Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Zum Perlenlicht - autobiografische Miniaturen

(11.01.2017) Zum Perlenlicht ist kein "Oma-erzähl-mal-Buch", eher ein Seelenkrimi, der zunächst mit selbstgemalten Traum-Bildern der 50-jährigen Autorin beginnt und sie zu einem nächtlichen Sprung aus dem Fenster des eigenen Hauses ermutigt. 20 Jahre später, ausgerechnet nach der Feier ihres 70. Geburtstages, beginnt sie, ihre traumatischen Kindheitserlebnisse durch Schreiben aufzuarbeiten und ihre Erinnerungen an Krieg und Flucht, an Hunger und Vertreibung zu entschärfen. So entstehen in 7 Jahren als Herzstück des Buches ihre Erinnerungsperlen, kurze poetische Geschichten aus Kindheit, Jugend, Studienzeit und, darin eingewebt, Essays über den faszinierenden Vorgang des eigenen Schreibprozesses. Regina M. E. Albrecht hat sich in ihrem außergewöhnlichen Werk "Zum Perlenlicht" für eine...
tredition GmbH

Totenaudienz - Gesellschaftssatire in Form eines übersinnlichen Krimis

(11.01.2017) Die Toten lassen Gordon Jones keine Ruhe. Er ist ein friedliebender Mensch und dank seines ausgeprägten Marihuanakonsums immer gelassen und lässt sich von nichts aus der Ruhe bringen. Es gibt in seinem Leben nur ein Problem: jede Menge Geister irren in seinem Leben herum, da er aus irgendeinem Grund eine Verbindung zum Zwischenreich hat und dadurch mit Geistern kommunizieren kann. Seine biedere Gouvernante ist einer der nervigsten Geister. Es wird sogar noch...
Tina Söllner

Tina Söllner auf Erfolgskurs

(11.01.2017) Frankfurt (Oder)/ Eisenhüttenstadt. Lebenslustig, bodenständig und ehrlich tritt Tina Söllner bei ihren Veranstaltungen auf und genauso sind auch die Titel, die sie auf ihrem Album veröffentlicht hat. Die fünf Songs reichen aus, um ihre künstlerische Bandbreite darzustellen. Einerseits sind da Titel, die durch klare Rhythmik schon nach den ersten Tönen zum Tanzen einladen. Andererseits zeigen die beiden letzten Lieder eine sehr gefühlvolle Sängerin, die jenseits...
tredition GmbH

Mageia - Fantasy-Roman über Gefühle und gefährliche Schlachten

(10.01.2017) Es waren Drachen, die einst die Königin der Legenden der langen Nacht übergaben. Doch seit langer Zeit wurden keine Drachen mehr gesichtet. Doch auf einmal tauchen diese wieder am Himmel auf. Fast zur gleichen Zeit hat Desini einen Unfall, der ungewöhnliche Konsquenzen hat: Sie kann nach dem Unfall verschiedenfarbige Auren um anderen Lebewesen herum wahrnehmen. Desini ist es ein Rätsel. Warum kann sie nach ihrem Unfall eine Aura aus Farben um andere herum sehen? Sind...
tredition GmbH

Das verlorene Licht - Märchen über die Suche nach dem Mondlicht

(10.01.2017) Manuel, der im Dschungel lebt, unterscheidet sich nicht nur durch seinen Wohnort von seinen Mitmenschen. Vor allem unterscheidet er sich durch seinen Glauben an die Existenz von Magie von anderen. Eines Tages verliert die Mondin ihre Laterne und das Licht verschwindet. Manuel macht es sich zur Aufgabe, das Licht wiederzufinden und der Mondin zurückzugeben. Er begibt sich zusammen mit einem Waldhüter auf die Suche. Die Reise führt die beiden Charaktere mitten in das...
tredition GmbH

So verhunzen wir unsere Sprache - die Dialektik von Sprachzerfall und ...

(10.01.2017) Es gab schon vor Jahrhunderten Menschen, die sich über den Zerfall der deutschen Sprache beschwerten. Sprachen sind lebendig, und jede Sprache verändert sich im Laufe der Zeit, um sich den Entwicklungen innerhalb von Gesellschaften anzupassen. George Kaufmann glaubt jedoch, dass die deutsche Sprache von ihren Anwendern mittlerweile vollkommen verhunzt wird und dies ein Anzeichen dafür ist, dass auch die Gesellschaft keine allzu rosige Zukunft vor sich hat. Immerhin...
tredition GmbH

Gut Nacht - Lyrische Variationen über ein Abendlied

(09.01.2017) So gut wie alle Deutschen kennen das Lied "Der Mond ist aufgegangen". Viele Eltern haben ihren Kindern dieses Lied vor dem Schlafengehen vorgesangen. Kinder mit weniger musikalischen Eltern hörten es auf Kassette oder CD. Erwachsene selbst können mit den Gute Nacht-Lieder meist wenig anfangen. Claudia Sperlich hat sich mit dem Gute Nacht-Lied auseinandergesetzt und neue Formen dafür gefunden. Die Autorin Claudia Sperlich widmet sich in ihrem aktuellen Werk dem Gute...
tredition GmbH

Gestern bin ich gestorben - paranormaler Roman über Begegnungen mit anderen ...

(09.01.2017) Ein junger Mann ist gestorben und findet heraus, dass der Tod wirklich nicht das Ende der Geschichte ist. Er macht sich in der Nachwelt auf die Suche nach seiner verstorbenen Tochter. Doch die Reise ist nicht ohne Herausforderungen. Der Verstorbene trifft unterwegs auf einige andere, oft berühmte Verstorbene, die ihn in interessante Gespräche verwickeln. Er trinkt zusammen mit Stefan Zweig und Sigmund Freud einen Wein, spricht mit Marilyn Monroe über Selbstzweifel,...
tredition GmbH

Das Bildnis der Schwester - malerische Romanreise in das Heidelberg und ...

(09.01.2017) Ruth und Romana sind zwei sehr ungleiche Schwestern, doch sie haben eines gemeinsam: die Liebe. Sie verlieben sich in zwei befreundete Männer, doch damit fängt das Chaos erst an, denn bevor sie diese Liebe in Ruhe ausleben können, gibt es jede Menge Probleme zu bewältigen. Das Leben der zwei Paare wird mehr als nur einmal auf den Kopf gestellt, denn Ereignisse aus der verhängnisvollen Vergangenheit einiger der Charaktere scheinen sich wiederholen zu wollen - und genau...
Monteverdichor Würzburg

Würzburger Chorsinfonik 2017 - Nürnberger Symphoniker und Polnischer ...

(07.01.2017) Sein Jubiläumsjahr eröffnet der mehrfach bei Wettbewerben ausgezeichnete Konzertchor am 11./12. Februar 2017 mit dem "War Requiem" von Benjamin Britten begleitet von hochkarätigen Solisten und der Jenaer Philharmonie unter der Leitung von Prof. Matthias Beckert. Zusammen mit der weltbekannten Stargeigerin Arabella Steinbacher bringt der junge Konzertchor am 18./19. März 2017 das neueste Werk des Münchener Komponisten Wilfried Hiller sowie seines Librettisten Prof....

 

Seite:    1  69  104  121  130  134  136  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  160  162  167  177  197  236  314