Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Versicherungsmakler HESS

Versicherungsmakler HESS - Ihr unabhängiger Ansprechpartner rund ums Thema ...

(16.11.2016) Wenn es um Versicherungen geht, blicken nur die wenigsten Menschen durch. Für einen optimalen Versicherungs­schutz reichen jedoch oft wenige Policen aus. Doch welche sind die richten? Mit dem Versicherungsmakler HESS haben Versicherungsnehmer die Möglichkeit, einen fairen Versicherungsvertrag abzuschließen, der optimal an die individuellen Bedürfnisse und die konkrete berufliche und familiäre Situation angepasst ist. Der Wirkungskreis des Versicherungsmakler HESS umfasst überwiegend den Kreis Elmshorn und nähere Umgebung. Der Versicherungsmakler HESS informiert seine Kunden professionell über Vor- und Nachteile von unterschiedlichen Versicherungsgesellschaften und klärt in einem persönlichen Gespräch den konkreten Versicherungsbedarf. Es kann sowohl ein neuer...
K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten

K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten zweifach als beste Mittelstandsberater ...

(16.11.2016) Düsseldorf/Bremen,16.11.2016. K.E.R.N - Die Nachfolgespezialisten - wurde vom Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche am 15. November in Düsseldorf eine zweifache Prämierung als beste Berater für den Mittelstand verliehen. Erstmalig hatte die WirtschaftsWoche seinen alljährlichen Wettbewerb "Best of Consulting" um die Auszeichnungen als beste Berater Deutschlands auch für spezialisierte, kleinere Unternehmensberatungen ausgeschrieben. Im Sommer dieses Jahres hatte...
JS Research

Sierra Metals mit 44 % Umsatzsteigerung im 3. Quartal

(16.11.2016) Gut zwei Wochen nach der Vorstellung der Geschäftsergebnisse seiner peruanischen Tochtergesellschaft Sociedad Minera Corona hat der kanadische Basis- und Edelmetallproduzent Sierra Metals (ISIN: CA82639W1068 / TSX: SMT - https://www.youtube.com/watch?v=P8cY0zIXoRE -) nun auch die aktuellen Quartalszahlen des Gesamtkonzerns präsentiert und dabei u.a. mit einer Umsatzsteigerung um 44 % auf 40,8 Mio. USD geglänzt. Zudem fiel der Gewinn vor Zinsen, Steuern und...
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.

Breitbandversorgung

(15.11.2016) Die Digitalisierung ist ein Trend, der in fast allen Bereichen des täglichen Lebens mit rasanter Geschwindigkeit Einzug hält. Basis für die Digitalisierung ist der Breitbandausbau der Telekommunikationsnetze. Dies war Thema eines Informationsgesprächs der IfKom - Ingenieure für Kommunikation mit dem stellv. Vorsitzenden des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, Reinhold Sendker und mit Wolfgang Bosbach, Mitglied im Innenausschuss. Die...
Finanz Blog

Der Umschuldungsprofi

(15.11.2016) Umschuldung- Kreditraten senken Gerade aktuell in der Phase der niedrigen Zinsen stellt sich die Frage, ob eine Umschuldung sinnvoll sein könnte. Eine Umschuldung kann die eigenen Finanzen positiv beeinflussen. Teure Kredite ablösen bietet reale Chance, seine wirtschaftliche Situation zu stabilisieren und seine Kreditraten senken. Kreditkarte ablösen und Dispo ausgleichen Mit der Ablösung teurer Kredite ist auch Umschuldung von Kreditkarten. Möglich ist...
Steuerberater Jürgen-Dieter Körnig

Mitarbeiter-Motivation: Jobticket

(15.11.2016) Der Arbeitgeber hat die Möglichkeit, einen Zuschuss zu den Aufwendungen der Arbeitnehmer für sämtliche Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte zu bezahlen und mit einem pauschalierten Steuersatz von 15 Prozent zu versteuern. Dabei gilt: Er muss den Fahrtzuschuss zusätzlich zum Arbeitslohn zahlen. Übersteigen die bezuschussten Jobtickets des Arbeitgebers den Rabatt des Verkehrsbetriebs, ist der Jobticketpreis minus des Spitzensatzes, den der einzelne Arbeitnehmer trägt, als geldwerter Vorteil zu versteuern. Ist die 44-Euro-Freigrenze für Arbeitnehmer bereits durch andere Sachzuwendungen abgedeckt, kann der Arbeitgeber den geldwerten Vorteil beim Jobticket mit 15 Prozent pauschal versteuern. Steuerberater Jürgen-Dieter Körnig in Mannheim informiert über die Nutzung des...
S&P Personalzirkel

Seminar zum Thema Liquiditätssteuerung: im Fokus MaRisk 2017

(15.11.2016) Unser Seminar schult Sie im Bereich Liquiditätssteuerung. > Diversifikation von Refinanzierungsquellen und der Liquiditätsreserve > Asset Encumbrance: Was ist zu beachten? > Optimale Verzahnung der Basel III- und MaRisk-Anforderungen > Liquiditätssteuerung mit LCR, NSFR und MaRisk 6.0 > Liquiditätsmonitoring mit ILAAP Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 30.03.2017 Frankfurt am Main 09.05.2017 Stuttgart 11.07.2017 München Ihr Nutzen: >...
Swiss Resource Capital AG

Deutscher Goldschatz

(15.11.2016) 8672 Tonnen Gold besitzen deutsche Schmuckliebhaber, Sparer und Anleger. Etwas mehr als die Hälfte besteht aus Münzen und Barren, der Rest aus Schmuck. Damit können drei Viertel der Erwachsenen in Deutschland Gold in Form von Schmuck, Münzen, Barren und auch Gold bezogenen Wertpapieren ihr Eigen nennen. Addiert man dazu noch die Goldreserven der Deutschen Bundesbank, so gehören Deutschen 6,4 Prozent der weltweiten Goldmenge. Dies alles ergibt eine aktuelle Studie....
JS Research

MAG Silver auch im 3. Quartal weiter auf Kurs

(14.11.2016) Wie viele seiner Konkurrenten warf auch der kanadische Silberexplorer MAG Silver (ISIN: CA55903Q1046 / TSX: MAG - https://www.youtube.com/watch?v=nMoWPYKWwM0 -) in dieser Woche noch einmal einen Blick zurück auf das 3. Quartal 2016 und zog dabei eine überwiegend positive Bilanz. So konnte das Unternehmen beispielsweise im August neue, vielversprechende Bohrresultate zur sog. 'Valdecañas'-Tiefenzone des gemeinsam mit dem britisch-mexikanischen Branchenriesen...
Swiss Resource Capital AG

Goldnald Trump

(14.11.2016) Wie es aussieht, werden unter Trump die Steuern gesenkt werden. Die Investitionen gehen dann nach oben. Es wird mehr produziert in den USA, denn dahin gehen die Trumpschen Gedanken. Das macht zwar das Land zuträglicher für eine steigende Inflation, auf der anderen Seite will Trump die Verschuldung senken. Das wird aber einige Zeit auf sich warten lassen. Als Folge davon können die Notenbanken den Leitzins nicht wahllos nach oben treiben. So bleibt dann der...

 

Seite:    1  791  1187  1385  1484  1533  1558  1570  1576  1579  1582  1583  1584  1585  1586  1587  1588  1589  1590  1591  1592  1593  1594  1595  1596  1597  1598  1599  1600  1601  1602  1604  1607  1612  1622  1642  1683  1764  1927