Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Future Network

Future Workshop, 01. Juni 2016, Offenbach

(30.05.2016) Die digitale Transformation verändert unsere Arbeitsplätze und die Hierarchien in Unternehmen. Aber was macht sie mit uns Menschen selbst? Der Workshop der Future Network Academy rückt den Arbeitnehmer in den Mittelpunkt, in Vorträgen, Diskussionen und in der Präsentation der Future Award-Projekte. 1. Juni 2016, 13:00 bis 17:00 Uhr, DVPT e.V., Aliceplatz 10, 63065 Offenbach Die Digitalisierung verändert nicht nur Arbeitsplätze, sondern auch Hierarchien,...
Bluework Solutions GmbH

Neuregelung der Eingliederungszuschüsse für Zeitarbeit

(27.05.2016) Mit Wirkung vom 20.05.2016 hat nun die Bundesagentur für Arbeit reagiert und die Bedingungen für den Eingliederungszuschuss verändert. Klar deutlich wird hierbei die Intention, Personaldienstleister von der Förderung mittels EGZ auszuschließen. Verständlicherweise sorgt dies nicht zu Unrecht für Aufregung in der Zeitarbeitsbranche. Aber wie genau ist dieser Vorgang zu bewerten, welche Konsequenzen hat es im Alltag? Zunächst bleibt festzustellen, dass das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gegenüber der Süddeutschen Zeitung geäußert hat, es handele sich um einen Bericht, der weder normativen, noch legislativen Charakter besitzt . Selbstverständlich handelt es sich um einen Anhalt, um erkannte Fehlentwicklungen bei der Verwendung von Steuermitteln aufzuzeigen und dazu...
SYSCOM IT

Neue Jobbörse der BMW/MINI Autohäuser in Oberbayern und im Allgäu

(25.05.2016) Egal, ob als KFZ-Mechaniker, als Mitarbeiter im Verkauf oder als Buchhalterin - die Stellenangebote in der Jobbörse Karriere bei BMW für motivierte Stellensuchende sind vielfältig. Die ausgeschriebenen Stellen bei BMW/MINI-Autohäuser bieten viele Vorteile: - Arbeiten beim Premium Hersteller - Beliebtester Arbeitgeber in Deutschland und weltweit: Diverse Rankings bestätigen dies. - Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildungen - Integeres und...
ERGO-VOGT

Aufstiegshilfe für kleine Menschen

(24.05.2016) Bad Homburg, 24.05.2016. Ein neues Projekt der Firma "Ergonomische Büroausstattung", Norbert Vogt, aus Bad Homburg, die seit mehr als zwanzig Jahren auf die individuelle Ausstattung von Arbeitsplätzen für Menschen mit einer Behinderung spezialisiert ist. Mit die häufigsten Anforderungen kommen aus der Arbeitswelt der Menschen mit Kleinwuchs oder Minderwuchs. Natürlich betrifft dies nicht nur den Bürobereich, sondern alle Themen, bei denen kleine Menschen in unserer...
tredition GmbH

Aufgaben- und Zielemanagement - Ehrliches Selbsthilfebuch für Jedermann

(20.05.2016) So gut wie alle Menschen haben Träume und möchten erfolgreich sein, doch nur wenige davon schaffen es, ihren Traum zu verwirklichen. Das Problem ist oft, dass diese Menschen ihren Job und ihr Leben schlicht und einfach nicht effektiv managen. Aufgaben werden aufgeschoben, Fristen werden verpasst und die Motivation lässt sich für manche Aufgaben einfach nicht aufbringen. "Aufgaben- und Zielemanagement" von Kurt Eschlwöch, der seit über 40 Jahren erfolgreich als...
tredition GmbH

Unternehmens-Tuning - Selbsthilfebuch für alle, die mehr verdienen, aber ...

(18.05.2016) "Unternehmens-Tuning" von Sven Asmus beseitigt den Glauben, dass ein erfolgreicher Unternehmen immer zu spät zum Abendessen kommt und keine Zeit mit der eigenen Familie verbringen kann oder erst gar keine Zeit zum Gründen einer Familie hat. Dieses Buch liefert Unternehmern aus allen Branchen eine Einführung, wie man das eigene Unternehmen effektiv zum Erfolg führen kann, ohne dabei zu einem Zombie zu werden, der rund um die Uhr nur arbeitet. Die Leser lernen von dem...
iFellow GmbH

Interim Management Portal für Personalvermittler

(17.05.2016) Der Interim Management Markt wächst auch im Jahr 2016 weiter. Laut Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. wird sich das Honorarvolumen der Interim Management Branche bis Ende 2016 auf einen Wert von knapp über 1,5 Mrd. Euro einpendeln. Dies würde einer Steigerung von rund 15 Prozent zum Ende des Vorjahres 2015 bedeuten. Viele der Interim Manager nutzen dabei auch das Angebot des Online Portals iFellow , auf dem ganz gezielt Inhalte für diese...
Karriereberater Markus Heinzinger

Gut vorbereitet ins Vorstellungsgespräch

(17.05.2016) Die erste Hürde ist genommen, Sie sind zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Unternehmen hat anhand Ihrer Bewerbungsunterlagen Ihre fachliche Eignung geprüft und möchte Sie nun auch persönlich kennenlernen. Das Unternehmen will damit herausfinden, ob - Ihre Angaben in den Unterlagen zu Kompetenzen und Berufspraxis mit der Realität übereinstimmen und - Sie mit Ihrem Verhalten und Ihrer Persönlichkeit ins Unternehmen und ins Team passen. Am Ende des...
SurviCamp

SurviCamp bietet Ausbildungen im Selbstschutz für medizinisches Personal ...

(16.05.2016) Die Gesellschaft für medizinische Intensivpflege (GIP) beschäftigt eine große Zahl an Mitarbeitern, die nachts im urbanen und ländlichen Raum unterwegs sind. Dadurch entsteht für diese Menschen ein erhöhtes Risiko, Opfer eines Angriffs zu werden. Um dem Risiko zu begegnen, wurden im Mai 2016 rund 250 GIP-Teamführer von SurviCamp, einem Berliner Anbieter für Selbstschutz-Kurse, geschult. Der SurviCamp-Trainer Daniel Schäfer kennt die Denkmuster und Strategien von Angreifern genau - mehrere Jahre war er bei der Berliner Kriminalpolizei und später im Sicherheitsgewerbe tätig. Dank mehrerer Kampfsportausbildungen und nicht zuletzt seiner heutigen Profession als Coach und Trainer ist er als einer der wenigen in der Lage, ein wirklich ganzheitliches Selbstschutz-Konzept aufzustellen und zu...
schlichtermann & co

Was bringen Schulungen für Unternehmen?

(14.05.2016) Andere Unternehmen investieren nicht in Schulungen, weil sie davon überzeugt sind, dass das alles sowieso nichts bringt. "Ob eine Maßnahme erfolgreich ist oder nicht, hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einen muss hinterfragt werden ob es eine "Alibi-Veranstaltung" ist, oder ob ernsthaft etwas verändert werden soll. Zum anderen sollte geklärt sein was genau erreicht werden soll und ob alle Entscheider, sowie auch die Teilnehmer, mit im Boot sitzen. Und zu Letzt muss verbindlich vereinbart werden, wer die Ergebnisse überprüft, wie Nachhaltigkeit gewährleistet wird, bzw. wer setzt was wie und wann um. Diese Aspekte sollten beachtet werden bevor das Unternehmen Geld investiert", hat Ellen Schlichtermann von schlichtermann&co festgestellt, selbst neun Jahre als Leitung der...

 

Seite:    1  89  134  156  167  173  176  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  201  204  211  224  251  305