Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Beonprice, Myhotelshop und Hotelchamp laden ein: Hotelierfrühstück in Berlin, München und Amsterdam

Alexander Mehl, Sales Director EMEA bei Beonprice.

Beonprice organisiert mit seinen Partnern Frühstücksevents für Hoteliers. Ziel der Veranstalter ist ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch zum Thema Online-Marketing und Online-Vertrieb.

Die Revenue Management Experten von Beonprice wollen in Kooperation mit etablierten Partnern aus der Branche eine Informationsplattform in einer ungezwungenen Atmosphäre für die Hotellerie schaffen. Das spanische Unternehmen startet seine Aktion in Deutschland und den Niederlanden: "Unsere Idee dabei ist, dass wir mit mehreren Partnern aus der Branche, welche aus unterschiedlichen Bereichen kommen, unseren Daten- und Erfahrungsschatz mit lokalen Hoteliers zu teilen. Somit können wir mit den wechselnden Partnern zusätzliches Know-how aus dem Bereich der Onlinevermarktung für Hotels einbringen. Wir freuen uns, dass wir für den Beginn unserer Aktion das Team von Myhotelshop für Deutschland und Hotelchamp für die Niederlande gewinnen konnten. Allerdings wollen wir im Rahmen dieser Hoteliersfrühstücke ausdrücklich ‚educational' bleiben. Es gibt somit keinen Sales-Pitch", so Alexander Mehl, Sales Director EMEA bei Beonprice.

André Bressel, COO bei Hotelchamp, freut sich auf die Kooperation mit der Beonprice-Aktion "Hotelierfrühstücke": "Unsere Mission bei Hotelchamp ist es, Hoteliers und ihre Gäste näher zusammen zu bringen. Beonprice ist unser vertrauter Partner, der Hoteliers die Sicherheit gibt, dass ihre Raten sauber und effizient gemanagt werden. Damit profitieren alle: Hotelier, Gast und involvierte Partner."

Die Hoteliersfrühstücke finden am 10. September in Berlin im Hotel Birgit, am 17. September in München im Platzl Hotel und am 24. September 2021 in Amsterdam im The Student Hotel Amsterdam City statt. Beginn ist jeweils um 9 Uhr und das Ende der Hotelierfrühstücke ist um 12 Uhr geplant. Die Anmeldung erfolgt über eine Website von Beonprice.

Beonprice und der jeweilige Kooperationspartner haben sich zum Ziel gesetzt, mit den interessierten Hoteliers über aktuellen Entwicklungen zum Thema von Online-Vertrieb und Online-Marketing in der Branche zu sprechen. Die Gastgeber selbst in Amsterdam, Berlin und München sollen ebenfalls zu Wort kommen, um über ihre Erfahrungen im Rahmen der Corona-Pandemie zu berichten. Anschließend gibt es die Möglichkeit für Anmerkungen, Fragen oder weitere Gespräche.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.