Aktuelle Pressemitteilungen

Recht/Gesetz

Zertifizierter Rechtsanwalt in Frankfurt, Offenbach, Langen und Darmstadt

Kanzlei Sachse

Spezialisiert auf Steuerstrafrecht - Das Steuerstrafrecht macht auch vor Prominenten nicht halt

Kavaliersstrafrecht? Die Zeiten sind vorbei. Der Fall Uli Hoeneß zeigt, bei Steuerhinterziehung droht Haft. Die erfahrenen Fachanwälte der Kanzlei Sachse beraten Mandanten ausführlich über eine optimierte steuerliche Gestaltung und vertreten die Interessen ihrer Mandaten gegenüber Finanzbehörden, Finanzgerichten und falls notwendig auch gegenüber Strafverfolgungsbehörden.

Ein Strafverfahren bedeutet immer eine große Belastung mit erheblichen Risiken. Die auf das Strafrecht und die Strafverteidigung spezialisierten Anwälte vertreten ihre Mandanten sowohl im Ermittlungsverfahren als auch im Strafverfahren. Liegt eine Anklageschrift, ein Strafbefehl oder eine Vorladung der Polizei vor? Wurde der Führerschein beschlagnahmt oder die Geschäftsräume wurden durchsucht? Dann gilt es keine Zeit mehr zu verlieren und schnellstmöglich einen versierten Strafverteidiger mit der Wahrnehmung der Rechte und der Verteidigung zu beauftragen.

Die Strafverteidigung ist immer ein Kampf um die Rechte des Beschuldigten

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Sachse für Strafrecht und die Strafverteidigung in Darmstadt, Frankfurt am Main, Offenbach und Langen (Hessen) setzen im Idealfall schon im Frühstadium des Ermittlungsverfahrens an. Die Erfahrung zeigt, dass ohne einen Strafverteidiger auch vermeintlich klare oder geringfügige Fälle wegen der erheblichen möglichen Folgen einer strafrechtlichen Verurteilung zu einer großen Angelegenheit werden können. Die kompetenten Anwälte stehen ihren Mandanten ab der Mandatierung mit einem weitreichenden Fachwissen zur Seite und begleiten ihre Mandanten während der schwierigen Zeit des Strafverfahrens. Eine individuell abgestimmte Taktik sorgt dafür, dass das maximal Mögliche erreicht wird, insbesondere, dass alle entlastenden Tatsachen frühzeitig in das Verfahren eingeführt und berücksichtigt werden.

Termine für ein Erstberatungsgespräch mit einem spezialisierten Rechtsanwalt werden in der Regel noch am Tag der Kontaktaufnahme, spätestens aber binnen 24 Stunden vergeben. Interessenten erhalten weitere Informationen auf der Webseite kanzlei-sachse.de.