Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Sehenswert! Dry Tortugas National Park!

Dry Tortugas National Park Florida USA

In Floridas Dry Tortugas National Park können Sie auf Tuchfühlung mit Delfinen, Korallen und versunkenen Schiffen gehen. Die sieben Inseln der Dry Tortugas bilden einen abgelegenen Naturpark.

Der Dry Tortugas National Park

Der Dry Tortugas National Park ist der vielleicht abgelegenste Nationalpark in den USA. Über 100 Kilometer westlich von Floridas Südspitze erstreckt sich der Park am Ende der Florida Keys. Er umfasst eine Fläche von über 262 km². Die namensgebenden Dry Tortugas sind sieben kleine Inseln, welche hauptsächlich aus Sandbänken und Korallenriffen bestehen. Auf der Insel Garden Key befindet sich Fort Jefferson. Das weitläufig sichtbare Fort ist die größte Befestigungsanlage der Vereinigten Staaten. Es wurde im 19. Jahrhundert errichtet, jedoch nie fertiggestellt. Auf den übrigen Inseln steht die Natur im Mittelpunkt.

Es gibt keine Hotels oder anderweitige Ferienunterkünfte. Falls Sie einen längeren Aufenthalt im Park wünschen, besteht die Möglichkeit unmittelbar am Strand zu campen. Mit der Fähren werden nur zehn Camper am Tag transportiert. Daher besticht eine Übernachtung im Park auf zwei Arten. Durch die schöne Landschaft als auch durch die Zurückgezogenheit.

Mit dem Boot auf Erkundungstour

Eine gute Art, den Dry Tortugas National Park und seine Schätze zu entdecken, ist eine Bootstour. Eine Tour mit dem Katamaran führt Sie zu den einsamen Inseln des Parks. Während der Fahrt bringen Ihnen ortskundige Führer Geschichte und Natur der Region näher. Wer eine private Tour vorzieht, kann den Park mit einem eigenen Boot ansteuern. Alternativ können Sie den Park von der Luft aus erkunden. Von Key West aus starten regelmäßig Wasserflugzeuge, welche einen Blick aus der Vogelperspektive heraus erlauben. Vor Ort können Sie zwischen den einzelnen Inseln mit Booten und Kajaks umherfahren.

Der Dry Tortugas National Park besticht durch seine vielfältige Tierwelt. Vier der sieben Inseln gelten als Wildschutzgebiete und sind ganzjährig gesperrt. Vielen Vogelarten dienen die Inseln als Nistplätze. U. a. können große Schwärme von Fregattenvögeln und Seeschwalben beobachtet werden....
Hier geht es zum gesamten Artikel.

Villas of Paradise ihr Ihre Nummer 1 für die Urlaubsberatung in Florida. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Villen und Reiseempfehlungen. Unsere Mitarbeiter vor Ort unterstützen sie bei An- und Abreise.

 

Boot Florida Insel Natur Park Tour

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.