Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Tankred und die Bergsteiger - Dramatischer Familienroman

"Tankred und die Bergsteiger" von Ulf Krämer

Ulf Krämers Protagonist muss in "Tankred und die Bergsteiger" eine neue Routine finden, oder vollkommen aus der Routine ausbrechen.

Tankred Deutsch wird ohne Vorwarnung aus seinem Trott gerissen, als seine Mutter ihren besten Freund mit einer Pfanne niederschlägt. Widerwillig muss sich Tankred mit dem Wirrwarr der Familienhistorie sowie der damit verbundenen Emotionen auseinander setzen. Die Stasi, der Bruder, seine Freundin und Tankreds große Liebe Lejla lassen ihn zweifeln, das Leben zu leben, das er möchte. Was ihm bleibt, ist die Revolution! Doch kann er seinen Weg wirklich finden, wenn ihm immer wieder andere Menschen im Weg stehen?

Der ansprechende Familienroman "Tankred und die Bergsteiger" von Ulf Krämer stellt viele Fragen, über welche die Leser nachdenken werden, wie z.B.: Kennen wir unsere Mitmenschen wirklich? Reden wir nur, um das Schweigen zu übertönen? Sollen wir unsere Nächsten mit unseren Sorgen und Nöten malträtieren oder besser vorgeben, es sei alles so, wie es sein sollte? Das ist es, was der Protagonist Tankred im Laufe der Geschichte erfährt.

"Tankred und die Bergsteiger" von Ulf Krämer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-13296-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Buch Familienroman Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.