vor einigen Jahren hat das Unternehmen mit einem Vorgängermodell für Aufsehen gesorgt. Allerdings gab es im Rahmen des Vertriebs umfangreiche Rechtsstreitigkeiten, da vor allem Privatsender ihr Geschäftsmodell bedroht sahen. Nachdem die rechtlichen Schwierigkeiten nun scheinbar aus dem Weg geräumt wurden,...
G. Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH

Lufft gewinnt Industriepreis 2015 mit mobilem Sensor MARWIS

(16.04.2015) Im Rahmen des INDUSTRIEPREIS 2015 wurde Lufft als Gesamtsieger zum Start der HANNOVER MESSE gewürdigt. Der mobile Straßensensor MARWIS konnte sich in der Kategorie "Optische Technologien" durchsetzen. Das Messgerät des Fellbacher Mess- und Regeltechnikunternehmens stach als herausragende Lösung unter allen 14 Kategoriesiegern hervor und wurde somit auch zum Gesamtsieger des diesjährigen Wettbewerbes. Damit lässt die Lufft GmbH Unternehmensgrößen wie die Daimler...
GRAEF Informationstechnologie GmbH

secuENTRY / Secu Entry das elektronische Zutrittssystem, Schließsystem mit ...

(12.04.2015) Neue Technologie wie NFC und APP mit bewährten mechanische elektronischen Türzylinder von Burg Wächter Bereits mit der TSE Serie von Burg Wächter hat es bereits Funkgesteuerte elektronische Schließssysteme gegeben. Mit dem secuENTRY System wird eine Zutrittskontrolle auf den Markt gebracht die die Qualität aus der TSE Serie hat, natürlich wurde diese nochmals verbessert. Der "Clou" die neuen kabellosen secuENTRY Türzylinder von Burg Wächter sind mittels NFC Near...
E+Service+Check GmbH

Prüfung elektrischer Anlagen und elektrischer Maschinen

(10.04.2015) Die Prüfung elektrischer Anlagen und die Prüfung elektrischer Maschinen ist gesetzlich vorgeschrieben, fristet oftmals jedoch ein Schattendasein oder gerät ganz und gar in Vergessenheit. Es ist somit nicht verwunderlich, dass Mängel und Schäden sowie Gefährdungen keine Seltenheit sind. Bezeichnend sind zudem die vielen Brände, die auf nicht sach- und fachgerecht durchgeführte oder auch unterlassene Prüfungen, Wartungen und / oder Instandsetzungen elektrischer Anlagen zurückzuführen sind. Nicht wenige Leben und Existenzen sind durch derlei Geschehen schon gefährdet oder gar vernichtet worden. Trotzdem wird immer wieder bei der nicht fachgerechten Errichtung und Betreibung elektrischer Anlagen dieses Risiko bewusst in Kauf genommen und das uns allen naturgemäß gegebene...
OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH

OKW erhält German Design Award für BLOB

(10.04.2015) Die innovative Gehäusereihe BLOB wurde neben dem iF Design Award 2014 nun auch mit dem German Design Award 2015 in der Kategorie "Special Mention" ausgezeichnet. Die drei Versionen des BLOB sind nach den Prinzipien des "Universal Designs" entwickelt worden. Sie fördern Anwendungen, die flexibel genug sind, einer Vielzahl an Menschen mit unterschiedlichen Handgrößen und Greifvolumina gerecht zu werden. Benutzerorientierte Applikationen sind in vielfältiger Art möglich,...
E+Service+Check GmbH

BGV A3 Prüfung Hannover und BGV A3 Prüfung Nürnberg

(10.04.2015) Die BGV A3 Prüfung Hannover und BGV A3 Prüfung Nürnberg Der Kaffee aus der eigenen Maschine schmeckt besser und ist oft günstiger als in der Kantine - also stellen viele Berufstätige ihre Maschine ins Büro. Im Sommer nimmt man den Ventilator von zu Hause mit, und das Handy wird im Büro aufgeladen. Aber ist das eigentlich erlaubt? Ob Wasserkocher, Handy-Ladegerät oder Yukkapalme - grundsätzlich hat der Arbeitgeber das Direktionsrecht: Er entscheidet, was ins Büro kommt, und was nicht. "Der Arbeitgeber kann im Prinzip ein Elektrogerät ablehnen oder die Nutzung einschränken", sagt Jörg Feldmann, Sprecher der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Baua). Schließlich sei er für die Sicherheit am Arbeitsplatz verantwortlich. Wer sein Gerät von zu Hause mitbringen wolle,...
E+Service+Check GmbH

VDS 3602 Prüfung und VDS 3447 Elektro Sachverständige

(10.04.2015) Die wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen nach VDS 3602 Prüfung und VDS 3447 muss aus Sicht der Versicherer durch einen neutralen, unabhängigen Dritten erfolgen. Diese Forderung entspricht auch im Wesentlichen dem Baurecht. Der unabhängige Dritte ist der von VdS Schadenverhütung anerkannte Sachverständige. Die Prüfung elektrischer Anlagen nach VDS 3602 Prüfung und VDS 3447 ist eine besondere Prüfung im Sinne des Brandschutzes. Bei der brandschutztechnischen Prüfung geht es um spezielle Kenntnisse, die sich der Prüfer aneignen muss, um einen Blick für Schwachstellen zu bekommen. Hier helfen ihm die Richtlinien von VDS 3602 und VDS 3447. Diese Richtlinien beinhalten jahrzehntelange Erfahrungen der Versicherungswirtschaft im Bereich...
E+Service+Check GmbH

Prüfung elektrischer Betriebsmittel und ortsveränderlicher Geräte

(09.04.2015) Gerade weil elektrische Anlagen und Betriebsmittel in ständigem Gebrauch sind, geht von ihnen im Falle von Beschädigungen und bei nicht sachgemäßem Umgang eine hohe elektrische Gefahr aus. Nur durch vorbeugende Prüfung elektrischer Betriebsmittel und Prüfung ortsveränderlicher Geräte lässt sich dieser Gefahr entgegnen. Vielen Betrieben ist aber gar nicht bekannt, dass alle elektrischen Betriebsmittel und elektrische Anlagen nach der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3 und 4 geprüft werden müssen. Gesetzliche Grundlagen Die Prüfung elektrischer Betriebsmittel und Prüfung ortsveränderlicher Geräte unterliegen sowohl den Vorschriften der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und dem dazu erlassenen technischen Regelwerk (TRBS) als auch den...
E+Service+Check GmbH

BGV A3 Prüfung Leipzig und BGV A3 Prüfung Dresden

(09.04.2015) Als Betreiber elektrischer Anlagen und Betriebsmittel sind Sie für deren ordnungsgemäßen Zustand verantwortlich. Diesbezügliche BGV A3 Prüfung Leipzig und BGV A3 Prüfung Dresden sind sowohl vor der ersten Inbetriebnahme als auch nach wesentlichen Änderungen oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme und in regelmäßigen Zeitabständen durch sachverständiges Personal durchzuführen und ordentlich zu dokumentieren. Folgende Vorteile ergeben sich für Sie aus der BGV A3 Prüfung Leipzig und BGV A3 Prüfung Dresden inklusive Dokumentation: Früherkennung von Schadstellen Schutz vor Unfällen, Brand oder Stromschlägen Vermeidung von Ausfallzeiten von Maschinen oder Personal gerichtsfester Nachweis des korrekten Zustandes von Anlagen und Geräten im Schadensfall für Ihre...
E+Service+Check GmbH

Günstige BGV A3 Prüfung Frankfurt am Main und BGV A3 Prüfung Stuttgart

(08.04.2015) Seit der im Juni 2002 vom Bundesgerichtshof verabschiedeten Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) ist der Betreiber eines Betriebes, Liegenschaft oder öffentlicher Einrichtung verpflichtet, die Betriebssicherheit und die BGV A3 Prüfung Frankfurt am Main und die BGV A3 Prüfung Stuttgart in Eigenverantwortung zu organisieren. Während die BGV A1 die Grundsätze der Prävention aus den Unfallverhütungsvorschriften regelt, ist die BGV A3 Prüfung Frankfurt am Main und die BGV A3 Prüfung Stuttgart die geprüfte Sicherheit von elektrotechnischen Anlagen und in Gewerbebetrieben gesetzlich vorgeschrieben. Der Inhaber oder Geschäftsführer eines Unternehmens muss einen Anlagenverantwortlichen benennen, dem er sowohl die technische Verantwortung als auch das Haftungsrisiko überträgt....

 

Seite:    1  19  28  33  35  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  60  63  70  84  112