Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

covid 19 - Kassiber - Gedanken aus dem Lockdown

(12.08.2020) Das Jahr 2020 fing sich für den Autor eigentlich ganz gut an. Ein wohlverdienter dreiwöchiger Urlaub mit seiner lieben Susanne in der Dominikanischen Republik war ein traumhafter Anfang. So konnte es auch gerne weitergehen. Doch der neue Virus hat bekannterweise die ganze Welt auf den Kopf gestellt. Es breiteten sich überall Verwirrung und Irritation aus. Die folgenden Einschränkungen und Einbußen brachten viele Menschen in große Not. Der Autor stellt sich die Frage:...
tredition GmbH

Frankfurt Blues - ein lokaler Kriminal-Roman

(12.08.2020) Der Polizei ist bekannt, dass die Damen, die in einem Haus mit einer barocken Fassade im Frankfurter Westend arbeiten, ihr Geld nicht mit dem Stricken von Strümpfen verdienen. Als die Beamten zu diesem Haus gerufen werden, ahnten sie nicht, was sie dort vorfinden würden: ein Blutbad, das selbst gestandene Polizisten bleich werden lässt. Niemand würde in diesem noblen Etablissement in naher Zukunft mehr arbeiten - denn alle sind ermordet worden. Doch warum? Die Polizei...
tredition GmbH

Klimaheuchler - Satirische Gedanken rund um das Thema Klimawandel

(12.08.2020) Im Jahr 2019 war das Thema Klimawandel in aller Munde. Man konnte dem Thema nicht entkommen, und auch im Jahr 2020 spielt der Klimawandel eine bedeutende Rolle. Egal, ob man eine fundierte Meinung hat oder nur nachplappert, was man von anderen hört: jeder hat zu diesem Thema etwas zu sagen. Doch wie viele Menschen unternehmen eigentlich wirklich etwas anstatt sich nur aufzuregen oder sich Sorgen zu machen? Das Buch "Klimaheuchler" von Markus-Alexander Metz versucht...
tredition GmbH

Wir hören beide von Schubert ein Stück - nachdenkliche Lyrik

(12.08.2020) Wenn der Autor Reiner Rumohr ganz ruhig und still ist, nichts will, nur wartet, aber beim Warten nichts erwartet, geschieht oft etwas Wunderbares: Es tauchen Gedanken auf, die ihm ganz nahe kommen. Diese führen ihn auf gewisse Weise und offenbaren ihm kleine, aber feine Wege, auf denen er lernt, wie er gelassener mit sich umgehen und die Welt um sich herum verändern kann. Er beschreibt, dass er sich dabei sozusagen auf eine Art Einbahnstraße der Gedanken begibt. Dort...
tredition GmbH

Eine Geschichte der Ritterfamilie von Knupperkirschstein - eine ...

(12.08.2020) Das Mittelalter ist für viele Kinder faszinierend. Kinder lieben Ritter, Prinzen, Prinzessinnen, Turniere und großartige Schlösser. Doch wie hat es sich damals wirklich gelebt - vor allem aus der Sicht eines Kindes? Ein Großvater, der mit seinem Enkel eine Ritterburg besucht, erzählt dem Jungen während den Besuchen, wie das Leben auf so einer Burg im Mittelalter gewesen sein könnte. Der Zauber der alten Gemäuer hält den Jungen gefangen und vor seinem geistigen Auge...
tredition GmbH

Palmströms Tagebuch in Zeiten von Corona - Virologie in Versen

(12.08.2020) Die Coronakrise hält die Welt in Atem. Barbara von Stryk fragt sich, warum man sich die Fragen der aktuellen Zeit nicht einmal aus einer anderen Perspektive ansehen sollte. Die Autorin bedient sich zu diesem Zweck der beiden von Christian Morgenstern erfundenen liebenswerten Gestalten, Palmström und von Korf, um die Ereignisse, die so gravierend in das menschliche Leben eingegriffen haben, zu bewältigen. Die beiden Freunde versuchen mal humorvoll, mal kritisch, mal...
tredition GmbH

Das Charlotte-Prequel - ein actionreicher Abenteuer-Roman

(12.08.2020) Die Sommerferien stehen vor der Tür. Normalerweise freuen sich alle auf diese Zeit. Doch die Cousins Peter Hutton und Tim Evans und ihre beste Freundin Evie erhalten Neuigkeiten, die für unverhoffte Aufregung sorgen. Tim soll "nach Mexiko verschickt" werden und die Gründe scheinen so mysteriös wie das Ziel der Verschickung: ein Ort namens Cadíss, den außer Tim und Peter alle zu kennen scheinen. Peter möchte alles gerne sofort mit Evie besprechen, denn mit Tim selbst...
tredition GmbH

Reisen der Sehnenden - vielschichtiges Werk der literarischen Facetten

(12.08.2020) Die Leser begeben sich in dem neuen Buch von Eckhard Weise - "Reisen der Sehnenden" - u.a. auf eine Insel, auf der es das Café "Crêperti Tati" gibt, ins Konzentrationslager Buchenwald, Rom und viele andere Orte. Sie treffen darin auf Laientheaterenthusiasten, Müllmänner, religiöse Menschen, andersgläubige Menschen, Humanisten, Menschenfeinde und viele andere Erdbewohner. Die einen sind auf der Suche nach jemandem oder etwas. Die anderen haben ein Ziel und möchten...
tredition GmbH

Lust auf Leben - eine heitere Corona-Romanze

(12.08.2020) Der namenlose 65-jährige Romanheld hat zwei Familientragödien hinter sich und sucht eine neue Lebensalternative. Er will frische Liebe in sein Leben einladen und wieder richtig leben. Er hofft, dass eine Kontaktanzeige ihm dabei helfen kann, eine neue, passende Partnerin zu finden. Er lernt auf diese Weise die 61 Jahre alte Cordula kennen, die sich selber als "speziell" charakterisiert. Obwohl die beiden ganze 160 km auseinander leben, lassen sie sich auf eine...
tredition GmbH

Marlowe: das Grauen - ein politisch unkorrekter Roman

(12.08.2020) Sven D. Marlowe war einst ein Rockmusiker und ist jetzt der Chef der Detektei "Nahtlose Ermittlungen Marlowe". Dieses Detektivbüro agiert vorwiegend in Hamburg, genauer gesagt in Altona-Bahrenfeld. Finstere Machenschaften von scheinbar "ehrbaren Bürgern" und entführte Hunde gehören genauso zu ihrem Tätigkeitsfeld, wie handfeste Pornoskandale. An Abwechslung mangelt es also keineswegs. In seinem Umfeld agieren eine ganze Reihe von teilweise skurrilen "Helfern". Viele...

 

Seite:    1  69  104  121  130  134  136  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  160  163  169  180  202  246  335  513