Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Eva – neuer Roman über eine entfesselte und gefährliche Begierde

„Eva“ von  Gerhard Vohs

„Eva“ von Gerhard Vohs erzählt von einer Begierde, zwischen Liebe, sinnlicher Entfesselung und Sucht.

Seit langem lebt der Protagonist von "Eva" alleine. Das Interesse an einer Partnerschaft hatte er bereits verloren und sich mit einem Leben als Junggeselle abgefunden. Bis er einer Frau begegnet, deren Reizen er nicht lange widerstehen kann. Sie verlieben sich ineinander und eine leidenschaftliche Romanze beginnt. Recht bald wird jedoch deutlich, die Beziehung ist von Begierde, Besessenheit und Sucht dominiert. Erst ein Freund, welcher der geheimnisvollen Schönen ebenfalls verfallen war, versucht ihn zu warnen…

Der Autor Gerhard Vohs legt ein Buch über eine entfesselte Begierde vor, die das Leben des Protagonisten, der sich schon mit seinem Alleinsein arrangiert hatte, von einem auf den anderen Tag komplett verändert. Eine reizvolle Frau verführt den Protagonisten und verstrickt ihn in ein Netz aus Begierde und Leidenschaft. Ein spannungsgeladener Roman, der von Leidenschaft bis zur erotischen Sucht erzählt.

"Eva" von Gerhard Vohs ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8495-2503-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Mehr über "Eva" erfahren – Hier gibt es alle Informationen zum Buch

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.