Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

PPS Promotion-Presse-Service

THESPIS Int. Monodrama Festival in Kiel: 2016 - Frauenpower und starke ...

(21.11.2016) Für eine Woche im kalten November machten Schauspieler verschiedenster Länder und Kulturen die Hafenstadt zum Hotspot von Monodrama und präsentierten ihre ureigenen Versionen dieser kleinen und doch so großen Form von Theater. Einen freundlichen, gar herzlichen Empfang brachten Europa Ministerin Anke Spoorendonk und Theater Generalintendant Daniel Karasek dem Festival THESPIS und Chefin Jolanta Sutowicz in ihren Ansprachen zum Ausdruck. Das Festival sei wichtig und...
Dr. Harald Hildebrandt

Schauspieler-Info.de informiert mit News, Tipps, Links, Forum, Fotos und ...

(18.11.2016) Schauspieler sind Personen, die (berufs- oder laienmäßig) in Theater, Film oder Fernsehen unter Anweisungen (Drehbuch, Regieanweisung) oder improvisierend in ihrer spezifischen Form der darstellenden Kunst tätig sind. Als Schauspieler werden Akteure bestimmter künstlerischer und kultureller Praktiken bezeichnet, die mit Sprache, Mimik und Gestik eine Rolle verkörpern oder über eine (Kunst)figur mit dem Publikum spielen. Ursprünge schauspielerischer Aktivitäten lassen sich zeitlich nicht auf ein bestimmtes Datum festlegen, bei Ausgrabungen stieß man jedoch auf prähistorische Masken und bildliche Darstellungen von maskierten Menschen, die auf Vorgänge des Überkleidens, Verkörperns und Verwandelns hindeuten. Web-Link zum Internet-Portal Schauspieler-Info.de:...
Museum of Liberalism Art

Anonymer Künstler erhält eigenes Kunstmuseum in Barcelona

(17.11.2016) Das neue Museum of Liberalism Art (MOLA) in Barcelona widmet sich ausschließlich dem stilvariablen Liberalismus des anonym schaffenden Künstlers ‚An Idiot', der sich 2012 mittels Pseudonym von schöpferischer Beschränkung befreite und seitdem stetig neue Kunststile entwickelt. Das MOLA Pre-Opening findet am 24.11.2016 statt. Zur offiziellen Eröffnung am 08.12.2016 erscheinen das 1.200-seitige ‚Manifest of Liberalism' und 20 Titel der 100-bändigen Reihe ‚Liberalism...
tredition GmbH

2. Bubenreuther Literaturwettbewerb 2016 - Poesie- und Prosasammlung stellt ...

(17.11.2016) Der zweite Bubenreuther Literaturwettbewerb, der 2016 stattgefunden hat, sollte in kleinem Rahmen all jenen, die gern schreiben, eine Möglichkeit geben, eine unter vielen, sich mit Gleichgesinnten zusammenzufinden und in einen zwanglosen Wettbewerb zu treten. Die Siegertextexte werden nun, zusammen mit einer umfangreichen Auswahl aus den eingereichten Werken, in der vorliegenden Anthologie veröffentlicht. In vielen Fällen sind zur Auflockerung kurze Kommentare zu den...
Slowboat Films GmbH

Filmpremiere: ARMENIA im Deutschen Filmmuseum

(17.11.2016) Nach seiner viel gelobten Dokumentation "The Kingdom of Survival" meldet sich M.A. Littler mit einem bildgewaltigen essayistischen Spielfilm zurück. Armenia" ist eine geografische, historische und psychologische Reise in die Seelenlandschaft eines Mannes und in das kollektive Bewusstsein eines krisengeschüttelten Landes und seiner Bevölkerung. Der des Lebens überdrüssige Sänger Haig Boghos begibt sich kurz nach seinem 50. Geburtstag auf eine Reise, um seine...
Leuchtmanufaktur

Ausstellung "Licht - Schmuck - Florales" mit Lichtdesigner Otto ...

(16.11.2016) Wie Skulpturen wirken die außergewöhnlichen Leuchtkreationen des Künstlers und fesseln durch ihr edles Design und das harmonische Zusammenspiel zwischen Material und Technik sofort den Blick im Raum. Jedes Werk ist ein Unikat, in vielen Stunden liebevoller Handarbeit aus veredeltem Massivholz und energie-effizienter LED-Technik gefertigt. Mit seinem Leuchtobjekt "kubus" wurde der Künstler sogar für den German Design Award 2016 - Excellent Product Design nominiert....
BUEFFELFISH contemporary fine arts gallery

Zwei "FRISCH GEBACKENE" Kunst-Preisträger 2016

(16.11.2016) Die neue Ausstellung der BUEFFELFISH contemporary fine arts gallery in Dresden zeigt neben Arbeiten von Künstlern aus Dresden, Halle, Leipzig und Hamburg auch aktuelle Werke von zwei Kunst-Preisträgern. Der Grassipreis 2016 der Carl und Anneliese Goerdeler-Stiftung ging an die in Leipzig lebende Keramikerin Sarah Pschorn (*1989). Ihre Keramiken sind ein "Plädoyer für das Süßliche, das Sentimentale, für das Spiel zwischen Heiterkeit und Schwermut". Der in...
andersweg.reisen

Mörderisch schöne Reise nach Schweden

(15.11.2016) Dormagen, 15. November 2016 - Der Skandinavien-Spezialist andersweg.reisen präsentiert das erste Highlight des Sommerprogramms 2017. Im Gepäck hat der Experte für Reisen nach Nordeuropa dieses Mal ein besonderes Schweden-Highlight: Gemeinsam mit der Schauspielerin Katja Mitchell geht es im Mai 2017 auf den Spuren schwedischer Krimiautoren, Roman- und Filmhelden durch Stockholm, die Schären und auf die Insel Sandhamn. Einzigartige Literaturreise mit Einblicken...
Technische Hochschule Deggendorf

Buchpräsentation und Lesung: Lukas aus der Asche

(15.11.2016) Jetzt ist ein opulenter Bildband über die spektakuläre Rekonstruktion der kunstgeschichtlich bedeutenden Figur erschienen. "Lukas aus der Asche", so der treffende Titel, wird von Prof. Maxzin am 23. November in der Heimstatt der Lukas-Skulptur präsentiert - der Theatinerkirche. Es stand schlimm um die Evangelistenfigur Lukas: Während Markus und Johannes die Bombenangriffe im zweiten Weltkrieg weitgehend intakt überlebt hatten, waren von Lukas nur Bruchstücke übrig,...
Verlag 3.0 Zsolt Majsai

Stell dir vor, dein Auto entscheidet, ob du den nächsten Unfall überlebst

(15.11.2016) In der Lesung entführt Christiane Landgraf die Zuhörer in eine nahe Zukunft, die vielleicht näher ist, als wir glauben, in der die Menschen durch implantierte Chips miteinander vernetzt sind. Selbstfahrende Autos werden mit "intelligenter Moral" ausgestattet und entscheiden aufgrund des sozialen Rankings von Menschen, die in den implantierten Chips gespeichert sind, wer welchen Schaden bei einem Unfall erleidet. Jeff Rodgers, der geniale Entwickler der Software,...

 

Seite:    1  103  154  180  193  199  202  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  227  229  234  243  261  298  372