Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Hong Kong Trade Development Council

Hongkonger Herbstmessen zogen über 200.000 Besucher an

(28.11.2013) Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das insgesamt fünf Prozent mehr Besuchern. Bei aufstrebenden Märkten wie Brasilien, China, Indonesien, Malaysia, Polen und der Ukraine lagen die Zuwachsraten sogar im zweistelligen Bereich. Traditionelle Märkte, wie Australasien, Frankreich, Japan und Korea kamen auf ein Plus von je vier Prozent. Man geht davon aus, dass die Fachmessen der Metropole insgesamt über 133 Millionen € in die Kassen gespült haben. Benjamin Chau, Deputy Executive Director des HKTDC, zeigte sich zufrieden mit den Zahlen: "Von den 200.000 Einkäufern stammten fast 120.000 aus Übersee. Das ist ein Plus von sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Nach unserer Statistik hat jeder Geschäftsreisende im Durchschnitt etwa 1.043 € ausgegeben, daraus ergibt sich die Schätzung von...
Württembergische Versicherung AG

Richtig versichert im Ehrenamt

(28.11.2013) Ob als Trainer im heimischen Sportverein, als Elternvertreter an der Schule der Kinder oder als Mitglied bei der freiwilligen Feuerwehr: Rund 23 Millionen Deutsche engagieren sich ehrenamtlich für die Gesellschaft. Dieser Einsatz wird am 5. Dezember mit dem Tag des Ehrenamtes gewürdigt. Doch wie im Berufsleben können auch bei freiwilligen Tätigkeiten Unfälle passieren. Damit die engagierten Helfer keine böse Überraschung erleben, erläutert die Württembergische...
businessplan-experte.de

Existenzgründung im Handwerk nur mit Meisterbrief

(28.11.2013) Unter einem reglementierten Beruf versteht man einen Beruf, für dessen Ausübung man eine vorgeschriebene Ausbildung erfolgreich absolviert haben muss, sprich einen IHK Ausbildungsberuf, einen Beruf mit Staatsexamen oder Universitätsabschluss. Das gilt natürlich auch für alle Existenzgründer mit Businessplan. Die EU sieht hier vielerorts in den Mitgliedsstaaten zu hohe Hürden. Europaweit sind etwa 740 Berufe betroffen, vom Apotheker über den Lehrer bis hin zum Handwerksmeister. Die Empfehlung der EU, Zulassungsbeschränkungen abzubauen, stößt auf den Widerstand der deutschen Wirtschaft, die den qualitativen Standard der deutschen Berufsausbildung gefährdet sieht. Die EU Kommission empfiehlt den Abbau von Zugangsbeschränkungen, um den Arbeitsmarkt anzukurbeln. Sie verspricht sich von...
Steria Mummert Consulting

EU erleichtert elektronischen Zugang zu Fördergeldern

(28.11.2013) Dafür sorgt E-Cohesion. Die digitale Agenda der EU verpflichtet alle Mitgliedstaaten dazu, den gesamten Datenaustausch mit den Fördermittelempfängern künftig auch elektronisch anzubieten. Die öffentliche Verwaltung kann die elektronische Abwicklung zukünftig mit der elektronischen Identitätsfunktion des neuen Personalausweises oder De-Mail anbieten. Dies geht einher mit der Entwicklung, dass mehr als 40 Prozent der Verwaltungen in Deutschland bis 2015 Erstinvestitionen in Online-Ausweisfunktion und De-Mail planen. Das zeigt die Studie "Branchenkompass 2013 Public Services" von Steria Mummert Consulting, für die 100 Entscheider aus 100 deutschen Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen befragt wurden. Beim Thema E-Government kämpfen 86 Prozent der befragten Behörden immer noch mit...
Arvum GmbH

Arvum GmbH - Gegessen wird immer!

(27.11.2013) Die Arvum GmbH erwirbt und bewirtschaftet landwirtschaftliche Flächen in Südosteuropa, insbesondere in Lettland, Kroatien & Rumänien. Mit einem Team von Agrar-Fachleuten und Unternehmern mit langjährigem Know-How, bietet das Unternehmen sachwertbasierte Agrar-Investments für interessierte Anleger schon ab € 10.000,- an. Die Idee hat durchaus Charme. "Gegessen wird immer – in guten wie in schlechten Zeiten." – sagt Jakob Baers, Gesellschafter des Unternehmens...
alg-zuschuss.de

Einstiegsgeld jetzt auch für Rumänen und Bulgaren

(26.11.2013) Das Landessozialgericht Nordrhein Westfalen hat in einem Präzedenzfall entschieden, dass arbeitslose EU Bürger mit längerem Aufenthalt in Deutschland Anspruch auf Arbeitslosengeld II (Hartz IV) haben. Das Gericht verhandelte den Fall einer vierköpfigen Familie aus Rumänien, die seit etwa 4 Jahren in Gelsenkirchen wohnt und geklagt hatte. Auf die öffentlichen Kassen, sprich auf die Kommunen als Träger des Arbeitslosengeldes II kommen damit aller Voraussicht nach erhebliche Zusatzbelastungen zu. Auch haben diese dann auch Anspruch auf Fördermittel des Arbeitsamts (Einstiegsgeld, Gründungszuschuss) Zu befürchten steht neben einer Klagewelle hier lebender EU Bürger auch eine steigende Armutsimmigration, insbesondere von Osteuropa, nach Deutschland. Das Urteil bietet, angesichts der...
Commercial Advisory

Commercial Advisory eröffnet Büro in München

(26.11.2013) Die Unternehmensberatung Commercial Advisory hat heute die Eröffnung eines Büros in München bekannt gegeben. Dieser Schritt wurde aufgrund des rasanten Mitarbeiter- und Umsatzwachstums in den vergangenen zwei Jahren erforderlich. Die Unternehmensberatung verspricht sich durch die Eröffnung eine effizientere Erfüllung der Bedürfnisse der Kunden in Bayern, insbesondere in München. Das neue Büro befindet sich in Nähe des Hauptbahnhofes an der Theresienwiese. Über...
Steria Mummert Consulting

Die norwegische Steuerverwaltung setzt bei ihrem IT-Umbau auf Steria

(26.11.2013) Der Kontrakt hat einen geschätzten Wert von 250 Millionen Norwegischen Kronen (umgerechnet 30,7 Millionen Euro). Steria erbringt Leistungen im IT-Betrieb und IT-Management. Dazu gehören unter anderem Beratungsservices, Leistungen in der Java-Systementwicklung und im Infrastrukturmanagement. Die norwegische Steuerverwaltung ist für den Einzug aller Einkommens- und Unternehmenssteuern zuständig und arbeitet zurzeit an der groß angelegten Modernisierung ihres kompletten IT-Portfolios – einem Projekt, das voraussichtlich bis 2025 durchgeführt wird. Bis 2018 liegt der Schwerpunkt auf der Modernisierung der Systeme für die Koordinierung der Steuerinformationen, die Berechnung der Steuern nach vorgegebenen Besteuerungsregeln und die Verbesserung des inländischen Bevölkerungsregisters...
foerder-abc.de

Verkürzung der Privatinsolvenz: Restschuldbefreiung in 3 Jahren auch für ...

(26.11.2013) Unter einer Privatinsolvenz, auch Verbraucherinsolvenzverfahren genannt, versteht man ein vereinfachtes Insolvenzverfahren, das bei Privatpersonen udn auch bei allen Einzelunternehmern angewandt wird und das vom Insolvenzverfahren für juristische Personen, d. h. Kapitalgesellschaften zu unterscheiden ist. Im Rahmen der Privatinsolvenz werden dessen Gläubiger proportional zur Höhe ihrer Ansprüche aus dem Vermögen des Schuldners bedient. Für den Schuldner bietet die Privatinsolvenz vor allem den Vorteil der Restschuldbefreiung, d. h er muss nach dem Insolvenzverfahren ausstehende Verbindlichkeiten nicht bedienen. Darunter fallen auch KFW Darlehen. Diese Restschuldbefreiung tritt 6 Jahre nach der Eröffnung des Verfahrens in Kraft, ab dem 01.07.2014 wird diese Frist nur noch 3 Jahre...
XD Next Digital GmbH

Digitalisierung des Stadtwerke-Vertriebes (Teil 2)

(25.11.2013) In einer vierteiligen Artikelserie zeigt XD Next Digital Transformation Consulting & Services die Bedeutung des digitalen Wandels sowie die wesentlichen Erfolgsfaktoren für Marke, Vertrieb & Service von Regionalversorgern und Stadtwerken auf. Rückblick Teil 1: Regionalversorger und Stadtwerke verschenken Potential (ausführlicher Artikel unter www.nextdigital.de/aktuelles ) Die zunehmenden technologischen Möglichkeiten der letzten Jahre haben den Kunden in eine vorteilhafte Position gebracht: Jederzeitige Informationsverfügbarkeit, hohe Preis- und Leistungstransparenz und unzählige Möglichkeiten um mit Unternehmen zu interagieren. Auch die Energiewirtschaft ist von dieser Entwicklung betroffen: 50% aller Vertragsabschlüsse (Strom & Gas) erfolgen bereits über digitale Kanäle und...

 

Seite:    1  556  834  973  1042  1077  1094  1103  1107  1109  1111  1112  1113  1114  1115  1116  1117  1118  1119  1120  1121  1122  1123  1124  1125  1126  1127  1128  1129  1130  1131  1134  1137  1143  1156  1181  1232