Aktuelle Pressemitteilungen: IT/Software/Web 2.0


IT/Software/Web 2.0

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

S&P Unternehmerforum GmbH

Wie sich Unternehmensratings mit der BWA steuern lassen

(14.05.2018) Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Kennzahlen, Unternehmenssteuerungen, Pflichten und Risiken für Geschäftsführer und Compliance im Vertrieb. > Wie kann die Geschäftsplanung einfach, transparent und verständlich aufgebaut werden? > Auf welche Stellschrauben sollte man bei der Erstellung der BWA achten? > Welche Checks stehen bei der BWA-Analyse im Fokus der Bank ? > Wie kann ich mein Unternehmens-Rating positiv beeinflussen ? > Sie erhalten einen...
UBK GmbH

Die ERP-Beratung UBK GmbH gewinnt Thorsten Reuper als Senior Consultant.

(14.05.2018) Lauf, 14. Mai 2018 Der Kaufmann Thorsten Reuper (60) wird neuer Senior Consultant für die Bereiche Produktion, Maschinen- und Anlagenbau bei der UBK GmbH (http://www.erppflichtenheft.de). Mit seinem breiten Fachwissen übernimmt er das Projektmanagement sowie die Prozessberatung und -optimierung bei zahlreichen Kunden der UBK GmbH. Thorsten Reuper sammelte seinen Erfahrungsschatz in den letzten 30 Jahren in Führungspositionen als Geschäftsführer, im C-Level...
TÜV TRUST IT GmbH

Auf Fallstricke bei der Umsetzung der EU-DSGVO achten

(09.05.2018) Die Zeit wird knapp bis zur fristgerechten Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), denn den übereinstimmenden Ergebnissen verschiedener Studien zufolge sind zahlreiche Unternehmen bei der Umsetzung zeitlich im Verzug. Unterstützung bietet ein Leitfaden der TÜV TRUST IT, der 10 mögliche Fallstricke aufführt. Mit der ab Mai 2018 gültigen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) wird ein ganz neues Kapitel im Datenschutz aufgeschlagen. Nicht nur, dass dann erstmals europaweit gleiche rechtliche Bedingungen herrschen werden, sondern vor allem müssen die Unternehmen hierfür meist deutliche Veränderungen in ihren Datenschutzstrukturen und -prozessen vornehmen. Ein klarer Handlungsdruck besteht für sie auch deshalb, weil ihnen zukünftig bei Rechtsverstößen empfindliche...
CCVOSSEL GmbH

Carsten Vossel wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender beim proITCar e.V.

(09.05.2018) Berlin, 09.05.2018 - Im Juni 2016 gründete sich der Verein proITCar in Wildau an der dort ansässigen Technischen Hochschule. Initiatoren waren neben der Hochschule die Kooperationsnetzwerke automotive Berlin Brandenburg (aBB) sowie der SIBB e.V. (Verband der IT- und Internetwirtschaft in Berlin und Brandenburg). "Die Automobilindustrie steckt in einem ihrer größten strukturellen Wandel. Da wären nicht nur E-Autos oder Carsharing zu nennen, sondern auch die neue...
Net at Work GmbH

Hürden der E-Mail-Verschlüsselung - Infografik

(08.05.2018) Paderborn, 8. Mai 2018 - Net at Work GmbH, der Hersteller der modularen Secure-Mail-Gateway-Lösung NoSpamProxy aus Paderborn, veröffentlicht die Ergebnisse einer Umfrage zu den Hürden der E-Mail-Verschlüsselung aus Sicht der Anwenderunternehmen. Die zum Ende des Monats verbindliche Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) fordert die Umsetzung des sogenannten "Stand der Technik" zum Schutz personenbezogener Daten ein. Ohne Zweifel fällt die Verschlüsselung der...
ProLicense GmbH

ProLicense ToughTalk - Oracle Experten auf dem heißen Stuhl

(08.05.2018) Die Oracle Lizenzierung treibt CIOs und Software Lizenzmanagern immer wieder Angstschweiß auf die Stirn. Problematisch ist vor allem, dass nur kleine Ungenauigkeiten zu hohen Nachforderungen in Oracle Audit Situationen führen können, beim Einsatz virtueller Umgebungen potenziert sich das Risiko signifikant. Bei der Oracle Lizenzierung stößt man immer wieder auf Situationen, in denen die Auslegung der Oracle Lizenzregeln eine Interpretationsfrage ist und in der Regel...
FELTEN GmbH

Investitionssicher die Digitalisierung der Produktion meistern

(08.05.2018) Die Produktion steht unverändert unter einem hohen Kosten-, Qualitäts- und Flexibilitätsdruck, weshalb sie sich allein aus Effizienzgründen einer deutlichen Digitalisierung widmen muss. Doch vielen Unternehmen ist die Umsetzung noch unklar, die FELTEN Group hat deshalb mit der Roadmap "Efficiency Booster" einen investitionssicheren Weg für eine gezielte Digitalisierung der Produktion entwickelt. Der Weg zur Digitalisierung der Fertigungsprozesse verlangt eine Vorgehensweise, die nicht nur systematisch konzipiert ist, sondern gleichzeitig eine klar berechenbare Erfolgsperspektive bietet, um Investitionsrisiken zu vermeiden. Hierfür hat FELTEN die Roadmap "Efficiency Booster" entwickelt. "Ihre Idee besteht darin, dass das Unternehmen nur dann den nächsten Schritt in die Digitalisierung...
Keysight Technologies Deutschland GmbH

Keysight Security Report: 2018 wird das Jahr des Krypto-Hijackings

(03.05.2018) Der Bericht analysiert die zunehmende Gefährdung durch Sicherheitsrisiken in einer Zeit, in der Unternehmen ihre Workloads zunehmend in der Cloud betreiben. Der zweite jährliche Ixia Security Report basiert auf der umfangreichen Erfahrung des Unternehmens bei Netzwerksicherheitstests sowie Netzwerk- und Cloud-Visibility. Durch die Nutzung dieser Expertise kann Ixia die zunehmende Angriffsfläche von Unternehmensnetzen umfassend analysieren, die aus der Ausdehnung des Netzwerk-Perimeters in die Cloud resultiert. "Unternehmen betreiben jetzt geschäftskritische Anwendungen und Services in der Cloud, und dieser Bericht unterstreicht die Notwendigkeit von Änderungen in der Art und Weise, wie sie ihre Daten und Anwendungen sichern", sagt Jeff Harris, Vice President Portfolio Marketing...
ProLicense GmbH

Oracle Lizenzmanagement - Lohnt sich ein Oracle-Baseline-Projekt?

(02.05.2018) Das Oracle Lizenzmanagement gilt aufgrund der undurchsichtigen Oracle Lizenzregeln als sehr komplex und wird von vielen CIOs und Oracle Lizenzmanagern gefürchtet. Nur allzu oft entwickeln sich kleine Ungenauigkeiten bei der Umsetzung der Oracle Lizenzierung zu Millionenforderungen im Oracle Audit. Trotz dieser drohenden Nachzahlungen fragen sich viele Software Asset Lizenzmanager, ob sich ein Oracle-Baseline-Projekt zur Oracle Lizenzierung im Hinblick auf...
ProLicense GmbH

Oracle Lizenzmanagement - Blindflug in wenigen Tagen beenden!

(02.05.2018) Dass die Lizenzbedingungen von Oracle nicht besonders transparent sind, ist allgemein hin bekannt. Dazu sind die Auswirkungen von Oracle Audits (auch Oracle Lizenzaudit oder Oracle License Review genannt) stets gefürchtet. Selbst kleinere Oracle-Kunden sehen sich am Ende mit Millionenforderungen konfrontiert. In der Praxis zeigt sich jedoch oft, dass für umfangreiche Oracle Compliance Projekte, bei denen ein ganzes Team wochenlang mit Systemauslese und Datenabgleich...

 

Seite:    1  23  35  41  44  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  68  71  77  89  112  158  250