Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

PowerManagement GmbH

Lernen Sie vom Experten Dr. Rüdiger Dahlke den heilenden Weg von der ...

(06.09.2014) Vom Arzt mit Zusatzausbildung in Naturheilweisen und Homöopathie, Psychotherapeuten und Autor von vierzig Büchern haben Sie sicher schon gehört oder gelesen. Er hat sich verdient gemacht um das Thema Psychosomatik. Seine Nachschlagwerke Krankheit als Sprache der Seele, Krankheit als Symbol stehen in vielen Familien als Ratgeber bereit. Vorbeugen ist wichtiger als Früherkennung, ist sein wichtiges Credo. Als vielseitig interessierter Mensch widmet sich Dr. Rüdiger...
Dunvalain

Die kostenlose Hilfe bei Depressionen, Ängsten und andere Problemen

(05.09.2014) Man weiß ja schon, dass gerade jemand der zuhört schon immens viel ist und genau das kann man hier für sich nutzen. Dazu baut man auf eine Person, die genau weiß, wie man bei welchen Problemen vorgehen kann und die dafür sorgt, dass man beginnt, sich selbst zu heilen. Jeder Mensch kann dies und der Geistheiler bietet nur eine Hilfe dafür an. Jeder Mensch ist im Grunde stärker als er denkt und das wird man erleben, wenn man diese Internetpräsenz besucht. Der...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Neue Auszubildende im Klinikum Ingolstadt begrüßt

(05.09.2014) Acht Medizinische Fachangestellte, ein Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, zwei Kaufleute für Büromanagement und eine Köchin haben sich für das Gesundheitszentrum als neuen Arbeitgeber entschieden. Die Geschäftsführung und die Personalabteilung freuen sich stellvertretend für die fast 3.300 Beschäftigten des Klinikums und seiner Tochterunternehmen über den "Nachwuchs" an der Krumenauerstraße....
HMM Sven Oppel

Federholzrahmen oder welches Lattenrost ist gesund

(04.09.2014) Der Lattenrost löste den Sprungfederrahmen ab, der die Wirbelsäule kaum entlastete. Seine rechtwinklig zur Liegeposition federnd gelagerten Leisten schaffen eine stabile Auflagefläche für die Matratze und unterstützen deren Langlebigkeit. Aus schadstofffreiem, mehrfach verleimtem Schichtholz, sitzen seine Leisten in weichen, in die Längsholme integrierten Kappen aus Kautschuk (Gelenkbrücken). Billigware outet sich hier sofort - durch harte Kunststoffkappen oder...
Selbstheilung Johannes Gansterer

Das Karpaltunnelsyndrom und seine Ursachen?

(04.09.2014) Typische Symptome des Karpaltunnelsyndroms sind Schmerzen und Taubheitsgefühle im Handgelenk, die auch in den gesamten Arm ausstrahlen können. Im fortgeschrittenen Stadium bildet sich die Greifmuskulatur zurück und Patienten verlieren an Tastgefühl. In der Handchirurgie wird oft diskutiert, ob eine Operation nötig ist oder nicht. Eine Krankheit mit vielen Ursachen Die möglichen Ursachen für ein Karpaltunnelsyndrom sind vielfältig. Zwangsläufig besteht eine Verengung des sogenannten Karpaltunnels (auch: Carpaltunnel), durch den der Nervus Medianus verläuft. Dies ist der Mittelarmnerv, der hauptverantwortlich für die Beugemuskulatur von Hand, Unter- und Oberarm ist. In vielen Fällen ist ein genetisch bedingt enger Karpaltunnel ein Risikofaktor für eventuelle Nervenschädigungen...
GDKV e.V. - Gemeinschaft der Krankenversicherten e.V.

Die Gemeinschaft der Krankenversicherten e.V. für eine bessere ...

(03.09.2014) Sie ist und bleibt das höchste und wichtigste Gut des Menschen: die Gesundheit. Doch für das körperliche und auch seelische Wohlergehen muss in Deutschland immer tiefer in die Tasche gegriffen werden. Kein Wunder: Ökonomische Aspekte, Rationalisierung bei Therapien, demografischer Wandel sowie Ärztemangel erschüttern trotz Milliardeninvestitionen das Gesundheitssystem und führen zur nachhaltigen Verunsicherung der Patienten. Hinzu kommt, dass sich immer weniger...
Klinikum Ingolstadt GmbH

Führung auf der PalliativStation des Klinikums Ingolstadt (Montag, 08.09.)

(03.09.2014) Sie soll schwerstkranke Patienten, bei denen eine Heilung und eine auf die Ursachen der Krankheit gerichtete Therapie nicht mehr möglich ist, betreuen. Dies sind zum Beispiel Patienten mit Tumoren, die oft schon einen langen Leidensweg hinter sich haben, wenn sie auf die Station aufgenommen werden. Bei diesen Patienten soll durch eine lindernde Behandlung der Krankheitssymptome, insbesondere durch Schmerztherapie, psychosoziale Betreuung und Begleitung die...
Autorin

SEMINAR/WORKSHOP "WIE INNEN SO AUSSEN" am 25. Oktober 2014 in Krefeld

(02.09.2014) Geplagt von Krisen, Unsicherheiten und quälenden Sorgen, tief verletzt an Körper und Seele durch Mobbing, schwer gebeutelt durch Burnout - das macht auf Dauer krank und der Selbstwert verschwindet dabei im Keller. Damit Stress nicht krank macht, zeigen die Seminarleiterinnen Wege auf, wie der Mensch wieder die Balance zwischen Körper, Geist und Seele findet. Die Themen des Seminars: - Ganzheitliche Unterstützung von Heilungsprozessen, Stoffwechsel-Kur,...
Schutz der Gesundheit durch effektive Maßnahmen uin der Textilhygiene aller Übernachtungs Betriebe

Textil Hygiene Überwachung Deutschland e.V. THÜV eingetragen

(02.09.2014) Pressemitteilung zur Gründung des Textil Hygiene Überwachung Deutschland e.V. Der Verein versteht sich als helfendes und schützendes Organ der vielen Personen, die nicht in ihren eigenen Betten schlafen können. Hierzu gehören alle Menschen, egal welcher gesellschaftlichen Schicht sie angehören. Es darf nicht sein, dass sich Verantwortliche aufgrund der Unsichtbarkeit der Erreger in Matratzen oder aus ökonomischen Gründen dieser Verantwortung entziehen....
Wasserwissenswert – Verlag

Wasserfilter Test belegt Wirksamkeit

(02.09.2014) Alleskönner mit Aktivkohle Aktivkohle gehört zu den bekanntesten natürlichen Filtern. Sie ist so wirksam, dass sie auch in der Medizin eingesetzt wird, um z.B. Gifte aus dem Körper zu leiten. Die Wirkung erzielt die Kohle aus ihrer Struktur, die die Oberfläche vergrößert und so unzählige Substanzen auch aus dem Wasser ziehen kann. Aus diesem Grund braucht auch ein hochwertiger Filter nur eine geringe Menge an Aktivkohle und erreicht trotzdem eine sehr gute...

 

Seite:    1  187  281  328  351  363  369  372  374  375  376  377  378  379  380  381  382  383  384  385  386  387  388  389  390  391  392  393  394  396  398  403  412  430  467  540