Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

x-group GmbH

Der Berliner Mediator Daniel Schäfer vermittelt bei Streitgesprächen

(18.06.2015) Wenn zwei oder mehr Parteien sich nicht einig werden, landet die Sache häufig vor Gericht. Jedoch gibt es einen anderen Weg, der immer häufiger als kostengünstige und zeitsparende Alternative gewählt wird: Die Mediation. Hier einigen sich die Streitenden außergerichtlich mit Hilfe eines Mittelsmannes, des Mediators, auf eine für alle annehmbare Lösung. Der Berliner Unternehmens- und Gründungsberater Daniel Schäfer hat die Ausbildung zum Mediator absolviert und...
S&P Unternehmerforum GmbH

Seminar Gefährdungsanalyse – Betrugsstrukturen erkennen - Verdachtsmeldungen

(18.06.2015) Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung haben erhebliche Auswirkungen. Sie können nicht nur den Ruf und die Solidität von Unternehmen nachhaltig schädigen, die für kriminelle Aktivitäten missbraucht werden, sondern auch erheblichen volkswirtschaftlichen Schaden anrichten. Top 1: Seminar Gefährdungsanalyse – Betrugsstrukturen erkennen - Verdachtsmeldungen Zur Erkennung der Risiken durch Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung oder betrügerischer Handlungen muss die...
Der Pressetherapeut

Auch für die Schweiz gilt: The trend is your friend und Geld stinkt nicht

(18.06.2015) Während beispielsweise Uli Hoeneß sein Geld unkompliziert im Steuerparadies der Schweiz vermehrte und dafür derzeit seine gerechte Strafe mehr oder weniger absitzt, bietet die us-amerikanische Online Werbefirma "MyAdvertisingPays" auch Normalsterblichen die Möglichkeit mit wenig Aufwand ein gutes Einkommen zu generieren. Die Funktionsweise wird in einem allumfassenden Erklärvideo unter http://www.5x5map.de/go/?ref=97747 beschrieben. Uli Hoeneß verbringt die Nächte...
PraxisCampus der Deutschen Wirtschaft

Den Betriebsrat optimal einbinden – bei Mindestlohn, Psychische Belastungen ...

(17.06.2015) Ob bei der Umsetzung von neuen gesetzlichen Pflichten, bei Personaleinstellungen und Veränderungsprojekten oder der Durchsetzung einer Arbeitsordnung – der Betriebsrat bestimmt mit und muss von Arbeitgebern einbezogen werden. Doch beide Parteien können immer wieder in Konflikt geraten. Dabei ist es ein gemeinsames Anliegen, das eigene Unternehmen voranzubringen und die Zukunft für alle Mitarbeiter zu sichern. Wie Arbeitgeber und Personaler ihren Betriebsrat optimal einbinden und mit der Mitarbeitervertretung gemeinsame Sache machen, zeigen erfahrene Referenten bei den Arbeitgebertagen zum ‚Brennpunkt‘ Betriebsrat am 1. + 2. Oktober in Hamburg. Der Jahrestreff findet zum 8. Mal in Folge statt, gibt einen Überblick über Strategien und Rechtstipps und ermöglicht, Erfahrungen aus der...
smart@solutions GmbH

Schwedische Now Interact AB führt Predictive Intelligence auch in ...

(17.06.2015) Now Interact jetzt auch in Deutschland Wie steigere ich die Kundenzufriedenheit, erziele mehr Abschlüsse und reduziere die Servicekosten? Now Interact AB aus Stockholm, ein führender Onlinedienstleister für Omni-Channel-Lösungen und Erfinder eines einzigartigen Predictive Intelligence Systems, bietet auf solche Fragen klare Antworten. Der Gründer und Geschäftsführer, Magnus Aström, sagte in einem Interview: " Nach erfolgreicher Marktdurchdringung in unserer...
Jutta Rottner Unternehmenskommunikation

Aus der JPC Unternehmenskommunikation wird Jutta Rottner ...

(16.06.2015) Bogen bei Straubing im Juni 2015. Grund für Umbenennung und Neuauftritt der seit dem Jahr 2002 bestehenden Agentur sind eingetragene Namensrechte einer anderen Firma und persönliche Veränderungen. Die bisherige Website www.jpc-klartext.de musste Aufgrund möglicher Verwechslungsgefahr vom Netz und heisst jetzt: www.profitexte-verkaufen.de. Webpakete zu Festpreisen, inkl. Optimierung für SEO und Mobile Endgeräte Anlass und Gelegenheit genug, für eine optische und...
J.P. Morgan Asset Management

J.P. Morgan Asset Management: Die Volatilität kehrt zurück

(16.06.2015) Frankfurt, 16. Juni 2015 – Anders als erwartet dauert der Ende April begonnene Ausverkauf an den europäischen Anleihenmärkten auch im Juni noch an: "In der letzten Woche durchbrach die Rendite der 10-jährigen Bundesanleihen kurzzeitig die 1-Prozent-Marke und erreicht damit das höchste Niveau seit September 2014. Mitte April lag diese noch bei 0,05 Prozent", erläutert Michael Mewes, Leiter des Anleihenteams bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt. Dieser Trend...
SIBB e.V.

Gelungene Expansionsbeispiele märkischer IT-Firmen

(15.06.2015) Berlin/ Potsdam. (wei) Für wohl kaum eine andere Branche wie die IT-Wirtschaft stehen die Chancen, internationale Kunden zu betreuen, so gut. Doch wie erreicht man ausländische Zielmärkte? Wie schafft man auch als KMU den Einstieg in den internationalen Markt? Welche Voraussetzungen gilt es zu erfüllen, um auch im Ausland erfolgreich IT-gestützte Dienstleistungen und Produkte platzieren zu können? Diese und andere Fragen beantwortet die bereits zweite organisierte...
Fair-sichert24

Berufsunfähigkeitsversicherungen beinhalten oft auch den ...

(13.06.2015) Der Schutz gegen Einkommensausfälle (Berufsunfähigkeitsschutz) werden immer wichtiger, besonders bei dem derzeit steigenden Druck in der Arbeitswelt. Laut bekannten Statistiken wird jeder Vierte Arbeitnehmer berufsunfähig und das obwohl nur jeder Zehnte dagegen versichert ist. Was bedeutet eigentlich berufsunfähig? Rein rechtlich gesehen ist jemand berufsunfähig, wenn dieser seinen zuletzt ausgeübten Beruf, so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigung...
Meine Kapitalanlage

Wie Sie die Nullzinspolitik zu Ihrem Vorteil nutzen

(11.06.2015) Krisen sind mittlerweile unser ständiger Begleiter. Angefangen von Immobilienkrisen, Finanz- und Bankenkrisen, die Lehman Krise sowie Eurokrise und Staatsschuldenkrisen in Griechenland, Irland, Zypern, Italien und Spanien. Und…nicht eine dieser Krisen konnte jemals endgültig gelöst werden! Bedauerlicherweise sind die einzig Leittragenden zu dem Thema nicht etwas die Verursacher dieser Krisen. Die Zeche für die Volkswirtschaftliche Schadensmaximierung geht wie immer zu Lasten der Allgemeinheit. Niemand glaubt wirklich daran, dass die Finanzkrise vorbei ist. Egal, mit wem man über dieses Thema spricht, Freunde, Geschäftspartner oder Kunden. Unabhängig davon wie viel jeder einzelne über das Thema Geldgeschäfte oder Wirtschaft versteht, vom Bauchgefühl sind sich alle einig: Wir erleben...

 

Seite:    1  450  675  788  844  872  886  893  897  900  901  902  903  904  905  906  907  908  909  910  911  912  913  914  915  916  917  918  919  920  922  924  928  936  952  984  1048  1177