Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Weisheiten aus dem Herzen - inspirierende, universelle Weisheiten in Geschichtsform

"Weisheiten aus dem Herzen" von Pinar Akdag

Pinar Akdag will Menschen mit "Weisheiten aus dem Herzen" Trost spenden und eine Stütze liefern.

Kuvvet ist auf der Suche nach Lebensweisheiten und trifft auf ihrer Suche auf einen Meister, der ihr mitteilt, dass sie ihn an einen anderen Menschen erinnert. Daraufhin erzählt er ihr die Geschichte eines Erleuchteten, der wie auch auf der Suche war. Das Buch "Weisheiten aus dem Herzen" ist eine Sammlung von Geschichten über diese Menschen, die Weisheiten in allen Ecken der Erde sammeln und sich erhoffen, dadurch selbst erleuchtet zu werden. Zu solchen Suchenden zählt auch Kuvvet, die Hauptperson dieses Werkes, die versucht, dem Menschen Trost und eine Stütze zu sein.

Kuvvet stellt in Pinar Akdags Buch das bei der Suche gefundene Wissen dar. Akdag zeigt in ihrem Buch, wie jeder Suchende auf das gleiche Ziel zusteuert, obwohl jeder von ihnen einen eigenen Pfad einschlägt. Neben universellen Weisheiten gehören auch islamische Weisheiten zu den Inhalten dieser sorgsam zusammengetragenen Kurzgeschichten. Das Buch "Weisheiten aus dem Herzen" präsentiert das Ergebnis jahrelanger Überlegungen und Recherchen, bis es die heutige Form annahm.

"Weisheiten aus dem Herzen" von Pinar Akdag ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-7067-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Buch Geschichte Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.