Aktuelle Pressemitteilungen

tredition GmbH

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Zuzana – neues Buch berichtet von Erfolg und Untergang einer großen Pianistin und einer tragischen Liebe

Rudolf Heinemann erzählt in seinem Buch "Zuzana" die berührende Lebensgeschichte der Pianistin Zuzana, die am Tag einer großen Tragödie sterben sollte.

Im Oktober 1989, wenige Wochen vor dem Fall der Berliner Mauer, spielt die international erfolgreiche, tschechische Pianistin Zuzana Massic in der Kölner Philharmonie Beethovens 5. Klavierkonzert. Dort lernt sie Fernsehdirektor Bruno Tormack kennen. Für ihn ist es die große Liebe. Sie allerdings glaubt, nur die Musik wirklich lieben zu können. Attyla von Staden, ein Studienkollege des Fernsehdirektors, ist Intendant der Deutschen Oper Berlin und ein Frauenheld. Zu seinem 50. Geburtstag gibt er eine Party, während der er Zuzana den Hof macht. Sie verfällt ihm und verlässt Bruno. Diesen stürzt das in eine Lebenskrise. Für Attyla von Staden ist das Verhältnis mit Zuzana nur eine von vielen Affären. Nachdem er sie verlässt, zerbricht sie an dieser Liebe, wird nervenkrank und medikamentenabhängig. Ihre Karriere ist zu Ende. Sie stirbt im Alter von 44 Jahren – am 11. September 2001. Die Welt blickt nach New York, auf das World Trade Center und den Terroranschlag. Der Tod der großen Künstlerin bleibt unbeachtet

Zwischen künstlerischen Erfolg, tragischer Liebe und Untergang – Rudolf Heinemann beschreibt in seinem Buch "Zuzana" ein Leben, das im Ausmaß seiner Tragik einer italienischen Oper oder einer griechischen Tragödie gleichkommt. Vom sensationellen Triumph über die Irrungen und Wirrungen einer fatalen Liebe bis zum Untergang verfolgen wir das Schicksal der großen Pianistin und fiebern mit ihr bis zur letzen Seite, bei ihren Erfolgen und nach fatalen Entscheidungen.

"Zuzana" von Rudolf Heinemann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-8905-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.