Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Junge Künstler stellen bei deutscher Agentur in Italien aus

 Touristen -du und ich

Künstler sind in Krisen mehr betroffen als andere. Wir versuchen den Kreis zu sprengen.

Man braucht nicht viel Geld und tolle Räume, um neue Künstler zu ermuntern ihre Werke zu präsentieren. Sicher, wir haben eine Krise, Kunst wird –wie jetzt alles –nur dann gekauft, wenn sie einen Namen hat, der einem die „Sicherheit“ gibt sie wieder veräußern zu können. Das ist und war mir immer zu wenig. Kunst ist mehr. Und erreicht auch die, die kein Geld haben. Wir möchten einfach nur einen kleinen Beitrag leisten –wir geben interessanten Künstlern die Möglichkeit bei uns auszustellen und auf sich aufmerksam zu machen. Forte die Marmi ist mondän genug dafür.
Was ist geschehen. Ein junger österreichischer Bildhauer zeigte uns seine Arbeiten. Bronzem modernes, Marmor. Hut ab.
Kein Mensch kaufte was.
Also versuchten wir es anders und haben bei Barsanti in Pietrasanta seine Werke unterstellen lassen -auch dort passierte aber nichts.
Jetzt stehen die tollen Sachen, die einen x fachen Wert haben, in einem österreichischem Restaurant, wo man sie als Einrichtung wahr nimmt.

Klein, aber fein -wie man sagt. Die High Society aus Italien, England, Amerika und Russland gibt sich hier die Hand - doch gibt es eine Ecke für einen euen Künsler?
Wir sind dem nachgegangen und haben uns entschlossen zu handeln :
Am 12.8. um 21 Uhr eröffnen wir Ausstellung vom Fotografen Giacomo Donati :
The amused eye of a tourist.
c/o
Creative Corner
FirstClassHomes & Italica
via Provinciale 163
55042 Forte dei Marmi
info@italica.de
Tel.: 0039 0584 1848624

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.