Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Das Arkham-Manuskript – ein Wissenschaftler auf der Jagd nach einer gefährlichen Reliquie

"Das Arkham-Manuskript" von Wilfried Bremermann

In "Das Arkham-Manuskript" verbindet Autor Wilfried Bremermann die packende Story eines Thrillers mit Aspekten eines fantastischen Abenteuers.

Alan Stewart wird von seinem Freund Dekan Carl Foster an die renommierte Miskatonic-Universität geholt. Als Stewart eines Morgens zum Universitätsgelände kommt, herrscht ein riesiger Tumult – sein langjähriger Freund wurde brutal gefoltert und ermordet! Die Polizei spekuliert zunächst darauf, dass es um geheime Informationen ging. Doch Stewart hat eine andere Vermutung. Was hat es mit der mysteriösen Reliquie auf sich, die Foster im Tresor der Universität hütete wie einen Schatz? Es stellt sich heraus, dass es sich bei der Reliquie um das Necronomicons, das Buch der toten Namen, handelt. Mit Hilfe der Schwester des toten Wissenschaftlers, Harriet Foster-Smith, macht sich Alan Stewart auf, die Reliquie zurückzubekommen. Die Jagd wird zum Wettrennen gegen die Zeit, denn der Gegner strebt nichts Geringeres an als die Weltherrschaft …

Autor Wilfried Bremermann nutzt für sein Buch "Das Arkham-Manuskript" die fiktive Miskatonic-Universität in der ebenso fiktiven Stadt Arkham als Hintergrund eines packenden Wettlaufs mit der Zeit. Die unterhaltsame Hommage an Autor H. P. Lovecraft nimmt dabei auch Aspekte der Bücher Lovecrafts auf, die Fans begeistert wiedererkennen werden. "Das Arkham-Manuskript" ist eine hochspannende Lektüre für alle Leser von Abenteuern mit übernatürlichen Elementen.

"Das Arkham-Manuskript" von Wilfried Bremermann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-6948-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.