Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

UDI Gruppe

Noch ein Schubs für die Energiewende - der UDI Energie Festzins 11

(13.02.2017) Wer mit seinem Kapital die Energiewende und den Klimaschutz weiterbringen möchte, setzt auf grünes Geld und wird dafür auch mit hohen Zinsen belohnt. In sieben Jahren bereits sollen die letzten Atomkraftwerke abgeschaltet sein. Das geht natürlich nicht von selbst. "Nur der intensive Ausbau erneuerbarer Energien macht den Atomausstieg möglich", so UDI-Geschäftsführer Georg Hetz, der sich bereits seit 19 Jahren mit dieser Thematik auseinander setzt. Mit einem...
JS Research

Alabama Graphite kann Zuschüsse bekommen und arbeitet mit der ...

(11.02.2017) Regelrecht geadelt wurde das kanadische Graphitunternehmen Alabama Graphite Corp. (ISIN: CA0102931080 / WKN: A1J35M - https://www.youtube.com/watch?v=AKNuIb_Ypl0&t=2s -). Wie das in Alabama operierende Unternehmen bekannt gab, hat man über die unternehmenseigene Tochtergesellschaft Alabama Graphite Company Inc. (AGC USA), die im US-Bundesstaat Alabama eingetragen ist, den Commercial-and-Government-Entity-Code (CAGE) von der Defense Logistics Agency (DLA) des US...
JS Research

Klondex Mines erweitert die Erzgänge auf 'Fire Creek' mit ...

(11.02.2017) Über erstklassige Bohrergebnisse können sich die Mitarbeiter und Aktionäre von Klondex Mines (ISIN: CA4986961031 / TSX: KDX - https://www.youtube.com/watch?v=9MHQvVq6btQ -) freuen. Wie das Unternehmen in dieser Woche Mitteilte schnitt man bei den Untertagebohrungen in der in Nevada beheimateten 'Fire Creek'-Mine Goldgehalte von bis zu 3.322,8 g/t Gold (Au) über 0,5 m in der 'Joyce Vein'. Weitere Top-Ergebnisse der 'Joyce Vein' wurden unter anderem in der Bohrung...
S&P Unternehmerforum GmbH

*Neu* Büromanagement und Controlling

(11.02.2017) Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Auswertung von Kennzahlen, Chef-Reporting und Vorbereitung. > Richtiges Vorbereiten einer BWA > Sichere und schnelle Auswertung von Unternehmenskennzahlen > Assistenz und ihre Aufgaben im Controlling > Der professionelle Chef-Report: Worauf kommt es an? Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 01.-02.03.2017 in Leipzig 05.-06.07.2017 in Münster & München Ihr Nutzen: Tag 1: > Was Sie zum Controlling...
WebID Solutions GmbH

BAWAG P.S.K. kooperiert mit WebID in den Bereichen Video-Ident und QES

(10.02.2017) Als richtungsweisender Pionier geht die BAWAG P.S.K. in Österreich seit dem 19.01.2017 mit hervorragendem Beispiel voran und kooperiert im Bereich der Videoidentifkation und Videolegitimation mit dem österreichischen Marktführer WebID Austria GmbH, dessen Angebote auf dem patentgeschützen Video-Ident-Verfahren der WebID Solutions GmbH basieren. Mit den am 01.01.2017 in Kraft getretenen Änderungen des Finanzmarkt-Geldwäschegesetzes (FM-GwG) wurde das Fundament für die...
JS Research

Goldenes London

(10.02.2017) In London lagern riesige Mengen Gold. Die Bank of England soll rund 400.000 große Goldbarren auf Lager haben, ein Wert von rund 160 Milliarden US-Dollar. Sie hält das meiste Gold, weil sie als Verwalterin für die Bestände anderer Zentralbanken fungiert. Außerdem hat der größte Gold-ETF, der SPDR Gold Trust, seine Schätze ebenfalls in London. Die Gewölbe in und um London enthalten also Milliarden in Form von Gold. Geheime Orte mit extremen Sicherheitsmaßnahmen wie...
JS Research

Rye Patch Gold erzielt erstmals Einnahmen aus Edelmetallverkäufen

(10.02.2017) Rye Patch Gold (ISIN: CA7837271005 / TSX-V: RPM - https://www.youtube.com/watch?v=3BGEGid8kb0 -) hat nun ganz offiziell den Aufstieg vom Explorer zum Edelmetallproduzenten geschafft. Wie das im kanadischen Vancouver beheimatete Unternehmen in dieser Woche mitteilte, wurden vor Kurzem die ersten Gold- und Silberbarren aus der Produktion der übernommenen Laugungsanlagen auf dem Areal der 'Standard'- bzw. der 'Florida Canyon'-Mine im US-Bundesstaat Nevada ausgeliefert....
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.

IfKom: Auch Fernsehen via Internet bedarf eines modernen EU-Regelungsrahmens!

(09.02.2017) Neben dem linearen Fernsehen verfolgen immer mehr Menschen die Nachrichten oder ihre Lieblingssendung über das Internet. Die verschiedenen technischen Plattformen sind jedoch rechtlich völlig unterschiedlich geregelt. Aus Sicht der Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) muss die EU-Kommission jetzt die Chance nutzen, im Rahmen ihres Verordnungsentwurfes zur Weiterverbreitung von Fernseh- und Hörfunkprogrammen eine technologieneutrale Ausgestaltung der Verwertungsrechte vorzunehmen. Mit zunehmender Digitalisierung und einem besser ausgebauten breitbandigen Übertragungsnetz eröffnen sich neue innovative Diensteangebote. Die technischen Möglichkeiten erlauben die Verbreitung von Sendungen über unterschiedliche Technologien. Diese Entwicklung hat jedoch in den rechtlichen...
JS Research

Wirtschaftswachstum, Industrie- und Edelmetalle

(09.02.2017) Bei den Industriemetallen ist preislich besonders Nickel volatil. Nickel findet vor allem in der Edelstahlindustrie Verwendung. Eine Unterversorgung existiert auf dem Zinnmarkt. Auch beim Kupfer wird in absehbarer Zeit ein Angebotsdefizit erwartet. Interessant ist derzeit bei den Edelmetallen der Platinpreis, der vor wenigen Wochen eine Wende nach oben vollzogen hat. Sollte Platin das Zwischenhoch vom November 2016, das bei 1021 US-Dollar lag, überwinden können,...
S&P Unternehmerforum GmbH

*Neu!* Depot A im Fokus der Bankenaufsicht

(09.02.2017) Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Neuregelung des Limitsystems, Spreadanalyse und Ratingplausibilisierung. > Anforderungen an den Votierungsprozess Kredit > TLAC/MREL erfordert Neuregelung des Limitsystems > Beurteilungsstandards, Checklisten und Musterbeschlüsse > Spreadanalyse und Ratingplausibiisierung - auf was kommt es an? Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 21.03.2017 Frankfurt am Main & München 29.06.2017 Frankfurt am Main &...

 

Seite:    1  433  649  757  811  838  852  859  862  865  866  867  868  869  870  871  872  873  874  875  876  877  878  879  880  881  882  883  884  885  888  891  898  911  938  991  1098  1312