Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

NWT24 GmbH

NWT24 GmbH in 5 Jahren zu einem Marktführer der Branche

(15.02.2016) Seit über fünf Jahren ist die NWT24 GmbH aktiv - und zählt schon in dieser kurzen Zeit zu den Marktführern. Das Unternehmen um Geschäftsführer Dominik Urbanski hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Die individuell auf den jeweiligen Kunden zugeschnittenen Beratungsleistungen rund um das Thema Strom und Gas werden seit 2011 in Anspruch genommen - sowohl von Privatkunden als auch von Interessenten aus dem Geschäftsbereich. Seit kurzem gibt es eine...
Artists in Residence

Künstlerische Förderung von Kindern: Künstler ziehen in Grundschulen ein

(15.02.2016) Um Kindern Impulse für die eigene künstlerische Arbeit und Entwicklung zu geben, ermöglichen die Stiftung Brandenburger Tor und die "grund_schule der künste" der Universität der Künste Berlin Begegnungen zwischen Künstlern und Schülern. Das Besondere: Die Künstler verlagern ihre Ateliers direkt in die teilnehmenden Schulen in Berlin und Brandenburg und arbeiten mit den Kindern in deren gewohnten schulischen Umfeld. Die Initiatoren reagieren mit dem Projekt auf die in den Lehrplänen unzureichend verankerte Bedeutung künstlerischer und ästhetischer Bildung. Das Artists-in-Residence-Programm fördert die ästhetische Bildung in der Schule dabei über den Fachunterricht hinaus und integriert diese in den Schulalltag. Teilnehmende Künstler sind die Installationskünstlerinnen Merle Richter...
Erster Österreichischer Dachverband Legasthenie

Spielend online lernen - Ausgesuchte Computerspiele werbefrei und kostenlos.

(13.02.2016) In vielen Gesprächen mit Experten haben sich die folgenden wichtigen Erkenntnisse ergeben, unter welchen Bedingungen legasthene oder dyskalkule Menschen Computerspiele bestmöglich zum Lernen einsetzen können: 1. Wenn man gar nicht bemerkt, dass man lernt, dann lernt man am meisten. 2. Weniger ist mehr, eine vorgegebene Hintergrundmusik ist meist störend. 3. Zeitdruck ist zu vermeiden. 4. Den Spielerfolg sollte man am besten nur mit seinen eigenen Ergebnissen...
Zirbik Business-Coaching

Buchtipp: Führen mit Hirn

(13.02.2016) In "Führen mit Hirn" bringt Autor und Managementberater Sebastian Purps-Pardigol Führung mit dem Gehirn zusammen. Man sollte meinen, das sei automatisch so. Ist es keinesfalls. Denn im Business fehlt der gesunde Menschenverstand weitgehend und Chefs haben meistens wenig Ahnung von der Erkenntnissen der Neurowissenschaft. Selten hat mich ein Buch über Führung emotional so berührt. Das liegt vor allem an den großartigen Geschichten aus der Praxis. Darin zeigt...
Praktiker-Seminare GbR

Inhouse-Seminare zum Initiativrecht für den Personalrat und den Betriebsrat

(13.02.2016) Die Inhouse-Seminare und Trainings der Praktiker-Seminare GbR haben zum Ziel, die Gremienarbeit effizienter zu machen. Konstruktive Gremienarbeit, vor allem auch durch kluge Initiativanträge, sind 1000 mal besser als sinnlose und lähmende Laberei ohne Effizienz. Informationen sind auch auf folgenden Websites erhältlich: Initiativrecht des Personalrats und des Betriebsrats und Inhouse-Seminare-Betriebsrat Zu den Initiativrecht-Seminaren für den...
S&P Unternehmerforum GmbH

Rechte und Pflichten des Prokuristen: Ihr Vorsprung in der Praxis

(12.02.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Unternehemns- und Liquiditätsplanung sowie Führungsstärke. > Auf welche Stellschrauben kommt es bei der Planung, der Bilanz und der Liquiditätssteuerung an? > Rechte und Pflichten als Prokurist kennen; Haftungsrisiken gezielt Begrenzen > Wie führen Sie arbeitsrechtlich sichere Mitarbeitergespräche? > Kollegen führen Kollegen: Durchsetzungsstark agieren, Ziele sicher erreichen und Widerstände...
mach-mit Musikverlag

Neue deutschsprachige und altersgerechte Kindermusik auf der didacta in ...

(12.02.2016) Der mach-mit Musikverlag und die Kinderliedermacher Jens und Jörg Mehring von "JOJOS Kindermusik" präsentieren mit einem eigenen Messestand in der Halle 8 Gang G Stand Nr. 069 das neue U Projekt aus dem Segment Kind und Musik. "Musik für die Kleinen - U3" beinhaltet neue und altbekannte Kinderlieder für die Kinder unter drei Jahren. Die Musik auf diesem CD-Album fördert die Aufmerksamkeit und Konzentration der Kinder, Auch die Merkfähigkeit wird durch dieses Lieder positiv beeinflusst. "Musik für Jungs und Mädchen - U6" - dieses CD-Album ist für Kinder unter 6 Jahre sehr gut geeignet. So steht das gemeinsame Erleben von Musik und Bewegung im Vordergrund. Die Lieder erzählen Geschichten, die es den Kindern zusammen mit der leichten Melodieführung ermöglicht, schnell die Verbindung...
weltgewandt - Internationale Schulberatung GmbH

Willkommen in der "City of Sails"

(12.02.2016) Mit rund 1,4 Millionen Einwohnern ist Auckland die größte Stadt Neuseelands und heimliche Hauptstadt des Landes. Hier können weltgewandt-Teilnehmer zum Beispiel das renommierte Selwyn College besuchen, das Austauschschülern eine große Fächerauswahl und attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten bietet. "Am Ende der Welt" liegt Neuseeland, das dank seiner reizvollen Landschaften, weltoffenen Bewohner und seines attraktiven Schulsystems zu den beliebtesten Zielen für Austauschschüler zählt. In Auckland, der lebendigen neuseeländischen Metropole am Pazifik, können weltgewandt-Teilnehmer aus verschiedenen Partnerschulen wählen und zum Beispiel das renommierte Selwyn College besuchen. Das College wurde 1954 gegründet und befindet sich nur 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt - ganz in...
Zirbik Business-Coaching

Führung in Studien

(12.02.2016) "Die Identifikation mit der eigenen Arbeit ist bei den meisten Arbeitnehmern erschreckend gering", so die Marktforscher von Gallup. Als Hauptverursacher dieses Trends benennt das Institut das Management: Viele Beschäftigte hätten das Gefühl, dass ihre Bedürfnisse von ihren Chefs ignoriert würden, heißt es dort. Gute Führung ist machbar "Die Mehrheit (52 Prozent) der Vorgesetzten führt weniger als zehn Mitarbeiter" so Gallup weiter. "Die durchschnittliche...
natur-nah.de - Vollspektrumlicht

Elektrosomog - lautlose Gefahr nicht unterschätzen

(12.02.2016) Die schönsten Grenzwerte von oberster Stelle nützen nichts, wenn sie den reellen Gefahren nicht gerecht werden: Elektrosmog, im konkreten Fall Mobilfunkstrahlung, kann bereits unterhalb der als unbedenklich eingestuften Grenzen für Erbgutveränderungen sorgen - das ist seit Jahren bekannt. Doch für effektiven Schutz muss jeder Betroffene selbst sorgen. Die Turbulenzen um die europäische REFLEX-Studie fanden im letzten Jahr einen weiteren Höhepunkt, als einer der...

 

Seite:    1  81  121  141  151  156  159  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  183  185  189  197  213  245  310  440