Aktuelle Pressemitteilungen: IT/Software/Web 2.0


IT/Software/Web 2.0

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Free-lancer.eu GmbH

Free-lancer.eu - Presse. Der Grafikdesigner: Arbeitsgebiet, Qualifikation ...

(26.01.2014) Die Ausformung von visuellen Darbietungen bei mannigfachen Werbeträgern, welche durch ihre Darstellung den Empfängern etwas sagen, wird im Fachjargon als Grafikdesign bezeichnet. Dabei werden multiplexe technische und artistische Werkzeuge verwendet. William Addison Dwiggins dachte die Bezeichnung im Jahre 1922 aus. Einst verband häufig ein Träger die Tätigkeitsfelder Grafiker, Typograph, Gestalter, Drucker und Schriftsetzer miteinander. Heute sind Formung, visuelle...
Free-lancer.eu GmbH

Free-lancer.eu - Grafikdesigner: Lehrgang und Entwicklung im grafischen Bereich

(26.01.2014) Mit dieser Lehre erwerben angehende Grafikdesigner binnen drei Jahren den Titel des offiziell geachteten Grafikgestalters sowie bei Bedarf auch die Fachhochschulreife. Wer sich für den Grafikdesigner qualifiziert, wird seine kreativen und produktiven Begabungen logisch ausformen sowie anwendungsbezogene Inhalte erlernen. Vordringlich wird der Gewinn von Erfahrungen und Fähigkeiten zum Begreifen schöpferischer Tätigkeiten gelehrt. Anknüpfend vereint die Ausbildung...
GK-ITsec

IT-Sicherheit ist so löcherig wie ein Schweizer Käse ...

(26.01.2014) Es ist eine der schwierigsten Aufgaben des IT-Sicherheitsbeauftragten, die Sensibilität - für die Belange der Sicherheit - bei den Mitarbeitern wach zu halten. Trockene Schulungen, Anweisungen, Vorträge auf akademischem Level sind unbeliebt – machen wir es kurz und nennen wir es ruhig beim Namen: IT-Sicherheit hat ein schlechtes Image bei vielen Kollegen. Genau hier hakt IceAware, die neue, erfrischend andere Kampagne ein: - Drucken Sie das Poster ... will nur...
Offshore Software-Entwicklung

Offshore Software-Outsourcing als Chance für den Mittelstand!

(24.01.2014) Software-Projekte lassen sich in Hochpreisländern Schweiz, Deutschland und Österreich kaum noch gewinnbringend realisieren. Grossfirmen haben schon seit geraumer Zeit ihre teuren Software-Entwicklungen in Billiglohnländer mit ausgezeichneten Fähigkeiten und genügenden Kapazitäten im Softwareentwicklungsbereich ausgelagert. Diese Möglichkeit steht nun auch kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zur Verfügung. Mittelständische Unternehmen profitieren durch Offshore Software-Outsourcing in zweierlei Hinsicht: Zum einen lassen sich damit die Entwicklungskosten bis zu 70% reduzieren, zum anderen können die Fix-Lohnkosten im Unternehmen entscheidend gesenkt werden, da nach Abschluss des Offshore-Projektes keine weiteren Lohnkosten mehr anfallen! Mit diesen beiden Vorteilen lassen sich...
Der Werbetherapeut

Telefonwerbung: mehr Umstz - schnell und effektiv

(24.01.2014) Zum Telefonhörer greift man sehr schnell. Deshalb bietet sich diese Art des Marketing auch hervorragend an, um Kontakt mit den Kunden zu halten oder einen neuen Kundenstamm zu generieren. Werben leicht gemacht, wenn man weiß wie es geht. Eines der günstigsten Call-Center im DACH-Gebiet zeigt, wie einfach Telefonmarketing heute funktioniert. http://www.werbetherapeut.com/index.php/blitzschnell-umsatz-mit-telefon Wer persönlich zum Hörer greift und seine Kunden...
CAD Schroer GmbH

Projektstart für mehr Effizienz in der CAD-CAM Prozesskette

(23.01.2014) Moers, Deutschland – 24. Januar 2014: Gesucht werden die besten Ideen für die Zukunftsfelder der Automobil- und Produktionstechnik. Zusammen mit der Uni Duisburg-Essen und weiteren Partnern startet CAD Schroer das Projekt zur Effizienzsteigerung der CAD-CAM Prozesskette durch fertigungsgerechte Modellierungsmethoden. Das gemeinsame Projekt gehört im Ziel 2-Förderwettbewerb "Automotive+Produktion" zu den 18 Finalisten, die aus 35 Projekten ausgewählt wurden....
tabcircle

Mit Tabcircle liest man zukünftig überall und digital aktuelle Magazine und ...

(23.01.2014) Mit dem tabcircle Service wird das digitale Lesen endlich einfach und spontan möglich. Bisher müssen Leser sich selbst und Ihre Geräte umständlich für Kopierschutzmaßnahmen registrieren. Lange Downloads vermiesen das Lesevergnügen. Bis der Download fertig ist, hat man schon keine Lust oder Zeit mehr. Diese Zeiten sind mit tabcircle vorbei. Überall, wo es tabcircle gibt, können tabcircle Nutzer jetzt kostenlos die aktuellsten Magazine und Zeitungen digital...
Free-lancer.eu GmbH

Freelancer- Börse: Was ist Freelance und wer wird als „Freelancer“ bezeichnet?

(23.01.2014) Das Wort kommt aus dem Englischen. Wörtlich: free - frei , lance - Speer. Die Tätigkeit als Freelancer bedeutet, dass Sie nicht als ein Angestellter in einer Firma oder einem Unternehmen arbeiten. Sie suchen selbst die Kunden aus, die für Ihren Job ein bestimmtes Honorar (Budget) bezahlen. Die Arbeit als Freelancer kann als erster Schritt in Richtung eines eigenen Unternehmens angesehen werden. Zum Beispiel wissen Sie, dass Ihnen das Arbeiten mit Texten Spaß...
ProLicense GmbH

ProLicense verstärkt Beraterteam

(22.01.2014) Die ProLicense GmbH berät Oracle-Kunden seit Jahren bei Compliancefragen, Oracle Audits sowie Software-Einkäufen und zeigt Unternehmen Wege auf, wie Supportkosten signifikant gesenkt werden können. Nun wurde das Beraterteam der ProLicense für die anstehenden Projekte in 2014 verstärkt. Mit Matthias Borgiel konnte ein weiterer langjähriger Oracle-Mitarbeiter gewonnen werden, der ab Januar 2014 als Head of ULA-Services die Expertise von ProLicense in einem besonders...
Kaspersky Lab

Spam in 2013: Jede zehnte schädliche Spam-Nachricht landet in Deutschland

(22.01.2014) Kaspersky Lab veröffentlicht seinen Spam-Report für das Jahr 2013 [1]. Insgesamt ist das Spam-Aufkommen im E-Mailverkehr mit 69,6 Prozent um 2,5 Prozentpunkte niedriger als im Jahr 2012. 3,2 Prozent der E-Mails enthielten schädliche Anhänge. Mehr als jeder zehnte Spam-Schädlings-Alarm (11,04 Prozent) von Kaspersky Anti-Virus erfolgte im vergangenen Jahr in Deutschland. Das bedeutet: Hier wurden Schadprogramme an die deutschen Kaspersky-Kunden via Spam verbreitet und erfolgreich erkannt. Die Top-Drei-Länder, in die weltweit die meisten Schadprogramme gesendet wurden, sind: USA (12,02 Prozent), Deutschland (11,04 Prozent) und Großbritannien (8,0 Prozent). Weltweit nimmt das Spam-Aufkommen im E-Mail-Traffic grundsätzlich ab. In den vergangenen drei Jahren fiel der Anteil von...

 

Seite:    1  132  198  231  247  255  259  261  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  285  288  293  303  323