Aktuelle Pressemitteilungen: Bildung/Beruf/Weiterbildung


Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.

Vereinsmeisterschaft 2016: Wenn die Finger über die Tastatur fliegen

(13.12.2016) Die diesjährigen Vereinsmeister im 10-Finger-Tastschreiben am PC wurden am 30. November 2016 von der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. geehrt. Bereits seit den 1980er Jahren führt die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. die Vereinsmeisterschaften im 10-Finger-Tastschreiben durch. Wie bereits bei den vergangenen Meisterschaften gab es auch in diesem Jahr keine Mindestanschlagzahl, wodurch auch die jüngsten Schreiber teilnehmen konnten. Der Wettbewerb...
carriere & more private Akademie Würzburg GmbH

Geprüfte/r Handelsfachwirt/in (IHK) in 25 Sonntagen, Kursstart am 26.02.2017

(13.12.2016) Die Weiterbildung "Handelsfachwirt/in (IHK)" hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem anerkannten Abschluss für alle Mitarbeiter des Groß- und Einzelhandels entwickelt. Sie dient als Grundlage für begehrte Managementfunktionen im Einkauf, Vertrieb, Marketing, Personalbereich, Controlling oder in der Filialleitung bzw. Gebietsverkaufsleitung. Auch wenn Sie selbständig sind oder sich demnächst selbständig machen wollen, ist der/die Geprüfte/r Handelsfachwirt/in die ideale Voraussetzung für eine erfolgreiche Tätigkeit als Unternehmer/in im Handel oder Handelsvertreter. Bei carriere & more haben Sie die Möglichkeit, nach 25 Unterrichtstagen (nur Sonntage) die Prüfung zur/m Geprüften Handelsfachwirt/in IHK abzulegen. Der Lehrgang baut auf Ihren praktischen Berufserfahrungen auf und...
Papierfresserchens MTM-Verlag

Tania Eichhorns "Winterzeit im Wichtelwald" entführt in die Welt ...

(10.12.2016) Ein "langsames" Buch in unserer "schnellen" Zeit - so beschreibt Tania Eichhorn ihr Kinderbuch "Winterzeit im Wichtelwald". Die Autorin liebt die Natur und das bewusste Leben in und mit dieser Natur. Das heutige Konsumdenken ist ihr eher fremd, und so will sie ihren kleinen Lesern aufzeigen, dass Materielles nicht der absolute Weg zum Glück ist. Auch wenn die Welt ihrer Hauptfiguren, der Wichtel, nicht lebensfremd harmonisch ist, so spielt "Winterzeit im Wichtelwald"...
fresh-academy GmbH

Das NLP-Hypnocoach-Seminar an der fresh-academy: Hypnose und NLP hilfreich ...

(09.12.2016) Das Wissen zu hypnotischen Sprachmustern und zur Anwendung dieser ist nicht nur für Coaches und Trainer bestens geeignet, um Menschen erfolgreich anzusprechen. Es ist auch im therapeutischen Bereich für Ärzte, Zahnärzte und Therapeuten jeder Art ein sehr hilfreiches Instrument, mit dem sie Patienten während der Behandlung und im Heilungsprozess positiv bestärken. Und die erfolgreichsten Verkäufer bedienen sich ebenfalls gern hypnotischer Sprachkunst, die generell im...
Lebenslanges Lernen

Berufsorientierung: Schule und Beruf

(09.12.2016) Auf der neuen Webseite von Provadis werden erfolgreiche Bildungswege in der Chemie aufgezeigt. Kurze Videos zum Thema Schulformverschiebung erläutern, wie vielfältig die Wege über Ausbildung und Studium in den Beruf sind. Artikel aus Fachzeitschriften informieren über Möglichkeiten der Berufsorientierung und den gemeinsamen Anstrengungen von Schule und Wirtschaft. Darin finden sich auch Statements von Auszubildenden oder Absolventen des Abiturientenprogramms von...
Comhard GmbH

Ausbildungsprojekt EGA: Für Arbeitslose ohne Berufsabschluss

(09.12.2016) Raúl de Val Núñez ist 33 Jahre alt und auf dem besten Weg, eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker abzuschließen. Sein Ziel: Sich ein besseres Leben in Deutschland ermöglichen. Der gebürtige Spanier sah in seiner Heimat keine berufliche Perspektive mehr und beschloss, nach Deutschland zu kommen. Er ist einer von über 17 Millionen Menschen in Deutschland mit Migrationshintergrund. Im Jahr 2015 erreichte diese Zahl mit einem Anteil von 21 Prozent an der...
carriere & more private Akademie Würzburg GmbH

Lehrgang zur/m Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) in 25 Tagen in Würzburg

(08.12.2016) Die Weiterbildung "Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)" hat sich in der letzten Zeit zu einer in der Wirtschaft anerkannten beruflichen Fortbildung für gelernte Kaufleute in Unternehmen aller Branchen und Größen entwickelt. Der 25-tägige Wochenendkurs baut auf den praktischen Berufserfahrungen der Teilnehmer/-innen auf und befähigt zu Leitungs- und Führungsaufgaben in allen Bereichen eines Unternehmens. Die Inhalte sind branchenübergreifend angelegt, so dass bei späteren Bewerbungen auch ein Branchenwechsel möglich ist. Gleichzeitig ist das erfolgreiche Bestehen der Fachwirteprüfung eine Grundlage für die Weiterbildung zum/r Geprüften Betriebswirt/in IHK oder der Prüfung Ausbildung der Ausbilder für Fachwirte IHK. Durch das innovative eva-Lernsystem®, bestehend aus...
Institut Huemer e.U.

Erschreckende österreichische Studie zu Burnoutkosten

(08.12.2016) Ein sechsmonatiger Beratungsprozess kostet in der Regel zwischen Euro 500,- und Euro 1.500,- Dies sind ungefähr ein Prozent im Vergleich der Studie (Euro 100.000,- bis Euro 130.000,-). Ein Tag in einer psychosomatischen Klinik kostet Euro 350,-. Bei einem durchschnittlichen Aufenthalt von 30 Tagen sind dies also Euro 10.000,-. Auch hier liegt das Einsparpotentional bei ca. 90 %. Nicht berücksichtigt sind dabei die Ausfallskosten für das Unternehmen. Außerdem werden...
EBS Business School - Health Care Management Institute

9. Februar 2017: MBA für Health Care Management startet

(08.12.2016) Wer als Mediziner in seinem beruflichen Alltag immer mehr mit den wirtschaftlichen Zusammenhängen des Gesundheitsmarktes konfrontiert ist, betritt oftmals Neuland. Plötzlich tauchen politische und rechtliche Fragen auf, Marktpotentiale sollen bestimmt und strategische Entscheidungen getroffen werden. In einem Team von Ärzten ist man auch oft mit Führungsaufgaben konfrontiert, auf die man in einer klassischen Medizinerausbildung nicht eingehend vorbereitet wird....
HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg

Die Auswahl an Berufen in der Luftfahrt ist vielfältig

(07.12.2016) Die Faszination vom Fliegen macht den Arbeitsmarkt Luftfahrtbranche für viele junge Menschen attraktiv. Häufig steht dabei der Erwerb der Berufspilotenlizenz an erster Stelle. Wer davon träumt, als Pilot zu arbeiten, muss häufig zunächst einmal 70.000 Euro in die fliegerische Ausbildung investieren. Am Ende steht dann ein Führerschein, aber keine abgeschlossene Berufsausbildung. Diesem Problem hat sich der Studiengang Aviation Business der htw saar angenommen und ein Bachelor-Studium geschaffen, das die fliegerische Ausbildung in ein Studium der technischen Betriebswirtschaftslehre integriert. Innerhalb von 6 Studiensemester können die Studierenden dort sowohl die Ausbildung zum Verkehrsflugzeugführer als auch einen Bachelor-Abschluss erwerben. Informationen hierzu finden Sie auf...

 

Seite:    1  7  10  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  35  38  43  53  74  115  197  361