Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

S&P Unternehmerforum GmbH

Liquiditätssteuerung im Fokus MaRisk 2016

(28.06.2016) Unser Seminar schult Sie in den Bereichen Liquiditätsreserve, Liquiditätssteuerung sowie Liquiditätsmonitoring. > Diversifikation von Refinanzierungsquellen und der Liquiditätsreserve > Asset Encumbrance: Was ist zu beachten? > Optimale Verzahnung der Basel III- und MaRisk-Anforderungen > Liquiditätssteuerung mit LCR, NSFR und MaRisk 6.0 > Liquiditätsmonitoring mit ILAAP Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 01.11.2016 in Frankfurt Ihr...
Stefan Jauernig

Erste schottische Whisky-Genossenschaft: Investionen derzeit noch möglich

(27.06.2016) Der früherer Ministerpräsident von Schottland, Alex Salmond, unterstützt das Vorhaben. Auch mehrere Deutsche haben bereits investiert - Investitionen sind derzeit noch möglich. Durchschnittlich werden ca. 1.000 Pfund pro Person investiert. Die Engländer wollen aus der EU - die Schotten wollen bleiben. Da bietet es sich doch an, bei dem derzeit günstigen Pfundkurs sich über die Investitionsmöglichkeiten in Schottland zu informieren und diese zu nutzen. Seit einigen Wochen hat die seit 2015 bestehende Whisky-Genossenschaft "Glen Wyvis", die erste Whisky-Genossenschaft in Schottland, ein Investitionsmöglichkeit als Crowd Investing gestartet. Das ursprüngliche Ziel war bereits anspruchsvoll und betrug 1,5 Mio. Pfund. Dieses Ziel wurde bereits übertroffen und jetzt als neues...
tredition GmbH

Das ABZ der Geldanlage und Börse - Ein Experte spricht über Investments und ...

(27.06.2016) Die Börse ist für viele Menschen ein Thema, das interessant, aber nicht einfach zu verstehen ist, wenn man nicht genug zuverlässige Informationen zur Verfügung hat. Das Sachbuch "Das ABZ der Geldanlage und Börse" von Mathias Hahn stellt genau diese Informationen bereit. Der Autor war selbst jahrelang als Treasurer für die Deutsche Bank tätig und gibt nun seine Erfahrungen im Bereich der Wertpapierverwaltung und Geldanlage an die Leser weiter. Er verwendet einen...
Astrid Klee RedaktionMedien Verlag

Private Krankenvollversicherung 2016 - Studie für Verbraucher

(27.06.2016) Kostenfreie Onlineversion von www.Verbraucherfinanzen-Deutschland.de! Wer will nicht privat Krankenversichert sein? Die Leistungen sind im Gegensatz zur GKV garantiert und in vielen Fällen wesentlich umfangreicher und besser. Man denke nur an die freie Arzt- und Krankenhauswahl, Chefarztbehandlung, Zahnersatz oder z.B. Heilpraktikerleistungen. Da die Ärzte deutlich mehr für ihre Leistungen abrechnen können wie bei gesetzlich Versicherten, bekommt man auch schneller...
JS Research

Wochenrückblick KW 25!

(27.06.2016) Liebe Leserinnen und Leser, beherrschendes Thema der vergangenen aber auch kommenden Woche war und wird der Entscheid der Engländer sein, die Europa den Rücken kehren. Aber auch seitens der Rohstoffmärkte und Rohstoffaktien gab es wieder Neues zu berichten. Lesen Sie Details in unserem aktuellen Wochenrückblick. BREXIT und nun? Eines der beherrschenden Themen an den Finanzmärkten wird die nächste Zeit sicher der EU-Austritt der Engländer sein. Nachdem am...
JS Research

BREXIT und nun?

(26.06.2016) Nachdem am Freitag bekannt wurde, dass England Europa verlässt, reagierte die Finanzwelt geschockt. Der Dax rutschte darauf hin um mehr als 10% ins Minus und schloss bei fast 9% Minus. Der Dow Jones verlor fast 4% und der Nikkei rund 9,5%. Auch die Währungen, z.B. das Pfund welches kurz zuvor noch ein neues Jahreshoch bei 1,50 markierte, kollabierte auf 1,32. Bei den Anderen Währungen sah es kaum besser aus. Der Euro verlor am Freitag im frühen Handel über 0,04 USD...
Karatbars International GmbH

Brexit: Gold von Karatbars beliebt wie nie

(24.06.2016) Das am 23. Juni abgehaltene Referendum in Großbritannien ist zu Gunsten eines Austritts gefallen: volatile Devisenmärkten, große politische Verwerfungen und eine Flucht in das Gold sind die Folge. Historisches Signal an alle Privatanleger und Aktionäre Im Zuge des Referendums über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union kam es zu der richtungsweisenden Entscheidung, sich von der Europäischen Union zu lösen. Dies führt in der Konsequenz...
ActivTrades PLC

ActivTrades: Brexit-Webinar

(24.06.2016) Die Briten haben sich am 23. Juni für den Ausstieg aus der Europäischen Union entschieden. Nun beginnt an den Kapitalmärkten die Verarbeitung dieses historischen Wendepunktes für Europa und die Welt. Auch wenn nun Tatsachen geschaffen wurden, bleibt die Verunsicherung an den Märkten hoch. Wie wird sich die Trennung gestalten? Können schnell neue Handelsabkommen geschlossen werden? Werden sich andere Mitglieder der Europäischen Union möglicherweise UK anschließen und so die ganze Gemeinschaft brüchig werden? Der weitere Fortgang dieser europäischen Scheidung wird an den Kapitalmärkten zu erhöhter Volatilität führen und birgt damit für die Anleger Risiken aber auch Trading-Chancen. Nach dem Referendum müssen die Modelle dringend wieder angepasst werden. Dabei ergeben sich auch...
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.

IfKom: Breitbandausbau forcieren - Kursbuch Netzausbau 2016 reicht nicht aus!

(23.06.2016) Der Verband der Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) begrüßt die jüngste Vereinbarung zwischen dem Bundeminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und den Netzbetreibern sowie deren Verbänden zu einem "Kursbuch Netzausbau 2016", um den Breitbandausbau in Deutschland weiter voranzubringen. Allerdings werden die darin beschriebenen Maßnahmen allein nicht ausreichen, um das Ziel der Koalition von flächendeckend 50 Megabit pro Sekunde bis zum Jahr 2018 zu erreichen. Das jetzt vorgestellte Kursbuch der Netzallianz Digitales Deutschland listet zunächst eine Vielzahl von Maßnahmen auf, die bereits umgesetzt worden seien. Dazu gehören u. a. die Verbesserung des Infrastrukturatlas, der Entwurf des Gesetzes zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze...
WTH Wilts Wirtschaftstreuhandgesellschaft mbH Steuerberatungsgesellschaft

Individuelle Steuerberatung in Braunschweig - Steuerkanzlei WTH Wilts

(23.06.2016) Stetige Regeländerungen im deutschen Steuersystem machen es für nicht-sachkundige Personen schier unmöglich, den steuerlichen Durchblick zu behalten. Besonders Unternehmen sind für den wirtschaftlichen Erfolg auf die Unterstützung eines Experten angewiesen. Bereits seit vielen Jahren steht das als Wirtschaftstreuhandgesellschaft mbH und Steuerberatungsgesellschaft gegründete Unternehmen seinen Mandanten bei sämtlichen steuerlichen Angelegenheiten kompetent zur Seite. Das Ziel: Steuerpotenziale optimal nutzen, um die jährliche Steuerlast auf ein Minimum zu reduzieren. Steuerpotenziale optimal nutzen Die renommierte Kanzlei entwickelt für jeden Mandanten ein individuelles Steuerkonzept, dessen Grundlage eine dauerhafte und intensive Beratung bildet. Dabei stehen die Wünsche und...

 

Seite:    1  342  513  598  641  662  673  678  681  683  684  685  686  687  688  689  690  691  692  693  694  695  696  697  698  699  700  701  702  703  705  708  714  726  749  795  887  1072