Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Der Kuss des Kelpies - Spannendes Einhorn-Abenteuer voller Gefahren und Kämpfe

(23.05.2019) Dieser spannende Roman voller Liebe, aber auch Horror ist die Fortsetzung des Buches "Im Bann des Kelpies" (auch via tredition erhältlich). Luna ist ein Einhorn und hatte einen besonderen Wunsch: Sie wollte ein Mensch sein und ein normales Leben führen. Malik erfüllte ihr diesen Wunsch, doch natürlich erwähnte er nichts von den versteckten Kosten - und dass Luna zu seiner Gefangenen werden würde. Luna muss die grausame Brutalität Maliks erkennen, als sie sich Maliks...
tredition GmbH

Ainias Schweigen - Dystopischer Liebesroman für junge Leserinnen

(23.05.2019) Die einst so zivilisierte Welt wurde durch die globale Erschöpfung der Erdölvorräte in die Knie gezwungen. Nichts ist mehr so, wie es einmal war. Ainia, die den Lesern bereits aus den vorherigen Bänden der Reihe bekannt ist, ist bei einer Gruppe von Schwarzhändlern untergekommen. Sie lernt dort den attraktiven Cesare aus den Clans kennen und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Er scheint ihre Gefühle zu erwidern, doch kann sich nicht auf eine Beziehung mit Ainia...
Sauerland & Stürmann GbR

Die Bielefelder Schmuckauktion war wieder von Erfolg gekrönt.

(22.05.2019) Gekrönt war nicht nur der Diamantring des Herzogs Ernst von Sachsen, Coburg & Gotha, dieser erzielte einen Auktionszuschlag von 3.100 € bei einem Startpreis von 1.000 € auf der Schmuckauktion des AUKTIONSHAUS OWL aus Bielefeld. Bei der zweimal jährlich stattfindenden Versteigerung kam auch eine kleine goldene Geschenknadel mit dem bekrönten Monogramm des letzten deutschen Kaisers Wilhelm dem Zweiten zum Aufruf und wurde auf 1.050 € gesteigert. Auch alle anderen...
one billion voices

Ausstellung über das immaterielle Kulturerbe der Provinz Zhejiang in Kiel

(22.05.2019) Die Geschichte und das handwerkliche Erbe verfügen über eine große Bedeutung für die Menschen. Das immaterielle kulturelle Erbe spiegelt die traditionelle Kultur der Menschen aller Nationalitäten in der ganzen Welt wieder und ist ein künstlerischer Schatz von Tausenden von Jahren. Die Provinz Zhejiang, die Partnerprovinz von Schleswig-Holstein in Deutschland, gilt als der Ursprung der chinesischen Zivilisation und ist eine der aktivsten Provinzen in der...
tredition GmbH

Kommentar zu "Die Erben von Salamis oder Die ernsten Griechen" - ...

(22.05.2019) Als Matthias Kubitz das Buch "Die Erben von Salamis" las, verspürte er das Bedürfnis nach mehr Informationen über die Bedeutung der von Wolfgang Koeppen präsentierten Begriffe. Vieles stellte sich darin für Matthias Kubitz als unbekannte Variable dar. Mit vielen Figuren, Orten und Begriffen aus der griechischen Kultur hatte er bislang noch keine Bekanntschaft gemacht. Zeus ist den meisten Lesern ein Begriff, die Nereiden hingegen kennen schon weniger. Ein weiteres...
tredition GmbH

Tanzen wird sie, erst einmal - ein nachdenklicher, philosophischer Roman

(20.05.2019) Das Buch "Tanzen wird sie, erst einmal." erzählt die Geschichte einer Dame namens S., deren Namen eigentlich niemand kennt. Eine Geschichte aus der Zukunft? Vielleicht. Nur: Die Zukunft ist schon da. So erfährt es S., deren Namen wir ebenso wenig kennen wie sie selbst. Niemand weiß, wer sie ist, wer sie war und wer sie sein wird. Sie gab sich anscheinend nie einen Namen und hatte selbst vergessen, woher sie kam. Es war in ihrer Seele alles leer: keine Erinnerung, kein...
tredition GmbH

Feines Kleines Gemeines - Poetische Ansichten einer Gestrandeten

(20.05.2019) Die Leser werden von der am 22. Mai 1934 in Berlin geborenen Autorin auf eine Reise mitgenommen, auf der Natur und Selbst sich spiegeln. Marlene Feine lebt seit 2010 lebt alleine dauerhaft auf Sylt und während ihren einsamen Spaziergängen in der ungebremsten Sylter Natur werden ihre Lebensansichten und -erfahrungen zu unterhaltsamer und gehaltvoller Lyrik, welche sie nun in Buchform mit den Lesern teilt. Das Feinsinnige, welches im Leben manches Mal zu kurz kommt, die...
tredition GmbH

Henry God in König des guten Mutes - Eine Poesiegeschichte mit Herz und Hand

(20.05.2019) Der Hofknabe Henry God ist der Sohn eines Hufschmieds und lebt im Mittelalter im Jahr 1723 in England. Erzählt wird die fantastische Geschichte, wie dieser Junge durch abenteuerliche Taten zu einem Prinzen wurde. Henry muss viele schwere Aufgaben meistern und wird dabei mit verzauberten Gestalten oder furchteinflößenden Wesen konfrontiert. Zum Glück findet er unterwegs immer wieder treue Begleiter und freundliche Wesen, die ihm beistehen. Die Leser begleiten ihn durch...
Herzsprung-Verlag

"Ich lebte wochenlang in der Geschichte"

(15.05.2019) Das berichtet Monika Arend aus Wiehl, frisch gebackene Romanautorin, denn das Buch "Auszeit in die Liebe" liegt druckfrisch vor ihr. Und darum geht es in dem 238 Seiten starken Roman: Die erfolgreiche Liebesromanautorin Julia Reuter hat von Männern die Nase gestrichen voll. Einzig ihr Jugendfreund Robert, genannt Romeo, ihre Muse, ihr Kummerkasten, steht noch hoch in ihrer Gunst. Auf den Spuren der Tagebucheintragungen ihrer Oma Marie reist Julia in das...
tredition GmbH

Nachdenkliches aus Antike und Fernost - alte philosophische Gedanken

(15.05.2019) Manchmal scheint es so, als hätte es in der Antike sowohl im Westen als auch im fernen Osten weisere Menschen gegeben als in der Moderne. Doch sind diese Weisheiten heutzutage eigentlich noch relevant? Petra-Alexa Prantls Buch "Nachdenkliches aus Antike und Fernost" widmet sich dieser Frage. Ihr Buch stellt uns zweitausendjähriges Gedankengut aus Antike und Fernost vor. Prantl zeigt in ihrem Buch auf, dass die Weisheiten zwar alt, aber keineswegs irrelevant für unser...

 

Seite:    1  66  99  115  123  127  129  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  154  158  165  180  209  267  384