Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research

Große Rohstofffonds positionieren sich

(23.02.2017) Warum die Hausse bei Zink erst noch kommt! Smart, Big Money weist den Weg im Rohstoffmarkt. Wohin die Reise geht, und wie die großen der Branche die Zukunft des Marktes beurteilen, zeigt exemplarisch das jüngste IPO von Adventus Zinc Corporation (ADZN), das für die breite Öffentlichkeit eher im Verborgenen stattgefunden hat. http://www.adventuszinc.com/storage/news/pr1701-ipo-closing-1486045774.pdf Quasi über Nacht (genau am 9. Februar 2017) tauchte das...
imc Unternehmensberatung

Finanzierung und Fördermitteln sichern

(22.02.2017) m Workshop erfahren Sie, welche Fördermittel und Zuschüsse es für Startups und junge Unternehmen in NRW gibt und wie Sie diese richtig beantragen. Zudem befassen wir uns mit ganz typischen Finanzierungsfallen, die junge Unternehmen die Existenz kosten können. Sie werden lernen, wie Sie diese Fallen vermeiden. Schließlich wird es auch darum gehen, wie Sie Investoren und sonstige Kapitalgeber von Ihrem Unternehmen überzeugen. Der Workshop will Sie fit machen für die...
MDM GROUP AG

MDM GROUP AG erwirtschaftet 46% Netto Rendite

(22.02.2017) Seriosität bestätigt: MDM Group AG zahlt Anleger aus Kritik, Anschuldigungen und sogar Verleumdung musste die MDM Group AG über sich ergehen lassen und obsiegt am Ende über alle Zweifel und Zweifler. Anleger der MDM Group AG (Rütliweg 3 in Meggen Schweiz) bestätigen gegenüber Fraudanwalt, dass Ausschüttungen reibungslos verliefen und verlaufen. Doch die Redaktion wollte es genauer wissen und beauftragte zwei angesehene Kanzleien mit der neutralen Überprüfung...
Deutsche Software Engineering & Research GmbH

ebase und niiio kooperieren

(22.02.2017) Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase®) und das FinTech Unternehmen niiio finance group AG haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um für das Thema Wertpapiergeschäft notwendige digitale Produkt- und Leistungsbausteine zügig entwickeln zu können. "Im Kontext regulatorischer Anforderungen steigt der Bedarf an digitalisierten Produkt- und Geschäftsprozessen, um die Gesamtkosten in den Griff zu bekommen", sagt Rudolf Geyer, Sprecher der Geschäftsführung von ebase. Damit nehme das Thema digitale Transformation weiter Fahrt auf und begünstige auch die strategische Entwicklung vollständig neuer Geschäftsmodelle, so Geyer weiter. "Knapp 100 Banken nutzen bereits unser heutiges Leistungsspektrum. Von daher kennen wir die aktuelle Bedarfssituation genau", ergänzt...
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.

Deutschland benötigt für den Prozess der Digitalisierung eine ...

(22.02.2017) Der Wirtschaftsstandort Deutschland benötigt im globalen Wettbewerb dringend Nachwuchs in den MINT-Qualifikationen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Dies war Gegenstand des Treffens des Verbands der Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) und des TVD - Institute of Technical Vocational Didactics "Dieser Mangel an MINT-Qualifikationen gilt hauptsächlich im Bereich der qualifizierten MINT-Fachkräfte mit abgeschlossener...
Tommy Jeschke (Karatbars International GmbH)

Exklusivinterview: Herr Tommy Jeschke berichtet über seinen Erfolg bei ...

(22.02.2017) Warum haben Sie sich für diese Berufsrichtung entschieden? Nun ja. Ich habe schon immer nach Herausforderungen gesucht. Diese sollte aber auch langfristig sein. Da der normale Arbeitsmarkt mir nicht diese eigene Kreativität und vor allem eigene Initiative bieten konnte, habe ich diese Branche gewählt. Wie haben Sie Karatbars International GmbH kennengelernt? Durch das Internet. Ich habe viel recherchiert nach Verdienstmöglichkeiten mit Gold im Internet. So...
GEPOG HOLDING PLC

GEPOG HOLDING PLC erhöht die Ausgabe von Vorzugsaktien um weitere 10 Millionen

(22.02.2017) GEPOG kann heute melden, dass ein riesiges Interesse am Projekt der mobilen Bodenreinigungstechnik zur Sanierung großflächiger Boden-Verseuchungen durch Kohlenwasserstoff-Verbindungen besteht. Damit sind sämtliche Erwartungen übertroffen und die Inbetriebnahme der ersten Serienmaschine im Montagewerk Singwitz/Sachsen rückt in greifbare Nähe. Die Bauzeit der ersten Maschine wird mit 4 Monaten veranschlagt, sodass erste Testläufe im zweiten Quartal 2017 erfolgen...
JS Research

Do something! Gold muss sein!

(22.02.2017) "Ich sehe Gold als die vorrangige Weltwährung an", sagt der ehemalige Chef der US-Notenbank Fed, Alan Greenspan. Der Fed-Leiter in den Jahren 1987 bis 2006 bricht im neuesten Rundschreiben des World Gold Council zudem eine Lanze für den ehemaligen Goldstandard. Der Goldstandard hätte im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert auf seinem Höhepunkt gestanden, so der Wirtschaftswissenschaftler. In dieser Zeit hätte es eine Blüte der Volkswirtschaften gegeben mit hohem...
UDI-GRUPPE

Biogas - die Energie der Zukunft Millionen für die Biogasproduktion in Torgelow

(21.02.2017) In Mecklenburg-Vorpommern entsteht die 35. Biogasanlage des Nürnberger Finanzdienstleisters und Projektierers UDI. Staatssekretär Patrick Dahlemann und Bürgermeister Ralf Gottschalk begleiten den ersten Spatenstich. Schon zum Jahresende 2017 soll die Anlage in Betrieb gehen. Mit der Grundsteinlegung am 22. Februar 2017 starten die Bauarbeiten zur Errichtung der Biomethananlage im Industriegebiet Borkenstraße in Torgelow. Die Kleinstadt gehört zum Landkreis...
JS Research

Li Ka-shing im Persischen Golf des Urans

(21.02.2017) 2016 war kein gutes Jahr für den Uranpreis. Es ging nahezu ständig bergab. Doch gerade dies hat große institutionelle Anleger angelockt. Denn es kann nicht immer nur mit dem Uranpreis bergab gehen, dachte sich wohl auch der Hongkonger Milliardär Li Ka-shing. Li setzte mehr als 60 Millionen Dollar auf Unternehmen aus dem Uransektor. Insbesondere das Athabasca-Becken in der kanadischen Provinz Saskatchewan hat es dem Chef des Konglomerats CK Hutchison Holdings angetan....

 

Seite:    1  406  609  710  761  786  799  805  808  811  812  813  814  815  816  817  818  819  820  821  822  823  824  825  826  827  828  829  830  831  833  836  841  852  874  917  1004  1178