Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Patrizia Raders Beratung

Raders Unternehmensberatung unterstützt Unternehmen beim Wachsen Alkoto: ...

(22.02.2014) Jüngstes Beispiel ist der Zusammenschluss Alkoto, einem Spezialisten für Werbung, Werbetechnik, Druck und Lasergavur, mit dem Werbetechnikexperten Molocher e.K. Begleitet wurde diese Übernahme von der Unternehmensberatung Raders, deren Team sich unter anderem darauf fokussiert hat, junge Unternehmen in ihren Wachstumsphasen zu begleiten. Seit Beginn des Jahres 2014 ist es perfekt: Der alteingesessene Werbetechnikspezialist Molocher e.K. mit Sitz in München...
Patrizia Raders Beratung

Patrizia Raders Unternehmensberatung: Neues Serviceangebot Start des ...

(22.02.2014) Der Raders-Blog wird ergänzend zu den Seminaren und Einzelcoachings der Unternehmensberatung immer wieder Tipps und Tricks liefern, beispielsweise Meldungen zu Fördermöglichkeiten, Hintergrundartikel oder Fallbeispiele. Patrizia Raders berät Unternehmer und Praxisinhaber dabei, ihr Business erfolgreich umzusetzen. "Jeder Unternehmer hat eine riesige Palette an Werkzeugen zur Verfügung, um sein Unternehmen zum Erfolg zu führen. Leider wissen die wenigsten um...
www.reiseruecktrittsversicherung.org

Reiseruecktrittsversicherung.org - Reiserücktritt versichern einfach gemacht

(21.02.2014) Reiserücktrittsversicherung & unser Angebot Auf unserer Seite finden Sie alle Informationen zum Thema Reiserversicherung. Wir informieren Sie laufend über die neuesten Entwicklungen auf dem Reiserversicherungsmarkt; und wir liefern Ihnen unter anderem Antworten auf die Fragen: Welche Reiserversicherungen gibt es? Welche Vorteile haben sie und wann sind sie sinnvoll? Worauf ist bei der jeweiligen Reiseversicherung zu achten? Außerdem bieten wir Ihnen als besonderen Service auf www.reiseruecktrittsversicherung.org einen Reiserversicherungs-Vergleich. Mit der unverbindlichen Gegenüberstellung von verschiedenen Reiseversicherern, von Preisen und Leistungen ihrer Policen sparen Sie viel Geld. Unser Onlinerechner filtert für Sie - rasch und zuverlässig - die günstigsten...
J.P. Morgan Asset Management

J.P. Morgan Asset Management: Turbulenzen in den Schwellenländern bieten ...

(21.02.2014) Frankfurt, 21. Februar 2014 – Die Verluste einiger Schwellenländer-Währungen sowie die Ausweitung der Risikoaufschläge im Anleihesegment haben die Furcht vor einer umfassenden Krise in den Emerging Markets aufkommen lassen. Dies erscheint übertrieben, so Tilmann Galler, Kapitalmarkt-Experte bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt. Vielmehr gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern: "Einzelne Marktsegmente der Schwellenländer waren in der jüngeren...
berater-wissen.de

Umsatzsteuernachschau - Die kleine Schwester der Betriebsprüfung

(21.02.2014) Falls der Prüfer also einmal unangemeldet vorbeischaut, gilt in erster Linie: Ruhe bewahren und nach mehr herausgeben als der Prüfer verlangt. Seit dem Jahr 2002 gibt es die sogenannte Nachschub. Sie soll Karussellgeschäfte verhindern, indem ein Finanzprüfer unangekündigt beim Unternehmen vorbeikommen darf und berechtigt ist, die Finanzpläne einzusehen. Bei einem Karussellgeschäft täuschen Scheinfirmen untereinander Geschäfte vor, um beim Finanzamt die Vorsteuer zu kassieren, nicht aber die Umsatzsteuer zahlen zu müssen. Die Nachschau legt ihren Fokus aber auch auf die allgemeinen finanziellen Daten der Unternehmen, auf die die Prüfer seit einem Jahr auch ein sofortiges Einsehrecht haben. Damit steigt auch für den rechtschaffenen Unternehmer die Wahrscheinlichkeit einer Nachzahlung....
ixxconsult GmbH

ixxconsult GmbH: Pflegedienst an Nachfolger vermittelt

(21.02.2014) Hamburg (21-02-2014). Wie wichtig pflegespezifische Fachkompetenz, pflegerechtliche Begleitung und pflegewirtschaftiche Sachkunde beim erfolgreichen Verkauf von Pflegediensten sind, zeigt dieses aktuelle Beispiel aus Berlin/Brandenburg. Der Kunde: Ein als GmbH inhabergeführter ambulanter Pflegedienst hat einen zweiten Standort in Brandenburg gestartet. Kompetente Beratungsleistungen weit über die häusliche Pflege hinaus und ein engagiertes Mitarbeiterteam bescheren...
Culpa Inkasso GmbH

Culpa Inkasso informiert: Risikofaktor Vorleistung

(20.02.2014) Geht ein Unternehmen in Vorleistung, wird es automatisch zum Kreditgeber. Doch im Gegensatz zu Banken und Finanzdienstleistern betreiben kleine und mittelständische Unternehmen in vielen Fällen kein ausreichendes Risikomanagement. Dabei stellen Vorleistungen gerade für Unternehmen dieser Größenordnung ein nicht zu unterschätzendes Risiko dar. Ein Risiko, das vermieden werden kann. Unter http://www.culpa-inkasso-informationen.de/ stellt die Culpa Inkasso GmbH...
Secura GmbH

Warum Wien-Domains?

(20.02.2014) Die Wien-Domain hat am 11. Februar 2014 erfolgreich ihre Sicherungsphase gestartet. Die Inhaber von Kennzeichnungsrechten können vor der allgemeinen Registrierungs-Phase ihre Domainnamen unter .wien beantragen und haben damit die Möglichkeit, ihre Marken vor missbräuchlichen Registrierung zu schützen. Im Gegensatz zu den Sunrise-Phasen anderer Domainendungen wird bei der Wien-Domain nicht nur registrierte Marken als Kennzeichnungsrecht akzeptiert: -registrierte...
J.P. Morgan Asset Management

Capital-Fonds-Kompass: J.P. Morgan Asset Management erhält ...

(20.02.2014) Frankfurt, 20. Februar 2014 – J.P. Morgan Asset Management wurde von dem Wirtschaftsmagazin Capital im Rahmen des jährlich durchgeführten Capital-Fonds-Kompass mit der Fünf-Sterne-Höchstnote ausgezeichnet. Die Gesellschaft erhält 79,5 von 100 möglichen Punkten und liegt damit auf Rang zwei der 57 untersuchten großen Gesellschaften[1]. Das sehr gute Ergebnis von J.P. Morgan Asset Management sei vor allem auf das Selbstverständnis als aktiver Portfoliomanager sowie...
tredition GmbH

Eröffnungsbilanz leicht gemacht – neues Buch erklärt Eröffnungsbilanz bei ...

(20.02.2014) Hans-Rüdiger Hintze beschäftigt sich in in seinem Sachbuch "Ansatz und Bewertung der Wirtschaftsgüter in der steuerlichen Eröffnungsbilanz bei der Umwandlung von Personengesellschaften in Kapitalgesellschaften" mit möglichen Steuerbelastungen in Falle von Umwandlung von Personengesellschaften in Kapitalgesellschaften. Dies hängt maßgeblich davon ab, mit welchen Werten die in der Schlussbilanz der Personengesellschaft enthaltenen Wirtschaftsgüter in der steuerlichen...

 

Seite:    1  425  638  744  797  824  837  844  847  850  851  852  853  854  855  856  857  858  859  860  861  862  863  864  865  866  867  868  869  870  872  874  878  886  902  935  1000