Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Verluste bewältigen – neues Buch hilft bei Einsamkeit und Schmerz im Trauerfall

"Trost und Zuspruch im Trauerfall" von Gisela Stecker

Gisela Stecker hält in ihrem Buch "Trost und Zuspruch im Trauerfall" tröstende Zitate und Sprüche für den Abschied nach einem Trauerfall bereit.

Große Verzweiflung und Trauer begleiten jeden Trauerfall von uns nahestehenden, geliebten Personen, die wir durch einen Sterbefall verlieren. Gisela Stecker geht es in ihrem Buch "Trost und Zuspruch im Trauerfall" darum, Trauernden den Schmerz und die Einsamkeit nach dem Trauerfall zu erleichtern. Die Autorin stellt in ihrem hilfreichen Buch eine Reihe von ausgesuchten und hilfreichen Sprüchen und Zitaten zum Abschied und zur Trauerbewältigung vor.

Von Angst, Verlust und Unglück begleitende Situationen betreffen alle Menschen auf dieser Welt. In diesem Buch erwarten Sie zum Abschied und zur Trauerbewältigung hilfreicher Zuspruch und Trost. Natürlich ist es unser Bestreben, nahestehende Freunde, Bekannte und Nachbarn im Schmerz nicht alleine zu lassen. Übergeben oder senden Sie tröstende Worte, um zu zeigen, dass Sie da sind und den Schmerz mit übernehmen und tragen helfen.

"Trost und Zuspruch im Trauerfall" von Gisela Stecker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-7010-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.trediton.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.