Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Sonnenaufgang in Bad Dürkheim - Fantasievoller Liebesroman mit Wölfen und Gestaltenwandlern

"Sonnenaufgang in Bad Dürkheim" von Prita A. Smith

Julissa, die Protagonistin in Prita A. Smiths Fantasy-Roman "Sonnenaufgang in Bad Dürkheim", will nach einem Umzug neu durchstarten und den Ruf als Menschenhasserin endlich abschütteln.

Die siebzehnjährige Julissa wurde dank anderer Menschen in ihrem Wohnort zu einer Außenseiterin. Sie wurde von Mitschülern als Misanthropin bezeichnet, als Menschenhasserin abgestempelt und bekam für alle möglichen Dinge die Schuld in die Schuhe geschoben. Sie zieht nun mit einem Elternteil in ein anderes Bundesland. Kommen mit diesem Umzug neue Chancen? Oder wird sich das Schuljahr so gestalten wie in der alten Heimat? Julissa hat die Chance, Freunde unter den Gleichaltrigen zu finden, doch es gibt da ein kleines Problem: Es steht ihr das größte Abenteuer ihres Lebens bevor.

Lesern ab dem 14. Lebensjahr beschert "Sonnenaufgang in Bad Dürkheim" von Prita A. Smith geballte Spannung und ein großes Lesevergnügen. Zu Beginn glaubt Julissa, dass das neue Schuljahr wie alle vorherigen beginnen und enden wird: eintönig, einschläfernd und reizlos. Es kommt jedoch alles ganz anders, denn wenn Gestaltenwandler involviert sind, dann kann man nicht mehr von Langeweile sprechen.

"Sonnenaufgang in Bad Dürkheim" von Prita A. Smith ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8584-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.