Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Privamed24 GmbH&Co.KG

Privat Versicherte können jetzt bis zu 40% Ihrer PKV Beiträge sparen

(02.11.2012) Wie Privatversicherte mit einem PKV Tarifwechsel nach §204 VVG Beiträge in ihrer PKV sparen: Für viele langjährig Versicherte in der privaten Krankenversicherung stellt sich die Frage, was tun, wenn die hohen PKV Beiträge nicht mehr bezahlbar sind. Im Paragraphen 204 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) ist das Recht auf einen PKV Tarifwechsel innerhalb des Versicherers geregelt. Demnach ist die jeweilige private Krankenversicherung verpflichtet, Anträge auf einen...
RDM GbR

Kredit ohne Schufa - stetig steigendes Interesse beim Verbraucher

(02.11.2012) ...der Kredit ohne Schufa für eine wachsende Zahl an Verbrauchern zu einer ernsthaften Alternative. Mit einem Kredit ohne Schufa zu einer neuen finanziellen Freiheit Die Überprüfung der Bonität eines potenziellen Kreditnehmers gehörte zu den wichtigsten Maßnahmen, nach denen Banken und Kreditinstitute über Jahrzehnte hinweg ihre Darlehen vergaben. Für gewöhnlich erfolgt der Bonitätsnachweis über eine Anfrage bei der Schufa, wobei ein bereits abzuzahlender...
Steffen Hatko

Schufa Eintrag löschen für den Hausbau

(01.11.2012) Sie haben immer sparsam gelebt. Jetzt aber müssen Sie aufgrund einer Behinderung Ihr Haus barrierefrei umbauen. Ihre Hausbank verwehrt Ihnen aber ein Darlehen, weil Sie aus Ihrer Jugendzeit noch einen Schufa-Eintrag aufgrund eines damals aufgenommenen Darlehens haben. Sie sind zunächst schockiert und ratlos, weil Sie die Schufa löschen wollen. Das müssen Sie aber nicht. Denn Sie können einen Schufa Eintrag löschen und sich Ihren Wunsch vom Ausbau des Hauses...
Steffen Hatko

Eine negative Schufa ist immer ein besonderes Ärgernis.

(31.10.2012) Sogar die Eröffnung eines Girokontos wird oft von Banken in Folge eines negativen Schufa Eintrags abgelehnt. Daher sollte man immer versuchen, seinen Schufa Eintrag löschen zu lassen. Laut ihren eigenen Richtlinien, wird die Schufa den Eintrag löschen. Jedoch erleben Menschen immer wieder unliebsame Überraschungen bei einer Kontoeröffnung, weil das Schufa löschen nicht funktionierte. Daher sollte man lieber ab und zu seinen Schufa Eintrag löschen. Schufa löschen Mittels einer Eigenauskunft kann man seine Schufa prüfen. Diese kann man ganz bequem online gegen eine kleine Gebühr beantragen. Sollten sich bei der Überprüfung Zweifel ergeben, sollten Sie mit der Schufa in Kontakt treten und versuchen, die Schufa löschen. Notfalls kann man auch den Einträger beim Schufa löschen...
BDE Inkasso e.K.

Halloween im Inkassounternehmen

(30.10.2012) Ratingen, 30.10.2012 - Es melden sich Schuldner bei dem Inkassounternehmen BDE Inkasso e.K. mit Sitz in Ratingen, welche ihre Forderungen begleichen, Lastschriften stoppen oder Fragen zu den gegen sie bestehenden Forderungen stellen wollen. Vom Prinzip ist dies ja durchaus positiv, denn den Kopf in den Sand stecken löst keine Probleme. Das Problem hierbei ist jedoch leider oftmals, das es sich weder um unsere Aktenzeichen noch um unsere Schuldner noch um unsere...
PEAG Unternehmensgruppe

Beschäftigungstransfer ist auch in Zukunft ein arbeitsmarktpolitisches ...

(30.10.2012) Mit der Fachtagung "Am Wandel wachsen – Mit Beschäftigtentransfer Verantwortung für Mensch und Region" am 25. Oktober 2012 in Bochum, machte der Veranstalter, das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, deutlich, dass trotz der guten Lage und der Dynamik am Arbeitsmarkt die Instrumente des Beschäftigtentransfers auch in Zukunft von Bedeutung sein werden. Im Rahmen des Kreuzverhörs "Transfer? Für wen? Wozu?" stellte Gerd Galonska, Geschäftsführer der PEAG Transfer GmbH und Vorsitzender des Bundesverbands der Träger im Beschäftigtentransfer (BVTB), fest: "Es sollte nicht vergessen werden, dass Beschäftigungstransfer ein Arbeitsmarktinstrument ist, bei dem die Betriebsparteien die Rahmenbedingungen auf Basis der gesetzlichen Rahmenbedingungen...
BDE Inkasso e.K.

Seit September 2012 ist die BDE Inkasso Mitglied im BDIU

(30.10.2012) Das Präsidium des Bund Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) hat auf seiner Präsidiumssitzung vom 17. August 2012 den Aufnahmeantrag der BDE Inkasso e.K. mit Sitz in Ratingen positiv entsprochen. Das BDE Inkasso Unternehmen ist seitdem offizielles Mitglied im Bundeverband Deutscher Inkassounternehmen e.V. Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) spielt bei der Überwachung redlicher, gewissenhafter und ordnungsgemäßer Inkassotätigkeit seit...
PEAG Unternehmensgruppe

PEAG Personaldebatte zum Frühstück am 29. Oktober 2012 in Berlin

(30.10.2012) In Dänemark besteht kein gesetzlicher Kündigungsschutz, es bestehen tarifliche Regelungen mit einer hohen finanziellen Absicherung für die Arbeitnehmer. "Ein strenger Kündigungsschutz in Deutschland ist für diejenigen, die darunter fallen gut und ein großer Nachteil für diejenigen, die draußen stehen. Er schafft einen geteilten Arbeitsmarkt – den es in Dänemark nicht gibt – und ist vermutlich die Ursache für die niedrige Mobilität und Flexibilität auf dem...
MaxxPfand Berlin GmbH

MaxxPfand Kfz-Pfandkredit für Ihr Fahrzeug

(30.10.2012) Man hinterlegt einen Pfandgegenstand und erhält vom Pfand- und Leihhaus einen entsprechenden Geldbetrag. Nach Rückzahlung des Betrags und Zahlung geringer Gebühren für Darlehen und Aufbewahrung sowie Zinsen, erhält man den Pfandgegenstand zurück. Sollte einmal ein größerer Betrag gebraucht werden, gibt es auch hier eine Lösung, einfach und schnell sofort an Bargeld zu kommen. Einige Spezialisten beleihen auch Ihren PKW. Und nicht nur das, solch ein Autopfandhaus beleiht oftmals auch Sportwagen und Motorräder, LKW und Oldtimer, Boote oder Wohnmobile. Also alles was Räder hat … oder einen Kiel! Abhängig vom beliehenen Fahrzeug variiert die Höhe der Auszahlung. MaxxPfand gewährt Kreditsummen zwischen 500,- und 100.000,- €. Hinzu kommen die überzeugenden Vorteile gegenüber einem...
v. Rundstedt & Partner GmbH

Outplacement Beratung – ein ganz besonderer Service vom Arbeitgeber für ...

(30.10.2012) Das Arbeitsleben hat einschneidende Veränderungen erfahren. Die lebenslange Firmenzugehörigkeit ist heute wohl eher die Ausnahme. Mitarbeiter wollen, dürfen und sollen sich entwickeln. Häufig ist ein Wechsel des Arbeitsplatzes unumgänglich. Gerade Führungskräfte und jüngere Arbeitnehmer machen die Erfahrung, dass ihre Karriere nicht mehr in geregelten, langjährigen Bahnen verläuft, sondern einem ständigen Wandel unterliegt. Diese erhöhte Flexibilität wird von beiden Seiten, also dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer, als Herausforderung verstanden und erfordert maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Personalmanagement. Die Outplacement Beratung als externe Dienstleistung für Unternehmen, berät Mitarbeiter beim Ausscheiden aus der Firma und begleitet sie bei ihrer beruflichen...

 

Seite:    1  396  594  693  743  768  780  786  789  792  793  794  795  796  797  798  799  800  801  802  803  804  805  806  807  808  809  810  811  812  814  817  823  834