Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Online-Informationsservice für Arbeitssuchende in Pirmasens

a3 systems GmbH

a3 systems bringt Jobcenter Pirmasens ins Netz

Das Jobcenter Pirmasens ist seit Juni 2012 mit einer eigenen Informationsplattform online. Auf www.jobcenterpirmasens.de können sich Arbeitssuchende ab sofort umfassend über die Leistungen des Jobcenters informieren. Beim Betrieb und beim Hosting der neuen Website vertraut das Jobcenter Pirmasens auf Produkte vom saarländischen Softwarehersteller a3 systems.

Das Jobcenter ist für die Grundsicherung Arbeitssuchender in Pirmasens sowie für die kompetente Betreuung dieses Personenkreises zuständig. Neben Vermittlungs- und Beratungsleistungen sind dies z.B. Geldleistungen (ALG II) und Eingliederungsleistungen. Für Arbeitgeber gibt es einen Service mit Informationen zu Förderleistungen und anderen Dienstleistungen des Jobcenters.

„Die neu geschaffene Website bietet einen guten Überblick über unser gesamtes Leistungsangebot. Gleichzeitig baut sie Hürden bei der Kontaktaufnahme durch Arbeitssuchende und Arbeitgeber ab“, erklärt Gerd Ebel, Geschäftsführer des Jobcenters Pirmasens. Damit die Aktualität des Informationsangebots sichergestellt ist, entschieden sich die Verantwortlichen des Jobcenters für den Einsatz eines Content Management Systems.

Die technische Basis der Website bildet das von a3 systems hergestellte Web Content Management System dante cms 4.6. Das dante cms ist insbesondere für den schnellen Aufbau und die einfache Pflege von umfangreichen Unternehmenswebsites geeignet. „Innerhalb weniger Wochen konnten wir mit dem dante cms eine vollständig neue Internetpräsenz aufbauen, die genau unseren Anforderungen entsprach“, so Ebel.

Weitere Informationen zum dante cms stehen im Internet unter www.dante-cms.de zur Verfügung.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.