Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

sanMemoria - aufregender Fantasy-Roman für Jugendliche

"sanMemoria" von

Matthias Schmidt beschreibt in "sanMemoria" einen mitreißenden Aufbruch in ein großes Abenteuer.

Tom ist eigentlich ein ganz normaler 12-jähriger. Er lebt zusammen mit seiner Zwillingsschwester Anna und seinen Eltern in einem beschaulichen Ort, an dem es normalerweise recht ruhig zugeht. Er spielt gerne mit seinem besten Freund Andy Videospiele. Mühsam hat er sich etwas Geld zusammengespart, um sich das neue Spiel "sanMemoria" zu kaufen. Darin geht es darum, verschiedene Insignien zu erobern. Er brennt darauf, dieses Spiel endlich zu probieren. Doch dann klingelt es auf einmal an der Tür, aber niemand ist da. Und er entdeckt er eine seltsame rote Box auf seinem Schreibtisch ... Diese geheimnisvolle rote Box ist scheinbar nur für Tom sichtbar. Wenn andere Menschen dazukommen, verschwindet sie sofort.

Mit der Zeit offenbart diese Box immer mehr Geheimnisse, deren Spuren Tom nachgeht. Als dann auch noch die erste Insignie real in seinem Zimmer erscheint, ist das Chaos perfekt. Die Leser begeben sich zusammen mit Tom in "sanMemoria" auf ein spannendes Abenteuer. Das Buch werden junge Leser so schnell nicht aus der Hand legen wollen. "sanMemoria" ist ein Muss für alle Fantasy-Freunde und Liebhaber von Geschichten, die sich in der realen Welt abspielen. Taucht mit Tom in eine geheimnisvolle Welt voller Entdeckungen und Abenteuer!

"sanMemoria" von Matthias Schmidt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8047-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.