Aktuelle Pressemitteilungen

Politik/Gesellschaft

Piraten vor Fuerteventura - ein Seefahrts-Roman über Piratenüberfälle vor Afrika

"Piraten vor Fuerteventura" von Lothar Döbert

Angehörige der spanischen Flotte suchen in Lothar Döberts "Piraten vor Fuerteventura" Rache und Vergeltung.

Die Angriffe afrikanischer Piraten stellen in Lothar Döberts Abenteuerroman "Piraten vor Fuerteventura" an den Küsten Westafrikas eine zunehmende Bedrohung der internationalen Handelsschifffahrt dar. Selbst die Kriegsschiffe der EU-Mission ATALANTA konnten das Operieren eines afrikanischen Piratenschiffs im Seegebiet der Kanarischen Inseln nicht verhindern. Die Piraten landen erstmalig auch auf spanischem Boden, um dort ihr Unwesen zu treiben. Außer der örtlichen Polizei hat sich zusätzlich ein spanisches Marinegeschwader in den Kampf gegen die Piraten eingeschaltet, das zur Beseitigung der Bedrohung aus Spanien entsandt wurde. Die Situation droht außer Kontrolle zu geraten, als Angehörige der spanischen Flotte nach einem tödlichen Zusammenstoß mit den Piraten Rache und Vergeltung suchen. Wer wird am Ende die Oberhand gewinnen?

Idyllische Landschaften und blaue Meere werden in "Piraten vor Fuerteventura" von Lothar Döbert zum Schauplatz von grausamen Auseinandersetzungen, in denen es auf allen Seiten Verluste gibt. Der Autor webt eine interessante Geschichte rund um moderne Piraten und deren Vorgehensweise. Die Geschichte steckt voller interessanter Informationen rund um modernen Seekampf, multinationale Marineeinheiten, Piratenüberfälle und Rassismus.

"Piraten vor Fuerteventura" von Lothar Döbert ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-3561-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.