Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

tredition GmbH

Mein ist die Rache, spricht der Herr - ein Greven-Krimi

(31.08.2017) Im August 2016 erhalten einige Personen in Greven und Münster Briefe, in denen Gerechtigkeit verlangt wird. 1994 waren diese Leute die Hauptakteure in einem Prozess gegen einen jungen Grevener, in dem dieser zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt wurde. Dass es in diesem Prozess weder um Recht noch um Gerechtigkeit ging, ist den Empfängern der Briefe klar. Wie aber soll nach 22 Jahren dieser Prozess neu aufgerollt werden? Unmöglich, da nach 10 Jahren die Verjährung...
Stucken Art & Finance

Berlin Art Week | 5 Jahre ART-Shop der Zweigstelle Berlin

(30.08.2017) Zweigstelle Berlin führt über 700 Originalarbeiten und limitierte Auflagen namhafter, zeitgenössischer Künstler und bietet eine große Auswahl hochwertiger Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skulpturen und Objekte, Fotografie, Arbeiten auf Papier sowie Editionen und Multiples. Malerei von Mark Harrington, Claudia Desgranges, Reiner Heidorn, Javis Lauva, Dennis Löw, Gabriele Schade-Hasenberg, Elisabeth Sonneck, Hermann Standl, Angela Stauber, Thomas Weil ... |...
tredition GmbH

ALTER EGO, das andere Ich - neuer philosophischer Roman erzählt von Verlust ...

(30.08.2017) Eko, der Ich-Erzähler des vorliegenden Romans, hat ein ähnliches Problem wie Goethes Faust: er ist sich bewusst, dass zwei Seelen (oder vielleicht auch mehr) in seiner Brust leben. Nach dem Tod seiner geliebten Rose wird ihm dies sehr schmerzhaft bewusst, denn seine zweite Seele wird immer stärker und sehnt sich nach Veränderungen. Aus diesem Grund begibt sich Eko auf eine außergewöhnliche Reise: teils innerlich, teils in der echten Welt. Diese zweite Seele treibt ihn...
Cornelia Rückriegel

Nummer 3 ist da!!! Nach erfolgreichem Bestseller ist nun eine neues Buch ...

(30.08.2017) Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen. Ein Roman zum Schmökern und Träumen… ein bisschen ernst, ein bisschen romantisch, verbrämt mit Spannung und Familiendramen… Ihr trefft Schurken und Helden - und Leute wie Du und ich… Es ist eine Geschichte, wie sie eigentlich immer...
tredition GmbH

Eine Frau kämpft für ihren Traum - ein zeitgenössischer Schicksalsroman

(30.08.2017) 1956 flüchtet Anna Horvath zusammen mit ihren Eltern vor den sowjetischen Truppen aus Ungarn in ein Bergdorf in der Schweiz. Sie wächst in zwei Welten auf, die einen Zwiespalt in ihr auslösen. Wo gehört sie hin? Ist Ungarn ihre Heimat oder die Schweiz, ihr neues Zuhause? Anton, ein Nachbarjunge, hilft ihr, im Dorf Fuß zu fassen, im Laufe der Zeit entwickelt sich Zuneigung, ja Liebe. Doch Anna bleibt getrieben, rastlos, schafft es nicht anzukommen. In ihrer Not...
Cornelia Rückriegel

Nr. 3 ist da!!! Nach erfolgreichem Bestseller ist nun eine neues Buch der ...

(30.08.2017) Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen. Ein Roman zum Schmökern und Träumen… ein bisschen ernst, ein bisschen romantisch, verbrämt mit Spannung und Familiendramen… Ihr trefft Schurken und Helden - und Leute wie Du und ich… Es ist eine Geschichte, wie sie eigentlich immer...
tredition GmbH

Hilfe, et Weihnachtet! - 10 Tipps, mit denen Sie sich Weihnachten so ...

(30.08.2017) So mancher Mensch schüttelt beim Auftauchen der ersten Weihnachts-Dekorationen in den Schaufenstern den Kopf und fühlt sich bereits Monate vor dem eigentlichen Fest gestresst vom Gedanken an Weihnachten. Mit seiner zweiten Veröffentlichung "Hilfe et Weihnachtet!" gibt Steffen Kersken zehn Tipps, mit dessen Hilfe Sie sich Weihnachten garantiert versauen können. Der Ergotherapeut einer Psychiatrie liest über Weihnachts-Burnout und Festtags-Depression und schildert...
tredition GmbH

Windworte - fantasievolle Geschichte über Pferdeherden

(29.08.2017) Die Pferde der Windherden ziehen seit Gedenken über ihr Land. Es war immer so und sollte immer so bleiben, doch es geschehen auf einmal merkwürdige Dinge: ganze Herden verschwinden spurlos und dunkle Schatten erscheinen über dem Horizont. In der Herde des prächtigen Hengstes Telor werden zwei Fohlen geboren. Sie erhalten vom Wind eine besondere Botschaft und müssen in ihrem Leben eine gewaltige Aufgabe erfüllen. Das Schicksal aller Herden hängt vom Erfolg dieser...
tredition GmbH

Das Echo der Orchideen - kontemporäre Lyrik

(29.08.2017) Die Hauptstadt Deutschlands steckt voller Leben, voller Energie, voller Abenteuer und Kultur, aber auch voller Zweifel, Verwirrung und Dunkelheit. Diese Themen eignen sich wunderbar für eine Sammlung voller Gedichte. Jesco Daugird stellt in dem vorliegenden Buch die verschiedenen Seiten und Menschen Berlins auf poetische Weise vor. Das Band enthält kontemporäre Lyrik, die sich an keine Regeln hält und einen sehr persönlichen Bezug zu Berlin hat. Die Gedichte in...
tredition GmbH

MARWADOS - 3. Band der packenden Fantasy-Reihe über Vertrauen und die Suche ...

(29.08.2017) Jaron beginnt zusammen mit seinen Freunden sein drittes Jahr im Dienste der Landeswache. Es herrscht momentan Frieden in Marwados, doch dies bedeutet nicht, dass Jarons Leben nun einfacher wird. Nach dem Tod seines Vorgesetzten muss Jaron sich an einen neuen Kommandanten gewöhnen. Dieser erkennt Jarons Potenzial und schickt ihn zurück auf die Insel, um dort mehr zu lernen und seine Fertigkeiten zu verbessern. Jaron nutzt diese Gelegenheit, seine Eltern auf die Insel...

 

Seite:    1  105  157  183  196  203  206  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  232  235  241  253  278  327  425