Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

S&P Unternehmerforum GmbH

BWA und Rating

(09.04.2016) Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen BWA, Rating sowie Bankgespräch. > Wie kann die Geschäftsplanung einfach, transparent und verständlich aufgebaut werden? > Auf welche Stellschrauben sollte man bei der Erstellung der BWA achten? > Welche Checks stehen bei der BWA-Analyse im Fokus der Bank ? > Wie kann ich mein Unternehmens-Rating positiv beeinflussen ? > Sie erhalten einen Praxis-Leitfaden für einen Muster-Banken- und BWA-Bericht für das...
Espresso Tutorials GmbH

Espresso Tutorials wird Partner von Academy Cube

(08.04.2016) Das von deutschen Technologie-Firmen initiierte Angebot Academy Cube will dem Experten-Mangel an der Schnittstelle von Business, Produktion und IT durch gezielte Qualifikation entgegentreten. Mit seinen kompakten, thematisch fokussierten Lernmaterialien verfolgt Espresso Tutorials das Ziel, SAP-Wissen wie einen Espresso zu servieren: Hochverdichtete Informationen für ein effektives Lernen an konkreten Fallbeispielen. Das breite E-Book-Angebot wird durch zahlreiche...
Shape Up Your Voice - Rhetorikseminare Berlin

Storytelling - Machen Sie Ihren Vortrag zu einem besonderen Ereignis!

(08.04.2016) Auf den Kongressbühnen und in Seminarkatalogen geht es derzeit viel um Content: Kaum eine Agenda kommt ohne den Buzzwords Content Marketing oder Content Strategie aus. Stets geht es um Inhalte - content is king. Immer noch. Das alles ist richtig. Aber "Inhalte" ist ein technischer Begriff - seelenlos, blutleer. Inhalt kann auch einfach nur Text sein. Und Text allein berührt und bewegt niemanden. Geschichten schon. Geschichten werden immer und überall erzählt, wir sind...
Praktiker-Seminare GbR

Schulungen für den Personalrat - deutschlandweite Seminare in der Behörde

(07.04.2016) Die bundesweit tätige Praktiker-Seminare GbR führt praxisnahe Inhouse- Seminare, vor allem auch für Personalräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: PersVG (Personalvertretungsrecht - Bund und Länder), Grundlagen und Vertiefung, allgemeines Arbeitsrecht für Personalräte, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Mobbing, Arbeitszeugnis u.a. ... Die Seminare werden durchgeführt in Behörden, in Jobcenter, bei Sozialversicherungsträgern, Ärztekammern...
Campusjäger GmbH

Puls-Check: Welchen Arbeitgeber bevorzugen Studierende?

(07.04.2016) Kenntnisse über entscheidende Faktoren sind gerade für Unternehmen wichtig. Auf Basis der Ergebnisse können sie gezielt ihre Stärken ausbauen und Schwächen reduzieren. So steigern sie ihre Attraktivität für potenzielle Arbeitnehmer und heben sich von der Konkurrenz ab. Im März 2016 wurden für die Studie deutschlandweit 1.000 Studierende online befragt. Durch die direkte Gegenüberstellung zeigt sich: Während zwei Drittel in einem Konzern arbeiten wollen, zieht es...
Institute for Situational Training + Sevices

Das Institute for Situational Training + Services coacht und berät für eine ...

(07.04.2016) Das Institute for Situational Training+Services mit Firmensitz in Ratingen/Germany hat sich mit Hilfe des "Situational Leaderships®" als Grundlage für eine wirksame Führung von Menschen und Organisationen zum Ziel gesetzt das Denken und Handeln außerhalb der Komfortzone neu zu gestalten sowie sich neuer Möglichkeiten bewusst zu werden, um sich von der Konkurenz bewusst abzuheben. Neben einer kompetenten Beratung erwartet die Kunden, professionelles Training und Coaching sowie individuelle Workshops zur Optimierung Ihrer Persönlichkeit und Führungsqualitäten. Es geht in erster Linie darum Mitarbeiter in ihre Selbständigkeit zu fördern und die Fähigkeiten zu erkennen sowie auch ihre Bereitschaft wahrzunehmen, Aufgaben sauber zu klären, Verantwortung zu übergeben und letztendlich...
diavendo

Die prominentesten Vorurteile zur Generation Y

(07.04.2016) Einige Branchen sind bekannt für ihre oft langen Arbeitstage. Genau hier entsteht bereits der erste Konflikt: Die Generation Y gibt acht, nicht mehr das ganze Leben im Betrieb zu verbringen. Familie, Partner und Freunde gelten als sehr wichtig. Das schmeckt vor allem dem einen oder anderen Manager nicht. Dabei geht es ihnen weniger darum, keine Karriere machen zu wollen: "Es geht dabei nicht direkt um die sogenannte ‚Work-Life-Balance' - vielmehr ist es die sinnvolle...
EGGM

Seriöse Nebenjobs, gibt es Sie überhaupt?

(06.04.2016) Gleichzeitig hält der Trend zur Wissensarbeit - eigentlich dürfte es gar kein Problem sein, online seriöse Nebenjobs zu finden und im Internet Geld sparen zu können. Wer sich im Netz bereits einmal auf die Suche nach einem Nebenjob gemacht hat, erlebt häufig aber anderes: Neben unhaltbaren Versprechungen finden sich nicht selten auch Abzocker-Angebote, bei denen zunächst Geld investiert werden muss. Auf eggm.ch berichtet Gottfried Malle von seinen Erfahrungen und...
Praktiker-Seminare GbR

Inhouse- Seminare für den Personalrat in Baden-Württemberg

(05.04.2016) Die Praktiker-Seminare GbR führt Inhouse- Seminare zum LPVG Baden-Württemberg für die Personalräte in Baden-Württemberg durch - sowohl fuer die Landesbehörden als auch für die Kommunalbehörden und sämtliche sonstigen Körperschaften des öffentlichen Rechts. Der Dozent kommt in die Dienststelle des Auftraggebers. Behandelt wird das LPVG Baden-Württemberg (Grundlagen und Vertiefung bzw. PR1 und PR2) und das allgemeine Arbeitsrecht (AR1 und AR2). Kombinationen, z.B....
Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht

Seminar zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Betriebsrats

(03.04.2016) Zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Betriebsrats, und damit zusammenhängenden Rechtsfragen, führt das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht deutschlandweit Inhouse-Schulungen durch. Die Schulungen dauern 2 Tage. Inhaltlich werden folgende Punkte behandelt: - Die Protollführung nach § 34 BetrVG - Form, Inhalte, Verfahren, Funktionen des Protokolls - Mit der Protokollführung zusammenhängende Rechtsfragen - Feststellung der rechtmäßigen Gremienzusammensetzung gem. § 25 BetrVG zu Beginn der Sitzung (und Verfahren im Vorfeld) - Feststellung der Beschlußfähigkeit zu Beginn der Sitzung (§ 33 II BetrVG) - Beschlußfassungen (§§ 33, 35 u.a. ... BetrVG) - Musterprotokolle - Schriftverkehr mit dem Arbeitgeber im...

 

Seite:    1  91  137  160  171  177  180  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  204  206  210  218  235  269  336  470