Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

PatchSee-Kabel bringen Licht in den Schaltschrank

Das PatchSee-Kabel mit angeschlossener Lampe

Friesland Datacom GmbH auf der Hannover Messe

Gut drei Monate nach der Unternehmens-Gründung präsentiert die Friesland Datacom GmbH bereits ihr umfangreiches Portfolio auf der Hannover Messe am Ausstellungsstand des Schwesterunternehmens Friesland Kabel in Halle 13/C99. Blickfang ist ein Datenschrank der Firma Enoc mit Kabelführungssystemen, Patchfeldern und Patchkabeln von Metz Connect. Besonderheit: Die Besucher können die Anschlüsse auch zum Leuchten bringen. Dafür sorgen spezielle Patchkabel von PatchSee. Dabei handelt es sich um Kupferpatchkabel (Cat.6 und Cat.6a) in welchen zusätzlich noch zwei Lichtwellenleiterfasern integriert wurden. An diesen PatchSee-Kabeln kann man an einem Ende eine Lampe aufstecken am anderen Ende leuchten dann die Fasern. So kann man beispielsweise in einem Rechenzentrum die jeweilige Kabelführung besser orten.
Des Weiteren präsentiert die Friesland Datacom GmbH ihr komplettes Angebot an Markenprodukten namhafter Hersteller - vom Audiokabel über den Konverter bis zum Datenschrank. Das Norderstedter Unternehmen kooperiert dabei mit namhaften Partnerunternehmen wie beispielsweise Draka, Metz Connect, Leoni, Rittal, Dätwyler, Eaton, Telegärtner, Enoc oder Emerson. "Die Kunden bekommen von uns alles aus einer Hand und müssen nicht bei mehreren Herstellern bestellen", erklärt Klaus Moorlampen, Inhaber von Friesland Datacom.
Zum Portfolio gehören Datenkabel aus Kupfer und Glasfaser, Anschlusstechnik, Switche, USV-Anlagen, Messtechnik, Spleissboxen, Datenschränke und Konfektionen für die Daten- und Netzwerktechnik im Office-, Industrie- und Marinebereich. Für die Studiotechnik hat Friesland Datacom Audio- und Videokabel, Lautsprecherleitungen und Steckverbinder sowie Hybridlösungen für Parallelübertragung von Strom und Daten. Und für die Medientechnik werden Verbindungslösungen für Digital Signage wie Mediakonverter, HDMI-, VGA- und DVI-Kabel oder Monitorhalter angeboten.
Klaus Moorlampen: "Wir haben alle wichtigen Produkte auf Lager und verfügen über die ganze Palette integrierter Systemlösungen rund um Kabel, Leitungen und den dazugehörigen Verbindungen und Konfektionen."

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.