Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Starkes Wachstumsjahr für Immobilientechnik-Spezialisten REC Real Estate Consultancy

Jens Dehnbostel, Geschäftsführer von REC Real Estate Consultancy

Spezialist für technisches Asset Management zieht positive Bilanz für 2012

Die auf Geschäftsfelder rund um technische Beratungsleistungen für Immobilienunternehmen in Europa, der Türkei und Russland spezialisierte REC Real Estate Consultancy hat das Jahr 2012 mit einem starken Wachstum abgeschlossen.
Insgesamt hat der Technik-Spezialist im vergangenen Jahr Qualitätsprüfungen für Immobilienflächen mit mehr als 1,5 Millionen Quadratmetern vorgenommen. Über 2.200 Immobilieneinheiten wurden geprüft und betreut. Davon entfielen auf Technical Due Diligence- und Monitoring-Leistungen über 50 Büro- und Gewerbeimmobilien.
"Das Jahr 2012 war für uns sehr ereignisreich. Wir haben sehr viele weitere Kunden gewinnen können und damit in allen Geschäftsfeldern erhebliche Umsatzsteigerungen erzielt. Wir bauen daher unser Expertenteam weiter aus. Zumal neben unserem bereits sehr starken deutschen Marktanteil weitere Projekte in der Türkei und in Russland anstehen", erläutert Jens Dehnbostel, Geschäftsführer und Mitbegründer von REC.
Das 2010 durch Technik-Spezialisten, Investorenvertreter und die LT-Gruppe (Luxemburger Team) gegründete Unternehmen konzentriert sich auf die technische Gebäudeprüfung (Technical Due Diligence) sowie die Schnittstelle zum Asset Management.
REC ist in den drei Geschäftsfelder Property Solutions (u.a. Due Dilligence im Bereich Technik, Umwelt und Energie inkl. den Themen Green Building und Projekt-Monitoring), Real Estate Management (u.a. techn. Asset Management, Kostenoptimierung) sowie Technical Services (u.a. Brandschutz, Prüfung und Optimierung von Flächen, Lebenszykluskosten und Vertragsprüfung) aktiv.
"Wir sind in Europa bereits sehr gut vertreten. Besondere Wachstumstreiber waren allerdings unsere Geschäftsaktivitäten in den recht dynamischen Märkten in der Türkei und Russland. Speziell in Osteuropa sehen wir einen erheblichen Bedarf bei Neubauten und vor allem Bestandsgebäuden. Hier sind weitere Wachstumschancen für unser Unternehmen. Für das Jahr 2013 erwarten wir eine Fortsetzung dieser positiven Geschäftsentwicklung", erklärt Dehnbostel.
Zu den Kunden des Unternehmens zählen insbesondere Bestands-halter, Asset Manager, institutionelle Investoren, Verwalter und Kapital-sammelstellen. REC legt rund um alle technischen Aufgabenstellungen der Gewerbeimmobilienbranche großen Wert auf eine ganzheitliche Beratung mit einer Verknüpfung zu den kaufmännischen Anforderungen des Asset Managements. Das Team des in Frankfurt am Main ansässigen Beratungsunternehmens besteht durchweg aus Senior-Spezialisten mit langjährigen Erfahrungen, insbesondere auch auf der Investorenseite.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.