Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Asklepios Klinik Pasewalk

Neues Durchleuchtungsgerät steigert Präzision bei komplizierten Eingriffen ...

(11.08.2014) Pasewalk, 11.08.2014: Im Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie erleichtert jetzt ein modernes Angiographie/Diagnostik-Gerät komplizierte Eingriffe. Das Durchleuchtungssystem von Philips, Typ MD Eleva, unterstützt sowohl Diagnosen als auch Eingriffe. Die Patienten profitieren von schnelleren Arbeitsabläufen, da die Ärzte Dank komfortablerer Bedienung des Geräts mehr Zeit für sie haben. "Moderner als der Vorgänger des Gerätes, arbeitet MD Eleva...
Apons.eu Direct Service Apotheken BV

Online Versandapotheken: Günstig und komfortabel Medikamente bestellen

(11.08.2014) Großer Preisvorteil in Online Versandapotheken Im Alltag hat sich der Spruch "Preise wie in der Apotheke" etabliert: Diese Bezeichnung basiert auf den zum Teil massiven Gewinnspannen, welche Vor-Ort-Apotheker kassieren. Wer dort ohne Rezept einkauft, stemmt immense Kosten. Damit müssen Sie sich aber nicht abfinden, mit Online Versandapotheken können Sie eine günstige Alternative nutzen. Diese Anbieter verkaufen Medikamente sowie Pflegemittel zu attraktiven Konditionen, oftmals deutlich unter der Unverbindlichen Preisempfehlungen der Hersteller. Das liegt an der günstigen Kostenstruktur und an der starken Konkurrenz im E-Commerce. Internetapotheken geben weniger Geld für Miete und Personal als Apotheker mit Ladengeschäft aus, von diesen Kostenvorteilen profitieren die Kunden in Form...
tredition GmbH

Pflegeberufe - neues Buch diskutiert Lösungsansätze für den Pflegekräftemangel

(11.08.2014) Um dem durch den demografischen Wandel erwarteten Pflegekräftemangel zu begegnen, rückt die Erhaltung der Erwerbsfähigkeit bei Pflegekräften in den Mittelpunkt. Aufgrund dessen wird in diesem Buch anhand der Daten der Deutschen Rentenversicherung untersucht, welche Faktoren bei Pflegeberufen zu einer medizinischen Rehabilitation bzw. zu einer Erwerbsminderungsrente führen. Anhand der Ergebnisse wird der Bedarf an Prävention und Gesundheitsförderung bei Pflegekräften...
Psychologische und Spirituelle Lebensberatung

Die Weiße Feder: Psychologische Beratung, ganzheitliche alternative ...

(08.08.2014) Ganzheitliche Hilfe in Krisensituationen bietet die Weiße Feder: Psychologische Beratung und alternativen Heilmethoden sowie Schamanismus und Geistheilung helfen, Blockaden zu lösen und positiven Lebensenergien den Weg zu ebnen. Andrea Falter-Weiß ist spirituelle Lebensberaterin in Mannheim und hilft in individuellen Verfahren mit unterschiedlichen Techniken, belastenden Probleme auf die Spur zu kommen und Selbstheilungskräfte erfolgreich zu aktivieren. Ob Gestalttherapie, das Systemische Verfahren, die Verhaltenstherapie oder eine klientenzentrierte Gesprächstherapie – die Weiße Feder findet nach einem eingehenden Gespräch für jede Sorge, jede Angst, jeden inneren Konflikt die passende Methode, um Selbstwertgefühl, Lebensfreude und Liebe freizusetzen und zu stärken. Mit dem...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Vertrag mit Geschäftsführer des Klinikums Ingolstadt verlängert

(08.08.2014) Der Geschäftsführer des Klinikums Ingolstadt, Heribert Fastenmeier, wurde nach dem Beschluss des Aufsichtsrates als Geschäftsführer der Klinikum Ingolstadt GmbH und der Tochterfirmen im bisherigen Umfang sowie als Geschäftsleiter des Krankenhauszweckverbandes für weitere 5 Jahre bestellt. Der Dienstvertrag mit seinem Stellvertreter, Erich Göllner, wurde mit gleicher Laufzeit verlängert....
Klinikum Ingolstadt GmbH

Sorgen um Notfälle und "Zwischenversorgung"

(08.08.2014) In einem Fall aber sind sich alle einig: Wenn man im Urlaub krank wird oder sich schwerer verletzt, möchte jeder sofort in ein deutsches Krankenhaus. Und das hat sicher nicht nur mit der Nähe zur Heimat zu tun, sondern ist letztlich wohl auch ein Vertrauensbeweis gegenüber der Leistungsfähigkeit der deutschen Krankenhäuser. Die haben eben jene gerade mit der Aktion "Wann immer das Leben uns braucht" ins öffentliche Augenmerk gerückt. Auch im Klinikum Ingolstadt hat...
Dr. Walter GmbH

Für alle Fälle: Reiseapotheke für Fortgeschrittene

(07.08.2014) Wer seine Reiseapotheke sorgfältig plant, kann den Urlaub unbeschwert genießen, auch wenn er jeden Tag Medikamente braucht. Grundsätzlich muss eine gute Reiseapotheke auf das Urlaubsziel und die geplanten Aktivitäten abgestimmt sein. Für den Wanderurlaub in den Dolomiten sieht sie anders aus als für den Badeurlaub in Ägypten. Immer dabei sein sollte: • Verbandsmaterial • Mittel gegen Durchfall, Verstopfung und Übelkeit (Reisekrankheit) • Medikamente gegen...
Klinikum Ingolstadt GmbH

AbendVisite im Klinikum Ingolstadt 12.08.2014

(06.08.2014) Themen rund um Medizin und Gesundheit haben Konjunktur und finden zunehmend den Weg in die Öffentlichkeit. Vor diesem Hintergrund hatten das Klinikum Ingolstadt und der Ingolstädter Lokalsender intv bereits im September 2004 die Sendung "AbendVisite" ins Leben gerufen, die seither auf dem Sender und im Fernsehen des Klinikums ausgestrahlt wird. Durch ausführliche Interviews mit den Experten des Klinikums und erklärende Filmsequenzen erhalten die Zuschauer ausführliche...
HMM Sven Oppel

Schlaflexikon HMMso Seniorenbett - Alzheimer / Demenz

(04.08.2014) Fängt mit schlechtem Schlaf an? Neben zu wenig körperlicher und geistiger Aktivität zählen auch (Durch-)Schlafstörungen zu den Alzheimer Risikofaktoren. Wie US-Forscher aus St. Louis herausfanden, gehen häufige Schlafunterbrechungen mit der Bildung von Amyloidplaques im Gehirn Hand in Hand. Der Nachweis, wie Amyloid-Ablagerungen mit Schlafunterbrechungen zusammenhängen, steht allerdings noch aus. Diskutiert wird, ob 1) vermehrte Unterbrechungen erste Symptome...
PKV Informationszentrum für die Wirtschaft GmbH

Die Bezeichnung "Arzthelferin" ist nach wie vor beliebt – MFA hat ...

(04.08.2014) Das PKV Informationszentrum, Herausgeber des Beratungsdienstes Arzthelferin/MFA Exklusiv, befragte mehrere Hundert Medizinische Fachangestellte, wie ihnen ihre Berufsbezeichnung Medizinische Fachangestellte gefällt und ob sie sich damit in ihrer Funktion in der Praxis ausreichend gewürdigt fühlen. Am 1. August 2006 wurde die Berufsbezeichnung Arzthelferin von der Medizinischen Fachangestellten, abgekürzt MFA, abgelöst. Die Ergebnisse der Umfrage des...

 

Seite:    1  189  284  331  355  367  373  376  378  379  380  381  382  383  384  385  386  387  388  389  390  391  392  393  394  395  396  397  398  400  402  406  415  433  469  540