Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

FORTNOX präsentiert Fachhandelskonzept

www.fortnox.de

Der erfolgreichste schwedische Anbieter von cloudbasierter Unternehmenssoftware stellt dem Fachhandel ein exklusives Vermarktungskonzept mit vielen Extras vor.

"Wir setzten ganz stark auf eine gemeinsame Kooperation mit dem stationären Fachhandel. Wenn jemand in der Lage ist, einen erklärungsbedürftigen Dienst zu verkaufen und durch aktuelle Trends völlig neue Bedürfnisse beim Kunden zu wecken, dann ist es unser Partner Fachhandel." Mit dieser Aussage stellen Christina Sass, Sales Manager und Oliver Bartl, Geschäftsführer FORTNOX Deutschland das auf den Fachhandel ausgerichtete Vermarktungskonzept vor.
Um diesen Weg gemeinsam erfolgreich zu beschreiten, überzeugt FORTNOX nicht nur durch stark vergünstigte Abschlusskonditionen beim Händler vor Ort und einer äußerst attraktiven Handelsspanne, sondern auch durch viele Zusatzleistungen.
"Wir verkaufen kein Produkt, wir verkaufen eine moderne Online-Lösung für Unternehmer", so Oliver Bartl. "unser Kooperationspartner profitiert dabei nicht nur von der Software selbst, sondern bei jedem unserer Schritte. Unsere Zielgruppe ist sehr groß, eigentlich ist jeder, der einen Gewerbeschein hat, ein potentieller Kunde. Damit ist das Vermarktungspotential gigantisch!"
Von der Ersteinrichtung und den Import von vorhandenen Kundendaten, über die Veranstaltung von Workshops und Schulungen bis hin zur Vermittlung von Partnerbuchhaltern zur reibungslosen Datenübernahme via cloud; das sind nur einige der denkbaren Vermarktungsansätze, bei denen sich der Händler vor Ort einbringen kann.
Um den Fachhandel optimal vorzubereiten, geht FORTNOX ab sofort in eine intensive Schulungsoffensive.
Hier geht es zum einen um die Vorstellung der verschiedenen Module, die in beliebiger Kombination individuell auf jedes Kundenbedürfnis zusammengestellt werden können, als auch um die Präsentation des Provisionsmodells Handel und den vielfältigen Serviceleistungen.
"Wir haben uns intensiv auf unsere Zusammenarbeit mit dem Fachhandel vorbereitet und freuen uns sehr über unseren neuen Kooperationspartner!" erklärt Christina Sass.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.