Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

GME-Verlag

Rückenprobleme: Eine einfache Lösung?

(26.07.2016) Etwa 80 Prozent der Menschen haben es einmal "im Kreuz" und manche quälen sich jahrelang mit Rückenschmerzen. Die Medizin unterscheidet hier zwischen spezifischen Schmerzen, die einen körperlichen Auslöser haben und unspezifischen Schmerzen, für die keine eindeutig anatomische Veränderung gefunden wird. "Das ist ein Hinweis dafür, dass nicht nur der physische Körper Schmerzen empfindet", meint Ronald Göthert, der bereits seit den 90er Jahren die Zusammenhänge zwischen...
INTRAG Internet Regional AG

Stefanie Hartwich Psychotherapie, Coaching und Psychologische Beratung ...

(26.07.2016) Immer mehr Menschen leiden unter körperlichen und seelischen Beschwerden und suchen professionelle Hilfe. Stefanie Hartwich Psychotherapie, Coaching und Psychologische Beratung bietet eine anerkannte, qualitätsorientierte und praxisbezogene Heilpraktiker-Ausbildung . Frau Hartwich und ihr Dozententeam legen Wert auf eine intensive Kleingruppe für eine angenehme Lernatmosphäre zur optimalen Prüfungsvorbereitung. Die Ausbildungen Heilpraktiker für Psychotherapie finden im "Freien Institut Kaiserberg" in Duisburg statt. Der nächste Ausbildungsstart ist September 2016. Am Standort Mülheim finden die kostenfreien und unverbindlichen Studienberatungen sowie regelmäßige Repetitorien Psychiatrie und individuelle Einzel-Coachings zur Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker Psychotherapie statt....
Klinikum Ingolstadt GmbH

Einladung

(25.07.2016) Sehr geehrte Damen und Herren, die kommende Zweckverbandsversammlung sowie die Zweckverbandsausschusssitzung des Krankenhauszweckverbandes Ingolstadt sind öffentlich. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie zu diesen Sitzungen am Mittwoch, 27.07.2016, um 14.00 Uhr und 15.00 Uhr, im Raum 3005 bzw. 2047 des Klinikums Ingolstadt, begrüßen dürften. Tagesordnungspunkte sind: - Bericht über die wirtschaftliche Situation des Krankenhauszweckverbandes Ingolstadt in der Zeit vom 01.01.2016 bis 30.06.2016 *) - Absicherung von Fördermitteln durch Eintragung einer Grundschuld: Vollzug des KHG, BayKrG; Förderleistungen nach Art. 11 BayKrG für die Maßnahme "Sanierung Reiser Klinik Ingolstadt - Errichtung einer Tagesklinik für Akutgeriatrie, Psycho-Somatik und Psycho-Gerontologie"...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Einladung zur Pressekonferenz "Wir für Gesundheit"

(25.07.2016) Neuer Partner ist das Klinikum Ingolstadt, in denen die PlusCard-Tarife des Debeka Krankenversicherungsvereins a.G. ab sofort gelten. PlusCard-Inhaber haben bei einer stationären Behandlung im Klinikum Ingolstadt je nach Tarif Anspruch auf ein Einbett- oder Zweibettzimmer, mit oder ohne Chefarztbehandlung. "Ein hoher Anspruch an medizinischer Qualität und Komfort sind die Voraussetzungen, um bei ‚Wir für Gesundheit' mitzuwirken", sagt Silvio Rahr, Geschäftsführer der Wir für Gesundheit GmbH. "Das Klinikum Ingolstadt erfüllt alle Kriterien in ganz besonderer Weise, daher freue ich mich sehr, dass es nun dem Netzwerk angehört, da das Klinikum Ingolstadt in dieser Region sehr bedeutend ist." "Die Mitgliedschaft bei "Wir für Gesundheit" ist für unser Klinikum mit seinen über 3000...
bergwastl

Wenn der Busen zur Last wird, hilft eine Brustverkleinerung mittels ...

(24.07.2016) Wohlgeformte Brüste stellen ein essentielles Indiz für das Selbstwertgefühl einer Frau dar. Ein Großteil der Frauen wünscht sich bei der Oberweite eher etwas "mehr" als "weniger". Doch bei manchen Frauen ist der Busen so groß, dass er zur physischen und auch psychischen Last wird. Ein Zuviel an Oberweite kann zu starken Rücken- und Schulterschmerzen führen. Patientinnen beklagen zusätzlich, dass der Büstenhalter zu regelrechten Striemen an den Schultern führt und dort die Knochen in Mitleidenschaft gezogen werden. Da wird jede Bewegung allmählich zur Qual. Dauerhafte Verspannungen im Nackenbereich, starke Kopfschmerzen und Fehlhaltungen sind die Folge. Eine falsche Körperhaltung aufgrund des Gewichts der Brüste kann sogar bleibende Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule nach sich...
Zahnärzte Saarland, Praxisverbund

Schonende und schmerzfreie Zahnarzt Behandlung.

(22.07.2016) Wirklich gern geht wohl niemand zu einer Zahnbehandlung, bei der Schmerzen zu erwarten sind. Das Unbehagen ist bei einigen Menschen allerdings deutlich ausgeprägter, sie vermeiden auch erforderliche Termine. Das geht natürlich auf Kosten der Zahngesundheit und führt wieder zu Beschwerden. Was tun? Die Lösung ist ganz einfach - und schmerzfrei! Schmerzfreie Zahnbehandlung Viele Patienten haben Angst vor der Behandlung beim Zahnarzt. Denn sie können nicht...
apex spine Center

Sport bei Rückenbeschwerden - Hilfreich oder schädlich?

(21.07.2016) Sport und Rücken, wie verträgt sich das? Wie gut tut Sport dem Rücken wirklich? Diese Frage stellt sich mancher Hochleistungssportler, aber auch Fitness Freunde wollen diese Frage gerne beantwortet wissen. Bei Apex-Spine findet man fundierte Expertenmeinungen und die besten Ratschläge für einen fitten Rücken. Zu viel Sport kann dem Rücken schaden Die Berichte über Hochleistungssportler beweisen es immer wieder: auch durchtrainierte Sportler leiden an Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen und ähnlichem. Das ist weitgehend auf die Tatsache zurückzuführen, das beim Training auf die Stärkung der Rückenmuskulatur nur selten Wert gelegt wird. Auch bei Hobbysportlern zielt das Fitnesstraining meistens darauf ab, Bein- und Armmuskulatur zu stärken. An den Rücken, der beim Sport ebenfalls...
Medizinischer Fachhandel und Sanitätshaus Würger

Auswirkungen auf die Blasenschwäche

(21.07.2016) Chronischer Husten, umgangssprachlich auch als Raucherhusten bekannt, ist die ernst zu nehmende Lungenkrankheit COPD. Mit permanenten Druckspitzen beim Husten wird der Beckenboden belastet. Bei Personen mit Übergewicht drücken Kräfte nicht nur auf Kniegelenk und Hüfte, sondern ebenfalls auf den Beckenboden. Schwere Gewichte im Beruf zu heben kann für den Beckenboden ebenso schädlich sein wie zu wenig körperliche Fitness. Moderate Sportarten wie beispielsweise Walking oder Radfahren verhelfen den Muskeln des Beckenbodens eine gute Form. Ein gezieltes Beckenbodentraining in der Physiotherapie stärkt die Muskeln. Unter Anleitung des Physiotherapeuten haben Patienten stets die Sicherheit, die richtigen Muskeln kontrolliert zu trainieren. Bei einigen Patienten verbessert sich die...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Chefarzt scheidet zum 31.12.2016 aus dem Klinikum Ingolstadt aus

(21.07.2016) Herr Professor Dr. Axel Hillmann, Direktor der Orthopädischen Klinik der Klinikum Ingolstadt GmbH, verlässt zum 31. Dezember 2016 das Klinikum, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu stellen. "Wir danken Herrn Professor Hillman für seine erfolgreiche Arbeit, die er stets zu unserer vollsten Zufriedenheit als Chefarzt ausführte. Wir wünschen ihm für seinen neuen beruflichen Lebensabschnitt alles Gute.", sagt Heribert Fastenmeier, Geschäftsführer Klinikum Ingolstadt GmbH. Im Klinikum Ingolstadt werden, so auch die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. die beiden Fachdisziplinen Orthopädie und Unfallchirurgie in einem gemeinsamen Zentrum etabliert. Innerhalb dieses Zentrums wird die Orthopädie weiter betrieben, neben der Unfallchirurgie. Die...
BÜLOW 90 - Die Zahnärzte

Zahnimplantate weiß und ohne Metall im Mund - geht das?!

(21.07.2016) Feste und natürlich aussehende Zähne in wenigen Wochen. Weiße Keramik- oder graue Titanimplantate nach dem minimalinvasiven Konzept. Sie haben die Wahl! Schonend - Schnell - Schmerzlos - Preiswert In seiner Praxis hier in Berlin bietet der Zahnarzt F. Michael Sendler eine spezielle Implantationstechnik an. Im optimalen Fall ist die Implantation in einer Sitzung abgeschlossen. Dann werden die Abdrücke sehr zeitnah genommen und die Zähne im Zahnlabor der...

 

Seite:    1  144  216  252  270  279  284  286  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  311  314  320  333  358  408  508  708