Aktuelle Pressemitteilungen: IT/Software/Web 2.0


IT/Software/Web 2.0

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

projectcafe24.de

Die Projektmanagement Methodik New Product Development

(23.09.2014) Der englische Begriff New Product Development entspricht im Deutschen dem Begriff der Produktentwicklung. Beide Begriffe beschreiben eine klassische Aufgabe des Projektmanagement, die in den Bereichen Forschung und Marktforschung gelöst wird. Dabei liefert die wissenschaftliche, technische Forschung einen Fortschritt und eröffnet neue Möglichkeiten. Die Marktforschung hingegen analysiert das wirtschaftliche und soziale Umfeld und bringt so Aufschluss über die Anforderungen des Kunden. Die Projektentwicklung, beziehungsweise die Abteilung "New Product Development", hat also die Aufgabe, marktreife und technisch ausgereifte Produkte so zu definieren, dass dem Unternehmen damit der maximale Erfolg zu Teil wird. Der wirtschaftliche Faktor geht folglich mit den technischen und...
SECUDE GmbH

Neue Partnerschaft für mehr SAP-Sicherheit: SECUDE und ExpertCircle

(19.09.2014) Darmstadt, 19. September 2014.- IT-Security-Experte SECUDE und ExpertCircle sind eine Partnerschaft für den deutschen Markt eingegangen. Mit seiner Expertise in Systems und Security Management sowie Core-Infrastruktur wird IT-Berater ExpertCircle die Sicherheits-Lösung Halocore for SAP NetWeaver implementieren, um dadurch seine Marktposition weiter auszubauen. --- IT-Security-Experte SECUDE und IT-Berater ExpertCircle haben eine Partnerschaft für den...
projectcafe24.de

Microsoft Excel für die Projektarbeit nutzen

(18.09.2014) Für viele, insbesondere kleine Projekte, reicht bereits ein geringer Verwaltungsaufwand zur Steuerung und Überwachung aus. Anstatt also gleich das Riesenwerkzeug Microsoft Project oder vergleichbare Software zu benutzen, reicht mitunter eine einfache Excel Tabelle. Ein Beispiel eines solch kleinen Projektes ist die Erstellung eines Unternehmensflyers oder die Organisation einer Betriebsfeier. Hier sollten zum Einen keine aufwändigen Planungstools genutzt werden, zum Anderen sollten aber auch keine minderwertigen Projektpläne erstellt werden, die von einem Tag auf den andern verloren sind. Eine strukturierte und einfache sowie intuitiv zu bedienende Aufgabenliste wäre für einen derartigen Zweck genau richtig, da Sie alle Daten zentral speichert und den Projektmanager wie dem...
SOPHIST GmbH

SOPHIST GmbH setzt auf flexibles Arbeitszeitmodell

(18.09.2014) (Nürnberg) Eine ausgeglichene Work-Life-Balance ist für den Großteil der Arbeitnehmer heutzutage eine der wichtigsten Anforderungen an den Beruf, oft noch vor dem Gehalt. Auch die SOPHIST GmbH, Experte für Requirements-Engineering, hat dies erkannt und für die eigenen Mitarbeiter ein faires und flexibel gestaltbares Arbeitszeitenmodell entwickelt. "Wir sind der Meinung, dass nur zufriedene und mental sowie körperlich fitte Mitarbeiter die besten Resultate für uns...
SIBB e.V.

SIBB Forum Industrie 4.0 etabliert sich als Austauschplattform zwischen IT ...

(17.09.2014) Das ergab eine aktuell vorgelegte Potenzialanalyse des SIBB e.V. zum Thema Industrie 4.0. Knapp 80 Prozent der befragten Firmen sehen hier wesentliche Zukunftschancen! Die Ergebnisse zeigen darüber hinaus, dass sich bereits mehr als 50 Prozent aktiv mit dem Thema beschäftigen, rund 22 Prozent der Unternehmen verzeichnen inzwischen Kundenanfragen bzw. Ansätze in Kundenprojekten zum Thema Industrie 4.0. Insgesamt bewerten rund 34 Prozent der befragten Unternehmen...
projectcafe24.de

Die Projektmanagement Methodik PMBOK®

(16.09.2014) Der PMBOK® Guide wird vom PMI® (Project Management Institute) herausgegeben und stellt somit die amerikanische Norm für Projektmanagement dar. Ausgeschrieben heißt der PMBOK® Guide "A Guide to the Project Management Body of Knowledge". Das Werk erscheint vom PMI® im Januar 2013 in der fünften Ausgabe und umfasst zu diesem Zeitpunkt 589 Seiten. Vom American National Standards Institute (ANSI) ist das PMI® als Standards Development Organization anerkannt worden, weshalb der PMBOK® Guide automatisch American National Standard ist (ANSI/PMI 99- 001 -2000 (-2004, -2008)). Der PMBOK® Guide wird seit der ersten Ausgabe im Jahr 1996 im Vierjahreszyklus überarbeitet, wobei die Aktualisierung nicht von einem einzigen Autor vorgenommen wird, sondern das Ergebnis aus einem aufwendigen...
Fujitsu Technology Solutions

20 Jahre PRIMERGY Server – Fujitsu präsentiert neue Modelle und sucht den ...

(12.09.2014) Auf einen Blick: - Neue Generation der PRIMERGY Server-Systeme mit Intel Xeon-Prozessoren der Serie E5-2600 v3 treibt Optimierung der Stromversorgung und Kühlung in Rechenzentren voran - Dank des breiten, auf Geschäftsanforderungen zugeschnittenen Leistungsspektrums der PRIMERGY Server profitieren Kunden von niedrigeren Kosten während des verlängerten Systemlebenszyklusses - Zum 20. Geburtstag der PRIMERGY Server sucht Fujitsu nach dem dienstältesten, funktionierenden PRIMERGY System und bringt diesen auf den neuesten Stand München, 11. September 2014 – Fujitsu präsentiert eine neue Generation seiner FUJITSU PRIMERGY Dual-Socket-Server. Sie ist nicht nur auf die Geschäftsanforderungen von heute zugeschnitten, sondern wird bereits zukünftigen Leistungsanforderungen gerecht....
Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu bietet optimierte Server-Lösung für VMware EVO: RAIL

(12.09.2014) Auf einen Blick: - Fujitsu liefert ab Dezember maßgeschneiderte, integrierte Server-Appliance für VMware EVO: RAIL - Das auf PRIMERGY-Technologie basierende, in Deutschland gefertigte System bietet eine dynamische IT-Infrastruktur, die Engpässe durch höchste Skalierbarkeit vermeidet - Die Server-Appliance ist in nur wenigen Minuten einsatzbereit und kann in kürzester Zeit virtuelle Maschinen bereitstellen München, 10. September 2014 – Fujitsu hat auf der VMworld 2014 in San Francisco erstmals eine "hyper-konvergente", speziell für den Einsatz von VMware EVO: RAIL optimierte Infrastruktur angekündigt. Die neue Fujitsu Integrated System Appliance for VMware Evo: RAIL wurde als Scale-out-System konzipiert. Sie ist darauf ausgerichtet, Engpässe bei IKT-Systemen zu verhindern, indem...
Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu plant neue Software-basierte verteilte Speicherlösungen auf ...

(12.09.2014) München, 9. September 2014 – Fujitsu bereitet die Markteinführung neuer Storage-Appliances vor. Diese Software-basierten, extrem skalierbaren Speicherlösungen arbeiten auf Basis von Intel-Technologien und der Open-Source-Software Ceph. Letztere ermöglicht Anwendern den unmittelbaren Zugriff auf sehr große (Online-) Datenvolumina. In der Zusammenarbeit zwischen Fujitsu und Intel lag das Hauptaugenmerk auf der Skalierbarkeit des auf Ceph basierenden File-Systems und der Integration des Intel Virtual Storage Manager (Intel VSM), der ein vereinfachtes Ceph Cluster-Management ermöglicht. Die neue Appliance wird vorab auf dem Intel Developer Forum vorgestellt, das vom 9. bis zum 11. September 2014 in San Francisco stattfindet. Exponentielles Datenwachstum zeigt den aktuell vorherrschenden...
Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu DataCore SVA in drei neuen Produktvarianten verfügbar

(12.09.2014) Auf einen Blick: - SAN-Appliance mit durchgängiger Konnektivität und zertifizierten Flash-Erweiterungen - Incentive-Programm: Fujitsu DataCore SVA bringt Channel-Partner zum FC Bayern München München, 1. September 2014 - Fujitsu, führender Hersteller von Informations- und Kommunikations-Technologie, und DataCore, Anbieter von Software-definierten Storage-Architekturen, bringen in Ergänzung zu den bereits etablierten 16Gb/s-Varianten drei neue, besonders kosteneffektive Modelle des Gemeinschaftsprodukts ‚Fujitsu DataCore SVA’ (Storage Virtualization Appliance) mit 8Gb/s-Konnektivität und "Call Home"-Service auf den Markt. Darüber hinaus wurden PCIe Flash-Karten von Fusion-io, OCZ Storage Solutions und sTec für die Erweiterung der SAN-Appliances durch DataCore qualifiziert....

 

Seite:    1  129  194  226  242  250  254  256  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  281  284  290  303  328  379