Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

gevekom GmbH

Das hat wirklich noch keiner gemacht! Dresdner Unternehmen gevekom GmbH ...

(26.06.2018) Auf seiner Webseite gevekom-crew-casting.de lädt das Unternehmen neue Führungskräfte nicht zum Bewerbungsgespräch ins Büro ein, sondern fliegt mit ihnen für zwei Tage all-inclusive in eine Megavilla mit Infinty-Pool, BBQ, Sun-Downer-Party und Workshops nach Mallorca! Ein Flugticket zum Event kann man sich durch eine gute Bewerbung sichern! Auf der Suche nach neuen Talenten, die zum Unternehmen passen sollen, wechselt die gevekom GmbH die Richtung und wirbt mit...
Ihr Personalberater

Mitarbeiter-Recruiting im digitalen Zeitalter: Personalberater Hans Ulrich ...

(20.06.2018) "Digitalisierung und Mitarbeiterrekrutierung" war das Thema der gut besuchten Veranstaltung im digitalen Gründerzentrum Lagarde1 Mitte Juni in Bamberg. Über die täglichen Herausforderungen und unternehmenseigene Lösungen sprachen Christopher Becker von der CANDIS GmbH und Michael Stammberger von Brose in einer Podiumsdiskussion. Die einleitende Keynote hielt Personalberater Hans Ulrich Gruber. Mitarbeiter haben heutzutage andere Erwartungen an ihren Arbeitgeber als...
RELOGA GmbH

RELOGA Brummi-Fahrer jetzt auch auf großer Leinwand

(20.06.2018) Wer träumt nicht von einer Karriere beim Film? Aber reicht das Zeug zum Schauspieler? Anstrengende 24 Stunden Drehs, ständig Lampenfieber, der Angstschweiß in der Maske überschminkt, gefährliche Stunts selber drehen aber für die Liebesszenen mit der schönen Hauptdarstellerin wird ein Double engagiert !? Da gibt es Besseres! Vielleicht suchst Du lieber was solides, mit geregelten Arbeitszeiten und pünktlichem Gehalt auf dem Konto? Die Reloga, bietet zur Zeit wieder...
tredition GmbH

Wenn das Lernen gelingen soll !!! - ein inspirierender Ratgeber für ...

(12.06.2018) Es wird heutzutage schnell von Krankheiten gesprochen, wenn jemand mit bestimmten Fächern oder mit dem Lernen im Allgemeinen Probleme hat. Wer nicht richtig schreiben und lesen kann, hat Legasthenie. Wer Probleme beim Rechnen hat, hat Dyskalkulie. Wer sich nicht konzentrieren kann, hat AD(H)S. Auf diese Weise wird dem Problem ein Name gegeben, gleichzeitig wird es so aber auch gern unter den Teppich gekehrt. Das vorliegende Buch will zeigen, dass Lernstörungen ernst...
Frank Knoche

Buchempfehlung: Bewerben ohne Bullshit

(11.06.2018) Bewerbungs-Ratgeber gibt es wie Sand am Meer. Die meisten sagen mehr oder weniger das Gleiche, denn die Autoren denken alle, dass sie genau wissen, was jedes einzelne Unternehmen auf der Welt von der idealen Bewerbung erwartet. Die Realität sieht jedoch anders aus, denn jedes Unternehmen hat seine eigenen Erwartungen und Ideen. Zudem ist nicht jeder Beruf gleich. Die Bewerbung eines Mathematikers sollte sich von der Bewerbung eines Künstlers unterscheiden und nicht...
AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.

Ferienkurse in den Sommerferien

(11.06.2018) Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. bietet für Schüler, Senioren und alle Interessierten in den Sommerferien die Möglichkeit, die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten in verschiedenen Bereichen zu erweitern. Ob Computerkurse, Englisch Nachhilfe oder Präsentations-Training, das Angebot umfasst viele auf unterschiedliche Altersgruppen zugeschnittene Kurse. Für Schüler bietet die AKADA in den Sommerferien spezielle Kurse zu den verschiedenen Bereichen an, sodass sie die freie Zeit sinnvoll nutzen können. "Schüler, die ihre Fähigkeiten am Computer oder dem Tastschreiben, ihre Präsentationstechniken oder ihre Englischkenntnisse ausbauen bzw. auffrischen möchten, sind bei uns genau richtig", erklärt Angelika Herl, Geschäftsführerin der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V....
tredition GmbH

Der Knigge für alle Chefs - Grundsätze für eine erfolgreiche Unternehmensführung

(05.06.2018) Eigentlich müsste in den deutschen Unternehmen Panik herrschen. Renommierte Studien sagen klipp und klar: Zwei von drei deutschen Führungskräften machen ihren Job nicht besonders gut. Mit dramatischen Folgen für die Arbeitsfreude, die Motivation, das Engagement und die Leistungsbereitschaft ihrer Mitarbeiter. Der "Knigge für alle Chefs" von Detlev Gebhard nimmt sich dieses Misstandes an und versucht einen Unterschied zu machen, und das mit gerade einmal 84 Seiten. In...
Berliner SchadenSeminar

Durch Schaden wird man klug ...

(04.06.2018) Das Berliner SchadenSeminar (BSS) zielt auf einen Wissens- und Technologietransfer im Bereich der Themenfelder "Risiken-Schäden-Werte". Für diesen Wissensbereich spricht das BSS als interdisziplinäres Kompetenzzentrum Verbände, Unternehmen und Personen an aus den Bereichen Sachverständige, Ingenieure, Architekten, Versicherungen und Versicherungsmakler, Sanierungsfirmen, Immobilienwirtschaft, Hausverwaltungen, Gerichte und Rechtsanwälte und Behörden. Im Rahmen von...
VNN Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen

Kinder brauchen starke Eltern

(01.06.2018) "Viele Eltern verstehen sich als Partner ihrer Kinder und wollen, dass ihre Kinder sehr selbstbestimmt und frei von einengenden Vorschriften aufwachsen. Kinder jedoch brauchen Orientierung und Sicherheit", beobachtet Dr. Cornelia Sussieck, Vorsitzende des VNN Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e.V.. Kindern, denen die Orientierung fehlt, so Sussieck, fällt es schwer, sich an die Regeln von Gemeinschaften anzupassen, wie beispielsweise in der Schule....
Allensbach Hochschule Konstanz

Berufung von Dr. Maximilian Werkmüller als Professor für Family Office ...

(01.06.2018) Die Allensbach Hochschule freut sich über die Berufung von Dr. Maximilian A. Werkmüller als Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finance und Family Office Management. Mit der Berufung von Herrn Dr. Werkmüller gewinnt die Allensbach Hochschule einen ausgewiesenen Experten in den genannten Bereichen. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften arbeitete Dr. Werkmüller zunächst vierzehn Jahre als Syndikus für Erb- und Stiftungsfragen in einer vormals inhabergeführten Privatbank, zuletzt im erweiterten Kreis der Geschäftsleitung des Privatkundengeschäfts. Gleichzeitig baute er innerhalb des von ihm verantworteten Geschäftsbereichs eine Multi-Family-Office-Plattform auf, welche das Geschäft mit vermögenden Kunden unterstützte. Im Jahr 2011 übernahm...

 

Seite:    1  33  50  58  62  64  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  88  90  95  105  124  162  239