Aktuelle Pressemitteilungen: Kultur/Kunst


Kultur/Kunst

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Schweizer Literaturgesellschaft

Die Papiereltern

(28.11.2015) Ich darf Ihnen heute das neue Buch von Philippe Daniel Ledermann "Die Papiereltern - Winter" vorstellen. "DIE PAPIERELTERN" sind als vierteilige Romanfolge: Frühling - Sommer - Herbst und Winter in den Jahren 2000 bis 2015 erschienen und beschreiben wahrheitsgetreu die Jahreszeiten des Waisenkindes Pascal von seiner rätselhaften Geburt an bis ins hohe Alter. Eine schier unglaubliche Geschichte, die nur das Leben zu schreiben vermag. Die vierte Jahreszeit seines Lebens – der Winter – ist in dem neuen Buch angebrochen. Dr. Pascal D. Laubscher geht nicht ganz freiwillig in den Ruhestand. Doch Ruhestand sieht anders aus. Betrüger, Verwesungsgerüche aus einer Wohnung, seine erste Liebe, Bordelldamen, Ärgerliches rund um sein Jugendstilhotel und vieles andere mehr halten ihn auf Trab...
MEDIENKUNSTATELIER/STUDIO Martin Höfer

Kann Spitzensport postmoderne Kunst sein?

(28.11.2015) (Leipzig, 27. November 2015.) Am Freitag, dem 27. November startete in Altenberg/Sachsen die Performancephase des Medienkunstwerks "Citius, Altius, Fortius" des Leipziger Konzept- und Medienkünstlers Martin Höfer. Dazu wird Höfer als "embedded artist" in das Team der deutschen Bob-Nationalmannschaft integriert und es zu allen Wettkämpfen des Weltcups und der Weltmeisterschaften 2015/16 begleiten. Das Kunstwerk "Citius, altius, fortius. – Eine künstlerische...
tredition GmbH

Holli met the Metal Gods I – neues Musikbuch begibt sich auf ein ...

(27.11.2015) In "Holli met the Metal Gods I" stellt Rudolph T. Rave den ersten Teil der Erlebnisse des Fanzine-Fotografen und Reporter Hollister Bluni vor. In kurzen Episoden erzählt er von authentischen und fesselnden Geschichten über die Begegnungen mit Stars und Sternchen der Heavy Metal-Szene in den frühen 90er Jahren. In einer Mischung aus Erzählung und Reportage legt er eine Hommage an den Alltag der fast ausgestorbenen Fan-Magazine auf‘s Papier. In seinem packenden Werk...
tyntyn GmbH

Start-Up tyntyn wird von der Bundesregierung als Kultur- und Kreativpiloten ...

(26.11.2015) Die tyntyn GmbH gehört zu den Kultur- und Kreativpiloten des Jahres 2015. Die Auszeichnung wird seit 2010 jährlich in Berlin von der Bundesregierung an 32 Unternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft verliehen. Die Auszeichnung gilt Ideen und Menschen, die mit ihrem Handeln der Branche Gesicht und Gewicht geben. Frankfurt, 25. November 2015. Capture the Moment. Das hessische Unternehmen legt den Fokus auf das besondere Kernelement - das ausgedruckte Foto....
openArt.ch

Einladung zur Klein openArt Ausstellung mit einzigartigen Skulpturen und Bildern

(26.11.2015) Interessenten für einzigartige Skulpturen und Bilder sind eingeladen zur Klein openart mit Kunstwerken von 30 namhaften Künstler(innen): Vernissage: Galeriemarléne, Ottenbach-Zürich So 5.12., 17-20h Apéro Ausstellungsteil Bickwil-Obfelden: So 6.12., 11-14h Ausstellung: Im Dezember: vom 9. bis 20., jeweils Mi, Fr, Sa + So im Jan./Feb.: 8.1.-21.2., jeweils Fr, Sa + So Offen jeweils 13-14:45h in Bickwil, 15-19h in Ottenbach oder auf Anfrage: +41 79 444 21 61...
TwoTickets.de

TwoTickets.de stellt SCHWANENSEE in der Philharmonie München vor

(25.11.2015) Berlin, 25.11.2015. Der Veranstaltungskalender und Freikarten Club TwoTickets.de vergibt Freikarten für SCHWANENSEE – Das Russische Nationalballett (http://www.gasteig.de/veranstaltungen-und-tickets/veranstaltungskalender/schwanensee-russisches-nationalballett.html,v35900) am 31.01.2016 in der Philharmonie München. Es gibt wohl kein Ballett auf der Welt, das faszinierende Musik mit tänzerischem Ausdruck von Gefühlen so brilliant vereint wie "SCHWANENSEE". Die Musik von Peter I. Tschaikowsky gepaart mit atemberaubenden Tanzdarbietungen, beeindruckender Ausstattung und einer klassischen, märchenhaften Handlung stellt bis heute das bekannteste Beispiel von Ballett in seiner höchsten Vollendungsstufe dar. Die Geschichte um den jungen Prinz Siegfried, der dem verzauberten Mädchen...
Master School Drehbuch / TV-Akademie

Drehbuchschreiben für Film und Fernsehen

(25.11.2015) Zum 15. Mal bietet die Master School Drehbuch / TV-Akademie vom 4. Februar bis 24. Mai 2016 ihre Vollzeitausbildung zum Autor für Film & TV in Berlin an. Die Teilnehmer erfahren im ausführlichen Theorieteil alles über das Drehbuch schreiben, Dramaturgie, 3-Akt-Struktur, Figurenentwicklung und wenden sich danach einzelnen Genres (Daily Soap & Telenovela, TV-Serie, Krimi, Komödie, Sitcom) zu. Sie entwickeln ihren eigenen Stoff zu einem Treatment oder eine TV-Serie...
tredition GmbH

Gottes Künstler – neuer Psychothriller feiert eine grausame Ode an ...

(23.11.2015) Als eine grotesk zerstückelte Kinderleiche aufgefunden wird, muss sich die FBI-Agentin Claire Brooks mit dem bereits festgesetzten, narzisstischen Psychopathen Max Shamwell auseinandersetzen. Bei Shamwell handelt es sich um einen brutalen Serienmörder, der unter dem Namen ‚Gottes Künstler‘ Menschen gerichtet hat, um anprangernde Kunstwerke aus ihren Körpern zu "kreieren". Der Psychopath stimmt zu, bei den Ermittlungsarbeiten zu dem neuen grausamen Fund auszuhelfen,...
tredition GmbH

Berührte Zeit – ein einzigartiges künstlerisches Experiment spürt ...

(23.11.2015) Diana Sprenger und Gerald Pirner stellen mit ihrem Werk "Berührte Zeit" ein ganz besonderes Buch- und Kunstprojekt vor. Die Künstlerin und der blinde Autor führen in ihrem essayistischen, philosophischen Werk Kunst und Sprache zusammen, umreißen und durchbrechen die Schranken der Wahrnehmung und führen unsere menschliche Existenz als unvollständige Existenz vor, die wir aber durch das Bewusstsein dieser unvollständigen Wahrnehmung akzeptieren lernen können. Im...
Künstlerforum Kunstautomat e.V.

Der Landsberger Kunstautomat geht in die zweite Spielzeit

(22.11.2015) Die erste Spielzeit des Kunstautomaten Landsberg sprengte alle Erwartungen: Bereits nach einem Monat waren einige der Serien ausverkauft. Insgesamt wurden über 150 zigarettenschachtelgroße Kunstwerke aus den Schächten des Automaten gezogen. Am 5. Dezember startet die zweite Spielzeit. Die Vernissage findet um 19:30 Uhr statt natürlich vor dem Kunstautomaten in der "Kunstgarage", der Schlossberggarage Landsberg. Für die musikalische Begleitung sorgt Jörg Illner. Die...

 

Seite:    1  99  148  173  185  191  194  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  220  223  229  241  266  316