Aktuelle Pressemitteilungen: Wirtschaft/Finanzen


Wirtschaft/Finanzen

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Gold - die Ruhe vor dem Sturm

(27.09.2022) Bereits für das Ende des laufenden Jahres sagen viele Experten einen Goldpreis von rund 2.000 US-Dollar voraus. Und bekannte Investoren setzen gerade massiv auf Gold. David Einhorn, Gründer von Greenlight Capital und Milliardär, hat aktuell eine Goldposition im Wert von mehr als 45 Millionen US-Dollar hinzugefügt. Auch Milliardär Jeffrey Gundlach ist von deutlich höheren Goldpreisen überzeugt. Sogar der Immobilien-Milliardär Sam Zell, der sich oft gegen Gold aussprach, kauft Gold als Absicherung gegen die Inflation. Dabei werden die heutigen Preisbewegungen oft mit historischen Wendepunkten verglichen wie etwa die Preissprünge aus den 1970er Jahren und aus den frühen 2000er Jahren. Tatsache ist, dass Gold im laufenden Jahr alle wichtigen Anlageklassen bereits übertroffen hat. Die...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Uraninvestments könnten sich rechnen

(27.09.2022) Abgesehen von Deutschland bauen viele EU-Mitgliedsstaaten neue Atomkraftwerke. Auch hierzulande könnte ein Umdenken einsetzen, denn die Unabhängigkeit von Energielieferungen anderer Länder will erreicht werden. Die Kernenergie kann daneben als Brückentechnologie für Klimaziele dienen, denn Wind- und Sonnenenergie reichen nicht aus, den immensen und stetig wachsenden Energiebedarf zu decken. Die Corona-Zeit hatte nur temporär für einen leichten Rückgang gesorgt. Denn normalerweise steigt der Energieverbrauch um ungefähr 2,1 Prozent jährlich, damit auch schneller als klimafreundliche Energieerzeuger dazukommen. Weltweit steigt also die Zahl der Atomkraftwerke, denn Atomstrom wird in den kommenden Jahren ein bedeutender Bestandteil der globalen Energieversorgung sein. Und die...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Silber - ein Multitalent, auch für Anleger

(26.09.2022) Silber besitzt eine einzigartige Geschichte und unglaublich viele Verwendungsmöglichkeiten in Kunst, Medizin und Technologie. Der Silberabbau begann vor 5.000 bis 6.000 Jahren in Anatolien. Als Währung diente Silber bereits rund 700 vor Christus. Später wurde Silber auch in Griechenland, Spanien, Deutschland und Osteuropa abgebaut. Von zirka 1.500 bis 1.800 lag die Produktion des weißen Metalls in den Händen von Peru, Mexiko und Bolivien. Heute wird das meiste Silber in Australien, Kanada, in den USA, Japan, Chile, Russland und Afrika produziert. Pro Jahr erblicken gut 800 Millionen Feinunzen Silber das Licht der Welt. In 2022 werden es voraussichtlich 840 Millionen Unzen sein. Silber wird nicht nur in Mobiltelefonen, Computern, Halbleitern und Automobilen verwendet, sondern auch in...
JS Research UG (haftungsbeschränkt)

Die hohe Inflation und die Folgen

(26.09.2022) Auch die Europäische Zentralbank hat inzwischen geäußert, dass die Inflationsrate noch länger über dem angestrebten Ziel von zwei Prozent liegen werde. Von den EZB-Volkswirten wird für nächstes Jahr eine Inflationsrate von 5,5 Prozent prognostiziert. Für die ersten drei Monate 2023 können dabei aber auch aufgrund der Energiekosten elf Prozent erreicht werden. Damit sinkt die Kaufkraft jedes einzelnen vermutlich über Jahre hinweg, das Vermögen verliert an Wert. Selbst wenn es wieder zwei Prozent nach den Leitzinserhöhungen der EZB geben wird, ist dies zu wenig, um der Vermögensentwertung entgegenzuwirken. Helfen können im Grunde hier nur noch Aktien. Auch in den USA sieht es nicht besser aus. Erst kamen die globale Pandemie und ein weltweiter Stillstand der Wirtschaft. Ein staatlicher...
Brain Intelligence GmbH

Raus aus der Zufriedenheitsfalle - Warum wir alle wieder richtig VERKAUFEN ...

(26.09.2022) In den Zeiten der prosperierenden Wirtschaft haben viele Verkäufer*innen das Verkaufen verlernt. Die Next Generation brauchte es ja auch nicht zu können,  da vielerorts die Kunden von alleine gekommen sind. Es gab keine Notwendigkeit eine professionelle Verkaufssystematik zu kennen und diese dann auch umzusetzen. Das ändert sich jetzt in vielen Branchen radikal. Die Wirtschaft hat sich aufgeteilt in Unternehmen deren Kunden dankbar sind, wenn sie überhaupt beliefert...
Trillium Gold Mines Inc.

Trillium Gold meldet 8,75 g/t Au auf 20,4 Metern, einschließlich 549,0 g/t ...

(26.09.2022) - NT22-211 durchschneidet 40,56 g/t Au auf 4,18 Metern, einschließlich 136,0 g/t Au auf 1,08 Metern; - NT22-212 durchschneidet mehrere Zonen mit hochgradiger Mineralisierung, einschließlich: - 8,75 g/t Au über 20,4 Meter @ einschließlich 549,0 g/t Au über 0,3 Meter - 90,38 g/t Au über 1,01 Meter - 17,2 g/t Au über 1,09 Meter - 1,59 g/t Au auf 61,05 Metern; - Neue hochgradige Goldzone zwischen den Verwerfungen Camp und Main Zone sowie ein neues Gebiet in der hängenden Wand der Zone NT entdeckt. Vancouver, BC, Kanada - 26. September 2022 - Trillium Gold Mines Inc. (TSXV:TGM, OTCQX:TGLDF, FRA:0702) ("Trillium Gold" oder das "Unternehmen" - www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/trillium-gold-mines-inc/) freut sich, ein Update zu den neuesten Ergebnissen der...
Labrador Uranium Corp.

Labrador Uranium gibt Update zu Exploration und maschinellem Lernen: ...

(26.09.2022) Toronto, ON 26. September 2022 - Labrador Uranium Inc. ("LUR", "Labrador Uranium" oder "das Unternehmen" - www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/labrador-uranium-inc/) (CSE: LUR, OTCQB: LURAF und FRA: EI1) freut sich, ein Update über seine laufenden Explorations- und Machine-Learning-Programme auf seinem Grundstück (das "CMB-Grundstück") im Central Mineral Belt ("CMB") in Central Labrador, Kanada, bekannt zu geben. Das Eröffnungsprogramm umfasst eine Bohrkampagne und ein Programm zur Kartierung des Grundgesteins entlang des über 20 Kilometer langen Moran Lake Trend (Abbildung 1). Das aktuelle Bohrprogramm verfolgt zwei Ziele: 1) die Erkundung der Ausdehnung der bekannten historischen Uranvorkommen/Ressourcen und 2) die Eingrenzung der konzeptionellen Uran- und...
IfKom - Ingenieure für Kommunikation e.V.

Digitalisierung im Bildungssystem zügig voranbringen!

(26.09.2022) Der Berufsverband der Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) begrüßt das kürzlich vorgelegte Gutachten der Ständigen Wissenschaftlichen Kommission der Kultusministerkonferenz zur Digitalisierung im Bildungssystem. Das Gutachten deckt die Probleme auf und formuliert Handlungsempfehlungen für alle Bildungsbereiche bis hin zu den Hochschulen. Die IfKom unterstützen die als Handlungsempfehlungen formulierten Forderungen für den Kita-, Schul-, Ausbildungs- und Studienbereich nachdrücklich. Besonders die Modernisierung der Unterrichtsinhalte (Curricula) durch Medienbildung, Informatik in den Schulen sowie Weiterentwicklung des Prüfungswesens in der beruflichen Bildung sind wichtige Maßnahmen. Konsequenterweise muss dabei auch die Lehrerbildung auf diese neuen Inhalte angepasst...
Aurania Resources

Aurania gibt positive Kartierungsergebnisse für die Porphyrziele Tatasham ...

(26.09.2022) Toronto, Ontario, 26. September 2022 - Aurania Resources Ltd. (TSXV: ARU; OTCQB: AUIAF; Frankfurt: 20Q) ("Aurania" oder das "Unternehmen"- www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/aurania-resources-ltd/) freut sich bekannt zu geben, dass ein intensives Kartierungsprogramm nach der "Anaconda-Methode" (siehe Pressemitteilung vom 8. August 2022) auf dem unternehmenseigenen Zielgebiet Tatasham äußerst vielversprechendes porphyrisches felsisches Intrusivgestein entdeckt hat; im Zielgebiet Awacha haben die Kartierungen Diorit und andere Intrusivgesteine mit lokalen hydrothermalen Brekzien bestätigt. Die Intrusionen werden von mehreren Generationen von Quarzadern durchzogen, die örtlich Chalkopyrit und Bleiglanz enthalten (siehe Abbildungen 1 und 2). Diese Ergebnisse gelten als...
Tier One Silver Inc

Tier One Silver Channel beprobt 408,2 g/t Silber und 1,48 g/t Gold auf 4,5 ...

(26.09.2022) Vancouver, Kanada - 26. September 2022 - Tier One Silver Inc. (TSXV: TSLV, OTCQB: TSLVF) ("Tier One" oder das "Unternehmen") - www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/tier-one-silver-inc/ ) freut sich, die Ergebnisse von Schlitzproben aus dem Projekt Curibaya im Süden Perus bekannt zu geben. Das Programm zur Entnahme von Schlitzproben wurde in erster Linie innerhalb der strukturellen Korridore von Cambaya im nordöstlichen Bereich des Projekts durchgeführt, der am höchsten gelegen ist, und konzentrierte sich auf die Definition aussichtsreicher Strukturen für Silbermineralisierungen (Abbildung 1). Zu den Highlights dieses Programms zählen 4,5 Meter (m) mit 408,2 g/t Silber (Ag) und 1,48 g/t Gold (Au), einschließlich 1 m mit 1.768,0 g/t Ag und 6,33 g/t Au in 22CRT-080, 8 m mit...

 

Seite:    1  51  76  89  95  98  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  123  126  131  142  163  206  292  464  808  1495  2869