Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

S&P Unternehmerforum

Die Frage des fairen Preises

(28.03.2013) Wenn Mittelständler ihr Unternehmen bewerten lassen, kann dies viele verschiedene Gründe haben: Ein Teilhaber steigt aus und will sich auszahlen lassen, zwei Geschäftspartner gehen getrennte Wege oder aber ein Firmeninhaber verkauft an seinen Nachfolger. Wegen der zahlreichen Bewertungsmethoden ist es in der Praxis oft schwierig, den Überblick zu behalten und den Unternehmenswert objektiv zu bestimmen. Um eine möglichst objektive Ermittlung des Unternehmenswertes zu...
S&P Unternehmerforum

Seminar: Bilanz- und Eigenkapitaloptimierung durch BilMoG

(27.03.2013) Mit Beiersdorf, RWE und der Post haben vergangene Woche gleich drei Konzerne aus dem DAX sehr gute Bilanzen vorgelegt und die Krise vergessen lassen. Starke Bilanzen ausweisen zu können ist mit dem nötigen Know-How gut machbar. Die Stärkung der Bilanz ist nämlich auch ohne Zufluss neuer Mittel möglich. Entscheidend dafür können oftmals Kennzahlen sein. Mit simplen Tricks kann das volle Potential einer Bilanz ausgeschöpft werden und sich erhebliche Verbesserungen in...
PEAG Holding GmbH

Jubiläum - 25. PEAG Personaldebatte zum Frühstück am 27.03.2013 in Berlin

(27.03.2013) Die heutige PEAG Personaldebatte zum Frühstück diskutierte das Thema "Übergänge von Arbeit in Arbeit professionell begleiten – durch befristete Beschäftigung, Zeitarbeit und Transfer?!" mit Heinrich Alt, Vorstandsmitglied Bundesagentur für Arbeit, und Dr. Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall. "Der Vermittlungsvorrang verhindert, dass Phasen der Arbeitslosigkeit gezielt für Qualifizierung genutzt werden. Der Qualifizierung sollte...
Honawu Unternehmensgruppe GmbH

Mitarbeiter im Ausland (Expatriates)

(26.03.2013) In einer zunehmend globalisierten Welt ist es inzwischen alles andere als außergewöhnlich, dass Mitarbeiter für eine befristete Zeit im Ausland eingesetzt werden. War es vor einigen Jahren noch der Ingenieur, der in China den Bau einer Anlage beaufsichtigte, sind es heute z. B. auch Facharbeiter, die in anderen Ländern beispielsweise Montagearbeiten leisten. "Made in Germany" wird eben doch immer noch von Menschen gemacht. Für einen Arbeitgeber bringt der...
Thomas Altmann

Vor(ur)teile Zeitarbeit – Eine Branche wehrt sich!

(26.03.2013) ...wie viele Arbeitsplätze sie schafft und erhält - es wird diffamiert und die Wahrheit verbogen. Gleichzeitig agiert der größte Teil der Branche ruhig und fair, in der Verantwortung für den Menschen. Jenen eine Stimme zu geben, ist unser Ziel. Die sich nicht rechtfertigt, sondern der Verankerung eines Bildes von Zeitarbeit als seriöse Beschäftigungsalternative Vorschub leistet. Vorurteil: Zeitarbeit verdrängt Stammarbeitsplätze! Vorurteil: Zeitarbeiter...
Secura GmbH

ICANN befürwortet die ersten Neuen Top Level Domains

(24.03.2013) ICANN wird über 1000 neue Top Level Domains einführen. Jetzt hat ICANN bei den ersten Neuen Top Domains ein Plazet gegeben. 30 Bewerbungen sind geprüft worden, davon waren 27 Bewerbungen genehmigungsfähig. Die Bewerbungen, die in der "Initial Evaluation" positiv abgeschnitten haben, erhalten in der Tabelle die Bemerkung "pass". Wenn diese Domains mit Plazet nicht wegen Einwände im weiteren Verfahren oder wegen Verwechslungsgefahr gestoppt werden, erhalten...
S&P Unternehmerforum

Wirksames Führungsmanagement

(21.03.2013) Spricht man das Thema "Führung" an, so schlägt man zugleich ein dickes und vielseitiges Buch auf. Führen bedeutet nicht nur fundierte Kenntnisse im betriebswirtschaftliche Bereich zu haben, sondern vorallem auch starke Charaktereigenschaften mit sich zu bringen. Denn nicht der Spezialist im Bereich BWL ist die gute Führungskraft - oft sogar im Gegenteil - Fachmänner weisen häufig unzureichende Voraussetzungen für die Führungsposition auf. Führungskräfte müssen...
Bailaho Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt

Wichtiger Wirtschaftspreis für Baden-Badener Unternehmen

(21.03.2013) Die Freude war groß, als die Benachrichtigung über den Erfolg zusammen mit der Urkunde an die Geschäftsleitung überreicht wurde. Immerhin hatten sich unzählige Unternehmen beworben und an dem Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr teilgenommen. Bailaho wurde bereits ein Jahr zuvor unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik in der gleichen Kategorie als...
S&P Unternehmerforum

Das A und O des Risikomanagements

(20.03.2013) Was ist eigentlich aus dem Klimawandel und dem immer weiter steigenden CO2-Ausstoß geworden? Oder aus dem EHEC-Virus, Schweinegrippe und Vogelgrippe? Epidemien, die vor kurzem noch die Menschheit in Panik versetzten sind heute schon wieder vergessen. Risiko wird von Menschen je nach Gefühl bewertet. Doch oft deckt sich das Empfundene nicht mit dem statistisch Kalkulierbaren. Doch wie lässt sich Risiko adäquat einschätzen? Diese Fragestellung lässt sich auch in die...
Honorar Company Beratungs-GmbH

Alternativer Vermögensaufbau und Tagesgeld ade

(20.03.2013) Die niedrigen Zinsen und die Inflation lassen viele Anleger aufhorchen. So langsam ist es bei vielen angekommen, die Tagesgelder verlieren an Kaufkraft, wenn die Teuerungsrate nicht erwirtschaftet wird. Es war mal einfach zufrieden zu sein. Viele Anleger haben sich eine Geldanlage gewünscht, die jederzeit flexibel ist und über die man auch jederzeit verfügen kann. Vierteljährlich wurden die Zinsen gezahlt. Ab und zu wurde persönlich über den Zins verhandelt oder die Bank wurde gewechselt und ein Zinshopping betrieben. Das Zinshopping bringt aber kaum noch die Kosten für Briefmarken ein und beim Wechsel der Bank gehen einige Zinstage flöten. Im Grunde genommen wurde die Anlage über Jahre fortgeführt und es wurden Erträge oberhalb der Inflationsrate erwirtschaftet. War der Anleger...

 

Seite:    1  559  839  979  1049  1084  1101  1110  1114  1116  1118  1119  1120  1121  1122  1123  1124  1125  1126  1127  1128  1129  1130  1131  1132  1133  1134  1135  1136  1137  1138  1140  1143  1148  1158  1178