Aktuelle Pressemitteilungen: IT/Software/Web 2.0


IT/Software/Web 2.0

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu Werk Augsburg besonders umweltfreundlich: Zertifizierung nach ISO ...

(06.06.2014) München, 05. Juni 2014 – Das Fujitsu Werk Augsburg hat am 27. April 2014 die Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001 erhalten. Diese bescheinigt dem Entwicklungs- und Produktionsstandort ein systematisches, nachhaltiges Energiemanagement sowie ein außerordentlich hohes Maß an Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit. Mit einschlägigen Energiesparmaßnahmen in Produktion und Verwaltung und in den Rechenzentren konnten der Energieverbrauch und der Ausstoß von Treibhausgasen um rund 15 Prozent reduziert werden. Zu den umgesetzten Maßnahmen zählen unter anderem ein verbessertes Kühlkonzept und der Einsatz von PRIMERGY Servern im Rechenzentrum sowie die Erneuerung von Leuchtmitteln. Im Zuge der Energiespar-Initiativen konnte zudem die Profitabilität gesteigert und dank der begehrten...
Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu Server BS2000 SE Serie ermöglicht hochleistungsfähigen High-End ...

(06.06.2014) München, 3. Juni 2014 – Fujitsu präsentiert auf dem diesjährigen Fujitsu BS2000 Mainframe Summit in München und Prien am Chiemsee die neue Generation seiner Mainframes, die Fujitsu Server BS2000 SE Serie. Mit dieser komplett neu entwickelten Server-Infrastruktur stellt Fujitsu eine hoch leistungsfähige und sehr flexibel gestaltbare High-End Multi-OS-Infrastruktur bereit. Die neuen SE Server ermöglichen es, herkömmliche Mainframe-Anwendungen und Anwendungen aus der sogenannten offenen Welt je nach Bedarf parallel auf unterschiedlichen und/oder gleichen Hardware-Technologien mit unterschiedlichen Betriebssystemen zu betreiben. Die neue Infrastruktur ist hoch skalierbar (Scale-up und Scale-out) und ermöglicht es Kunden, ihre Anwendungen bei ausgezeichneter Verfügbarkeit sicher, schnell und...
Fujitsu Technology Solutions

Automatisiertes Notfallhandbuch unterstützt Notfallmanager

(06.06.2014) München, 2. Juni 2014 – Für einen sicheren und zuverlässigen Rechenzentrumsbetrieb wird das Führen eines Notfallhandbuchs empfohlen. Dieses umfasst sämtliche Dokumente, die eine angemessene Reaktion auf Krisen und Notfälle im Rechenzentrum unterstützen. Damit Störfälle im Rechenzentrum schneller behoben und manuelle Fehler vermieden werden können, hat Fujitsu ein automatisiertes Notfallhandbuch konzipiert. Mit dessen Hilfe lassen sich die zur Behebung einer Störung notwendigen Prozesse über heterogene Betriebssysteme und Abteilungsgrenzen hinweg weitgehend automatisieren und protokollieren. Dadurch können Downtimes verkürzt und die Ausfallkosten deutlich gesenkt werden. Die neue Softwarelösung wurde von Fujitsu mit den Partnern CA Technologies und TDS in Anlehnung an die IT...
Fujitsu Technology Solutions

Aus alt mach neu: Fujitsu Server Trade In-Programm sorgt für ...

(06.06.2014) München, 26. Mai 2014 – Bis zum 31. März 2015 erhalten Kunden von Fujitsu einen Nachlass von 20 Prozent1 auf den Standardverkaufspreis eines jeden Fujitsu PRIMERGY Servers, wenn damit ein alter Server, egal welchen Herstellers, durch einen PRIMERGY Server der neuen Generation ersetzt wird. Fujitsu stellt Unternehmen damit eine hochleistungsfähige Infrastruktur für geschäftskritische Back-end-Services zur Verfügung, die eine Performance, Speicherkapazität und Zuverlässigkeit der Spitzenklasse bietet. Mit Fujitsu Servern können Unternehmen kosteneffizient ihre IT konsolidieren und in die Tage gekommene Technologie ersetzen. Parallel zu dem angekündigten Server Trade In-Programm stellt Fujitsu einen neuen x86 Standard Rack-Server vor, den Fujitsu PRIMERGY RX4770 M1. Der 4-Sockel-Server...
it4management

Fehlende IT Standards gefährden Datenschutz

(06.06.2014) Sollen Datenschutzmanagementsysteme durch Datenschutzbeauftragte aufgebaut werden, sind fehlende IT Standards häufig ein Hinderungsgrund. Die Funktion des Datenschutzbeauftragten macht es notwendig, die IT betreffende Informationen abzufragen und zu bewerten. Dabei können Datenschutzbeauftragte auf IT Standards zurückgreifen und somit den eigenen Aufwand aber auch Zusatzaufwendungen für die IT Abteilung reduzieren. Fehlende IT Standards sorgen hingegen oft für erhebliche Widerstände innerhalb des Unternehmens bis hin zur Unternehmensführung. Wobei sich dieser Widerstand oft gar nicht auf den Datenschutz als solches bezieht, sondern vielmehr gegen die Erkenntnis, dass das Unternehmen vielfach fehlende IT Standards nicht als solche versteht oder deren Einführung als nicht notwendig...
LEXKONNEX

Lizenzgebühren Filesharing

(05.06.2014) Das Amtsgericht Köln hat mit Urteil vom 10.03.2014 (Az. 125 C 495/13) entschieden, dass bei einem illegalen Upload v on urheberrechtlich geschützten Musikdateien auf einer Internettauschbörse ein Lizenzschaden in Höhe von 10,00 € pro Musiktitel besteht und die Abmahnkosten lediglich i.H.v. 130,50 € begründet sind. Der Beklagte hatte das Musikalbum über das Filesharing-System "C" hochgeladen und gleichzeitig zum Herunterladen den anderen Mitgliedern des...
CAD Schroer GmbH

ARA Meiringen wählt die R&I-Software MEDUSA4 P&ID von CAD Schroer

(05.06.2014) Moers, Deutschland – 28. Mai 2014: Seit über 30 Jahren verarbeitet die Meiringer Abwasserreinigungsanlage jährlich zuverlässig 1,1 Millionen Kubikmeter Abwasser. Um technisch auf dem neusten Stand zu bleiben ist die intelligente R&I-Software inzwischen unentbehrlich. Kostenlose Testversion der R&I Software von CAD Schroer: http://www.cad-schroer.de/produkte/m4-pid-fx/kostenlose-testversion.html?pk_campaign=pr140528_Ara-Meiringen Zukunftssicher,...
ProLicense GmbH

ProLicense beim HASPA Marathon

(05.06.2014) Die Laufelite traf sich am 4. Mai in Hamburg und startete zum 29. HASPA-Marathon. Am Start waren insgesamt 13.300 Läufer und 1.500 Staffel-Teilnehmer. Auch die Experten für Oracle Lizenzberatung und Oracle Audit Beratung von der ProLicense GmbH waren mit dabei und bewältigten als Staffel-Team die 42,195 km. Als Startläufer machte Markus Oberg, Oracle Licensing Professional, den Anfang und lief die ersten 16 km. Danach folgte Björn-Ole Böttcher, der die anschließenden 10 km lief. Abgelöst wurde er von Matthias Borgiel, Head of ULA Services bei ProLicense, der schließlich das "Staffelholz" an Rechtsanwalt Sören Reimers, Experte für Oracle Audit Beratung, übergab. Auf den letzten 3 km vereinte sich dann das gesamte ProLicense-Team, um gemeinsam den spannenden Zieleinlauf zu erleben....
DASEQ GmbH

Agenda für DASEQ Open Source Day 2014 ist online

(04.06.2014) Fellbach, den 04. Juni 2014 --- DASEQ, der auf Open Source-Technologien und -Dienstleistungen spezialisierte Anbieter, veranstaltet am 24. Juni 2014 gemeinsam mit den Herstellern Red Hat, EnterpriseDB, Opsview und Puppet Labs den DASEQ Open Source Day 2014 auf dem Theaterschiff in Stuttgart. In einer Reihe von Vorträgen, Workshops, Referenzbeispielen, Live-Demos und an den Ständen der Hersteller präsentiert DASEQ einen ganzheitlichen Open Source Ansatz für...
Steinbeis GmbH & Co. KG STZ Task Management Solutions

Neues Projektmanagement-Werkzeug für das ganze Team

(04.06.2014) Stuttgart, 04. Juni 2014. Das moderne, web-basierte Projektmanagement-Werkzeug Track+ ist in einer neuen Version mit vielen zusätzlichen Features freigegeben worden vom Unternehmen Steinbeis GmbH & Co. KG für Technologietransfer. Die Steinbeis-Lösung zeichnet sich aus durch einen großen Funktionsumfang und kommt den Bedürfnissen jedes einzelnen, auch nur gelegentlichen Users entgegen, ohne Überforderung oder Extra-Schulung. Track+ zielt darauf, das ganze Team in das...

 

Seite:    1  123  184  215  230  238  242  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  267  270  275  285  306  348