Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

MEINE FARBIGE SACHE - Die Geschichte einer etwas anderen Mörderin

(27.07.2021) Ernst Schurter beweist im Fall Natascha Nowikow seine Ermittlungskünste, denn die Absichten der bildschönen Mörderin sind suspekt. Die Verdächtige ist nicht aufzuspüren und könnte jederzeit wieder zuschlagen. Es ist eine Geschichte, die so noch nie erzählt wurde. Sie beginnt nicht so, wie sich die meisten Leser den Beginn eines Krimis vorstellen, doch die Handlung entwickelt sich schnell in eine spannende Kriminalgeschichte. Tatsache ist, dass Natascha Nowikow von St....
tredition GmbH

"Land und Brot" - Kurzgeschichten in Damaskus, Klosterneuburg und Wien

(27.07.2021) Die Geschichten in dieser neuen Sammlung drehen sich um eine Hauptfigur, den Erzähler, der aus der Ich-Perspektive erzählt. Es treten auch sekundäre Charaktere auf, deren Rolle je nach Ereignis zunimmt oder abnimmt. Die meisten Ereignisse finden in drei Städten statt: Damaskus, Klosterneuburg und Wien. Die Orte spielen aufgrund ihres zeitlichen und räumlichen Einflusses die Hauptrolle. Das Ereignis einer Geschichte beginnt immer mit einem Vorfall oder einer Situation,...
tredition GmbH

Patientin Jahrgang 1979, auf der Treppe ausgerutscht - Humorvolle ...

(27.07.2021) Jeder hat seine Corona Geschichte nach über einem Jahr Pandemie. Für die Menschen im Kreis Heinsberg begann alles mit einer Karnevalssitzung im Februar 2020, als die Welt noch halbwegs normal war und die meisten Menschen Corona nur als ein Problem des fernen Ostens ansahen. Es war alles noch weit weg und bewegte kaum jemanden. Keiner ahnte, wie sich von da an das Leben aller für die folgenden mindestens eineinhalb Jahre ändern würde. Sandra Noack schildert in ihrem...
W&D Schörle

Das Buch als insprierender Lebensbegleiter - Die Kunstwerke als Anregung ...

(27.07.2021) Es erschließt sich dem Leser wohl nicht auf den ersten Blick, wie viel Kraft in den Worten und Texten des Buches stecken. Und doch erahnt man schnell, dass Armgard Schörle diese Texte über viele Jahre gestaltet, abgewogen, modifiziert und ausgefeilt haben muss. Sie wirken wie eine feine Essenz, die den Tag, die Gedanken und Blickwinkel ergänzen und verändern. Das macht auch die Erklärung der Autorin zu ihrem Buch schlüssig: "ALCHEMIE ist die Lehre von der...
W&D Schörle

StreetArt. Das Schlagloch in der Fototasche

(27.07.2021) Schlaglöcher! Vom Frost in die Fahrbahndecke gesprengte Unebenheiten sowie von Wind und Wetter gezeichnete Fahrbahnmarkierungen faszinieren den Fachjournalist - kreativer Perspektivenwechsel ist sein Ticket zum Besuch neuer Welten. Den passenden Blickwinkel vorausgesetzt, gelingt es ihm, innerhalb weniger Sekunden nach Grönland zu reisen oder die nächste Kreuzung per Kontinentaldrift zu überqueren. Von der Straße zum Kunstobjekt Die Idee scheinbar Unscheinbares...
tredition GmbH

CALENBERG - Unterwegs im Vertrauen

(26.07.2021) Calenberg ist der Protagonist des Romans. Er wandert durch sein Leben und erkennt, dass er mit jedem Schritt aus seinem alten Leben heraus, die Kontrolle über ein neues Leben gewinnt. Stunden werden zu Tagen und Altes und Nutzloses wird zu Neuem und Unverbrauchtem. Im Hier und Jetzt findet Calenberg schließlich die schönste und eindrucksvollste Ausgestaltung des Lebens. Ist der Antiheld vielleicht doch ein Held, den man sich für sein eigenes Leben zum Vorbild nehmen...
tredition GmbH

Der Waisenjunge und der Kardinal - Abenteuerliche Intrigen im 17. Jahrhundert

(26.07.2021) Während Ludwig XIII. auf dem französischen Thron sitzt, muss sich der Waisenjunge Pierre in einer Klosterschule in Reims darum kümmern, unsittliche Annäherungsversuche von Mönchen abzuwehren. Gleichzeitig bereitet sich der junge Mann auf ein tristes Leben in Armut und im Zölibat vor. Noch ahnt Pierre nicht, dass sich bald seine brennenden Fragen nach seiner Herkunft beantworten werden. Schnell muss er feststellen, dass man mit seinen Wünschen tatsächlich lieber...
tredition GmbH

Weg von hier! Teil II - Vom langsamen Ende einer Jugendbewegung

(26.07.2021) Die 68er Generation hatte große Pläne. Man wollte sich in Bezug auf Musik, Kleidung und Habitus von den Zwängen des herrschenden Systems absetzen. Doch nur kurze Zeit später integrierten sich die meisten jungen Menschen dennoch, häufig beeinflusst durch die Familie oder den Beruf. Gemeinsam mit Freunden versuchte sich der Autor Detlef Zeiler, seine Ideen von Freiheit und Unabhängigkeit zu bewahren. Eine abenteuerliche Reise führte die jungen Leute von Kolumbien über...
tredition GmbH

Lauritef - Eine Fast-Kunstgeschichte mit fixen Fahrzeug- & Faultierfakten

(26.07.2021) Das Faultier Lauritef hat ein großes Geheimnis, das nur seine Freunde Lilli und Anton kennen. Und genau deshalb wohnt Lauritef auch bei Anton im Fahrradgeschäft "All-Räder", denn der Freund ist auf alles verrückt, was Räder hat. Lilli ist dagegen eine ausgewiesene Faultierexpertin. Aus Langeweile baut das Trio das Fahrrad von Leonardo da Vinci nach und es kommt, wie es kommen muss. Auf einer Probefahrt geraten die Freunde in die Zeit da Vincis und finden sich im 15....
tredition GmbH

Die Bergpredigt - Eine umfassende Auslegung der Bergpredigt

(26.07.2021) Der Autor geht in seinem neusten Buch der Frage nach, wie die Bergpredigt heilsgeschichtlich zu bewerten ist. Er betrachtet und beantwortet dafür Fragen wie: An wen richtet sich die Bergpredigt und mit welcher Botschaft? Wird das kommende Reich Gottes das Zeitalter der Verwirklichung der Bergpredigt? Warum weiß die Bergpredigt nichts von den Lehrsätzen des Paulus, verschärft aber die Forderungen der Torah? Ist die Bergpredigt etwa der niederschmetternden Einblick in...

 

Seite:    1  64  96  112  120  124  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  149  151  155  164  181  215  284  421  695