Aktuelle Pressemitteilungen: IT/Software/Web 2.0


IT/Software/Web 2.0

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Reply

Der Countdown läuft: Die Reply Code Challenge 2019 startet in Kürze

(06.03.2019) In diesem Jahr findet erstmals ein weiterer Wettbewerb statt, der sich speziell an Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren richtet: die Reply Code Challenge Teen Edition. Drei Gründe für die Teilnahme: 1. Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Teilnehmer werden mit neuen Aufgaben konfrontiert und können Ihre Programmierkenntnisse in einer neuen Arbeitsumgebung und unter Zeitdruck testen. 2. Innovativ sein, um die beste Lösung zu finden. Da die Aufgaben keine starren Lösungsvorgaben haben, gibt es viele Möglichkeiten, sie anzugehen. So können die Teilnehmer jede Programmiersprache nutzen und für jedes Problem beliebig viele Lösungen einreichen. 3. Codieren in einem Team bringt jede Menge Spaß. Herausfordernde Probleme lösen, mit verschiedenen Menschen in...
2KS Cloud Services GmbH

2KS Cloud Services stellt trebono-App für steueroptimierte Lohnzahlung vor

(26.02.2019) Darmstadt, 26. Februar 2019. Unter dem Namen "trebono" stellt 2KS Cloud Services eine Smartphone-App für steueroptimierte Lohnzahlungen vor. Dahinter steht eine Cloud-Lösung zur rechtssicheren Dokumentation und Abrechnung zusätzlicher Lohnbestandteile. Dadurch können auch regelmäßige Zahlungen an Arbeitnehmer als steuerfreier Bonus gewährt werden, zusätzlich spart der Arbeitgeber die Lohnnebenkosten. Im Gegensatz zu einfachen Gutschein- oder Kartensystemen, wie sie...
FELTEN GmbH

Leitfaden zum gesicherten Einstieg in die Produktionsdigitalisierung

(26.02.2019) Die Produktion steht unverändert unter einem hohen Kosten-, Qualitäts- und Flexibilitätsdruck, weshalb sie sich allein aus Effizienzgründen einer deutlichen Digitalisierung widmen muss. Doch vielen Unternehmen ist die Umsetzung noch unklar, weil sie mit einer digitalen Ausrichtung ihrer Fertigung vielfach Neuland betreten. Dies birgt nach den Beobachtungen der Consultants der FELTEN Group die Gefahr von falschen Vorgehensweisen in sich. Zu den Erfahrungen gehört zunächst einmal, dass nicht ohne eine genaue Analyse der Ausgangssituation begonnen werden sollte. Denn eine Digitalisierung ist eine Fortentwicklung der bestehenden Bedingungen und muss immer an den bestehenden Bedingungen in der Produktion anknüpfen. Dies macht eine genaue Betrachtung des Status Quo erforderlich, bei der...
IFTT EDV-Consult GmbH

Das neue VMware vSphere 6.7: Neuerungen und Einsatzgebiete

(25.02.2019) VMware vSphere 6.7: die neuen Features kennenlernen Softwarelösungen im Bereich Virtualisierung sind die Kernkompetenz des US-amerikanischen Herstellers VMware. Neben der VMware Workstation zählt vSphere zu den bekanntesten Produkten des Unternehmens. Mit VMware vSphere 6.7 ist nun eine neue VMware Virtual Infrastructure auf dem Markt, die unter anderem durch optimierte Konfiguration überzeugt. Über die neuen Features informiert Sie dieser Beitrag. Mehr Sicherheit durch optimierte Konfiguration erleben Datensicherheit steht rund um die neuen Features hoch im Kurs. So integriert die VMware Virtual Infrastructure das Virtual Trusted Platform Module 2.0. Es erlaubt diverse Sicherheitsfeatures, die auch virtuellen Maschinen zugänglich sind. Das Ablegen von verschlüsselten Daten...
mindsquare

SAP SuccessFactors Networking Brunch in München

(22.02.2019) Wie können Talentmanagementprozesse digitalisiert und wie effizient können Rekrutierungsprozesse zukünftig gestaltet werden? Die Fachbereiche ActivateHR und InnoTalent des IT-Beratungsunternehmens mindsquare laden am 28.03.2019 in München zum SAP SuccessFactors Networking Brunch ein. Im Rahmen des Events tauschen sich die Teilnehmer zu Fragen aus und knüpfen Kontakte mit anderen Unternehmen, um gemeinsame Herausforderungen im Talentmanagement zu besprechen. Die...
Radware GmbH

Radware mit Service für den Schutz von Cloud Workloads

(21.02.2019) Der neue Service schützt die Cloud-basierten Assets von Kunden vor Datenlecks, Kontoübernahmen und Ressourcenausnutzung. Zunächst für die AWS-Plattform von Amazon verfügbar, hat Radware seinen Cloud Workload Protection Service entwickelt, um Kunden zu helfen, ihre Rolle im "Shared Responsibility Model" von Cloud-Providern auszufüllen. In diesem Modell schützt der Cloud-Provider zwar die Infrastruktur, der Kunde ist aber selbst für die Absicherung seiner eigenen Workloads verantwortlich. Der Service basiert auf drei Säulen: Prävention und Erkennung von Angriffen sowie, daraus abgeleitet, Empfehlungen zur sicheren Konfiguration und zur Beschränkung von Benutzerrechten. Basierend auf aktuellen Nutzungsmustern sowie der Auswertung von Metadaten und Logs identifiziert der Cloud...
Compart

Compart erschließt dem Digitaldruck neue Marktpotenziale

(18.02.2019) Compart verbindet Druckwelten: Mit technologischen Neuerungen sorgt der Spezialist für Multi-Channel Dokumenten- und Output-Management dafür, dass Unternehmen, die digital drucken, auch von den Vorzügen des Analog-/Offsetdrucks mehr und mehr profitieren. Das betrifft in erster Linie die erweiterte Unterstützung und Qualität von Aufträgen im Vollfarbdruck. So hat Compart unter anderem diverse Features für die effiziente Verarbeitung von komplexen PDF- und...
mindsquare

Salesforce Networking Brunch in Düsseldorf

(13.02.2019) In lockerer Atmosphäre mit anderen Unternehmen networken und gemeinsam Herausforderungen im Themenbereich Salesforce meistern: Beim Salesforce Networking Brunch am 14.03.2019 in Düsseldorf bietet der Fachbereich Mindforce allen Interessenten die optimalen Rahmenbedingungen dazu. Was genau steckt hinter den Cloud-Lösungen von Salesforce - und wie können Unternehmen ihre Funktionen am effektivsten für ihre Bedürfnisse einsetzen? Der Salesforce Networking Brunch...
ORBIS AG

ORBIS wechselt auf SAP S/4HANA: Von neuester SAP-Technologie profitieren, ...

(13.02.2019) Die Migration auf SAP S/4HANA ist für das international tätige Software- und Beratungsunternehmen aus Saarbrücken von strategischer Bedeutung auf seinem Weg in die digitale Welt. Mit der neuen ERP-Suite kann ORBIS ab sofort die Optimierung von Geschäftsprozessen etwa im Finanzwesen und wichtige digitale Innovationsprojekte auf der Basis aktueller SAP-Technologie durchführen. Das sorgt für Investitionssicherheit, auch weil 2025 die Mainstream-Wartung für die bis dato...
TÜV TRUST IT GmbH

Elektronische Vertrauensdienste elDAS-konform gestalten

(12.02.2019) Mit elDAS-VO besteht seit 2016 eine gültige Verordnung, auf deren Basis die elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste EU-weit und innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums geregelt sind. Sie ermöglicht die digitale Datenkommunikation EU-weit vollständig medienbruchfrei und rechtsverbindlich. TÜV TRUST IT unterstützt die Anbieter von elektronischen Ident- (eID) und Vertrauensdiensten (VDA) mit einem breiten Leistungsangebot. Weil es in der Vergangenheit an Rechtssicherheit beim grenzüberschreitenden digitalen Datenaustausch im europäischen Wirtschaftsraum mangelte, regelt seit etwa drei Jahren die EU-Verordnung elDAS-VO den europaweit einheitlichen Umgang mit elektronischen Vertrauensdiensten und mit Identifizierungen von Personen und Unternehmen. Betroffen davon sind...

 

Seite:    1  30  45  52  56  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  82  85  91  104  129  179  280