Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Lenny vom See – neuer Fantasyroman entführt in eine faszinierende Parallelwelt

"Lenny vom See" von B. G. Turner

B. G. Turner schickt seine Leser im ersten Teil der vier Bände des Romanzyklus "Lenny vom See" in die zauberhafte Welt der Wasserwesen.

"Die Quelle" - der 1. Teil des vierbändigen Romanzyklus "Lenny vom See" - erzählt von Pete, der in London in einer schrägen Wohngemeinschaft haust, bis er eines Tages ein außergewöhnliches Jobangebot erhält, das er aus Geldmangel annimmt. Mit einem verwahrlosten Welpen und einem abgemagerten Wallach macht er sich zum Ziel auf und gelangt schließlich an den Großen See, die Heimat der anmutigen Wasserwesen. Hier lernt er eine fantastische Welt kennen, in die er sich in fassungslosem Staunen immer tiefer verstrickt. Denn diese fremde Welt ist ganz anders als alles, was er bisher kannte. Das Wasservolks ist ein mystisches und kultiviertes fremdes Volk voller zauberhafter Frauen und kluger Männer - mit schier unglaublichen Fähigkeiten.

"Lenny vom See" schildert in 4 Bänden die Geschichte eines Jungen mit schlammfarbenem Haar, in dessen Bauchnabel eine Perle heranreift. Zwei Welten vereinen sich in Lenny: die seiner Mutter, einer bildschönen jungen Frau aus dem zauberhaften Volk der Wasserwesen, und die seines Vaters, Pete, einem englischen Journalisten. "Lenny vom See" - eine zauberhafte, fantastische Geschichte über eine faszinierende fremde Welt und ihre Bewohner.

"Lenny vom See" von B. G. Turner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-5029-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.